Koubachi AG

Koubachi Wi-Fi Pflanzensensor gibt der Pflanze eine Stimme

Koubachi Wi-Fi Pflanzensensor gibt der Pflanze eine Stimme
Der Koubachi Wi-Fi Pflanzensensor gibt der Pflanze eine Stimme. / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "obs/Koubachi AG".

Hannover, Deutschland (ots) - Das Schweizer Start-up Koubachi, Entwickler der gleichnamigen iPhone App / Web App für die interaktive Pflanzenpflege (>70'000 Downloads) präsentiert an der CeBit 2012 die neuste Ergänzung zum Koubachi System: den Koubachi Wi-Fi Pflanzensensor.

Aufbauend auf dem Erfolg ihres interaktiven Pflanzenpflege-Assistenten (kostenlos verfügbar als iPhone App und Web App) lanciert Koubachi einen ergänzenden Wi-Fi Pflanzensensor, der sich nahtlos in das Koubachi System einfügt. Den Pflanzen eine Stimme geben ist dabei der Anspruch von Koubachi.

Einmal in die Erde gesteckt misst der Sensor die Bodenfeuchtigkeit, die Lichtintensität und die Raum-Temperatur. Ein eingebautes Wi-Fi Modul sendet die Daten über das drahtlose Heimnetzwerk des Benutzers an die "Plant Care Engine" von Koubachi. Anhand von wissenschaftlich erarbeiteten Pflanzenpflegemodellen werden die Daten ausgewertet und die Vitalität der Pflanze bestimmt. Der Benutzer erhält sofort detaillierte Pflegehinweise bezüglich Giessen, Düngen, Licht, Temperatur und Besprühen auf sein iPhone oder ins E-Mail Postfach geschickt.

"Wir freuen uns, den innovativen Koubachi Wi-Fi Pflanzensensor auf der CeBIT 2012 zu lancieren" sagt Philipp Bolliger, CEO von Koubachi und führt weiter aus: "Ein einzigartiges Produkt an der spannenden Schnittstelle von "Internet der Dinge" und Pflanzenpflege".

"Es ist selbstverständlich auch weiterhin möglich, die Pflanzen mit der kostenlosen Koubachi App zu pflegen", erläutert David Kurmann, Head of Marketing & Sales", "die bewährte Methode mit der Kalibration besteht weiter. Mit dem Sensor aber erhält der Benutzer die präzise Vitalität der Pflanze und zusätzlich Standortempfehlungen in Form von Licht- und Temperaturhinweisen."

In der Entwicklung des Wi-Fi Pflanzensensors wurde besonderes Gewicht auf ein elegantes, hochwertiges Design und eine einfache Bedienung gelegt. Der Wi-Fi Pflanzensensor funktioniert mit zwei handelsüblichen AA Batterien und hat eine Batterielaufzeit von über einem Jahr. Der Wi-Fi Pflanzensensor ist kompatibel mit allen gängigen Wi-Fi Protokollen (Wi-Fi / 802.11).

Der Sensor kann mit Start der CeBIT 2012 europaweit auf der Homepage von Koubachi ( www.koubachi.com ) bestellt werden. Der Einführungspreis liegt bei EUR 109.-.

Kontakt:

David Kurmann
Tel.: +41/44/500'54'73
E-Mail: david.kurmann@koubachi.com


Das könnte Sie auch interessieren: