Filmmaster Group

Cinecittà Studios und Filmmaster Group gründen neue Italian Entertainment Group als Mitspieler auf globalen Märkten

    Rom (ots/PRNewswire) - 1. Italian Entertainment Group, die Holdinggesellschaft von Cinecittà Studios, übernimmt einen Anteil der Filmmaster Group

    2. Eine internationale Gruppe, die im Bilanzjahr 2010 Umsatzerlöse in Höhe von 126 Millionen Euro erzielen wird, wird als Global Player für die Produktion von grossen Events, Fernsehwerbung und Fernsehsendereihen gegründet

    3. Ziel der Übereinkunft ist die Etablierung einer "Produktions-Fabrik", die am Weltmarkt agiert

    4. Eine grosse internationale Live-Show, die sich mit kulturellen Werten und dem italienischen Showbusiness beschäftigt, befindet sich in der Entwicklungsphase

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20101209/424350-a )  

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20101209/424350-b )  

    Nach zweijähriger Kooperation auf Versuchsbasis ist die Partnerschaft zwischen der Filmmaster Group http://www.filmmaster.com, deren Präsident und CEO Sergio Castellani ist, und Cinecittà Studios http://www.cinecittastudios.it, dessen Präsident Luigi Abete ist und das von der Italian Entertainment Group kontrolliert wird, eine bona fide strategische Allianz geworden. Die Italian Entertainment Group hat die seinerzeit ausgestellte Schuldverschreibung umgewandelt und zusätzliche Aktiva in Höhe von 40% des Kapitals der Filmmaster Group ausgestellt, während die Partner der Filmmaster Group sich mit einer 4-prozentigen Kapitalanleihe an der Italian Entertainment Group beteiligten. Der Filmmaster Group wurden verschiedene andere Kombinationsmöglichkeiten vorgeschlagen, doch nur diese wurde von den Gründungspartnern des Unternehmens im Hinblick auf Synergieeffekte und Businesspotenzial für machbar gehalten.

    Durch die Fusion der zwei Gruppen entsteht eine grosse "Produktions-Fabrik", die in der Lage ist, eine vielseitige Mischung italienischer visueller Unterhaltungsprogramme zu produzieren, von grossen Dramashows bis hin zum Kino. Die geschätzten Umsatzzahlen der beiden Gruppen liegen für 2010 bei insgesamt annähernd 126 Millionen Euro.

    Die langjährigen Erfahrungen der Filmmaster Group und Cinecittà Studios werden für dieses weltweite Projekt konsolidiert, indem beste italienische Kreativität mit optimaler kinematografischen Produktionserfahrung kombiniert wird, plus Entertainment Events und Werbung. Das wird wieder ausländische Investitionen nach Italien locken und gleichzeitig wird das italienische Unterhaltungsmodell ins Ausland exportiert.

    Darüberhinaus soll die konsolidierte kreative Stärke der Gruppe genutzt werden, um eine inspirierende Reise-Live-Show zu produzieren, die italienische kulturelle Werte verbreiten und weltweites Interesse wecken soll.

    Mittelfristig will die neue Gruppe in den nächsten drei Jahren an die Börse gehen.

http://www.cinecittastudios.it

http://www.filmmaster.com

ots Originaltext: Filmmaster Group and Cinecitta Studios
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Ufficio stampa, Filmmaster Group, Francesca
Marchi,+39-3471111920, Cristina Nespoli, +39-3463676683, Ufficio
Stampa,Cinecittà Studios, Desiree Colapietro Petrini, +39-3393797191,
ClaudiaAli, +39-3381767629



Das könnte Sie auch interessieren: