JAGUAR Land Rover Schweiz AG

Adrian Sutil stolzer Fahrer eines JAGUAR F-TYPE - BILD

Adrian Sutil stolzer Fahrer eines JAGUAR F-TYPE - BILD
Zwei, die zusammenpassen: Stolz präsentiert Sauber-Pilot Adrian Sutil in Hinwil den rassigen JAGUAR F-TYPE. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.ch/pm/100051548 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "OTS.Bild/JAGUAR Land Rover Schweiz AG"

Safenwil (ots) - Von Berufes wegen jagt Adrian Sutil mit Formel-1-Rennwagen des Sauber F1 Teams über die Grand-Prix-Strecken, aber auch privat mag er es betont sportlich: Der 31-Jährige fährt einen JAGUAR F-TYPE.

Auf diese Formel-1-Saison hin ist Adrian Sutil zum Sauber F1 Team gestossen. Zusammen mit Fahrerkollege Esteban Gutiérrez soll er mit dem Sauber C33-Ferrari das WM-Punktekonto des einzigen Schweizer Rennstalls in der Königsklasse des Motorrennsports füllen.

Dieser Tage durfte Adrian Sutil einen nagelneuen JAGUAR F-TYPE S in Empfang nehmen und freut sich jetzt darauf, "oben ohne" in den Sommer zu fahren. Das elegante Stoffverdeck lässt sich übrigens bis Tempo 50 in nur zwölf Sekunden öffnen.

Der britische Edel-Roadster steht für kompromisslose Fahrfreude im Alltag. Dessen Eckdaten lassen selbst einen PS-verwöhnten GP-Piloten aufhorchen: drei Liter Hubraum, 380 PS, 275 km/h (abgeregelt), und den Sprint von 0 auf 100 km/h schafft der Hecktriebler in 4,9 Sekunden.

Besonderen Gefallen findet Adrian Sutil am achtstufigen "Quick Shift"-Automatikgetriebe, das sich auch manuell mittels Schaltpaddel am Lenkrad oder eines echten Schaltknüppels blitzschnell steuern lässt.

JAGUAR wünscht dem talentierten Rennfahrer eine erfolgreiche Saison im Cockpit des Sauber C33 und gute Fahrt im rassigen F-TYPE, der ein würdiger Nachfolger für den legendären E-Type ist. Dieser feierte 1961 am Genfer Autosalon Premiere.

Als Official Partner des Hinwiler Formel-1-Teams unterstreicht auch die Emil Frey AG ihr Bekenntnis zum Motorrennsport. Die beiden Zürcher Traditionsunternehmen verbindet eine langjährige Partnerschaft und die konsequente Umsetzung ihrer hohen Qualitätsansprüche in der täglichen Arbeit. Die Emil Frey AG feiert dieses Jahr ihr 90-jähriges Bestehen.

Kontakt:

Karin Held
Director Marketing, PR & Sponsoring
E-Mail: karin.held@jaguar-lr.ch
Telefon: 062 788 85 03

Stefan Rufener
Assistant Marketing, PR & Sponsoring
E-Mail: stefan.rufener@jaguar-lr.ch
Telefon: 062 788 85 05



Weitere Meldungen: JAGUAR Land Rover Schweiz AG

Das könnte Sie auch interessieren: