Legal & General implementiert revolutionäre Fondsmanagement-Software

London (ots/PRNewswire) -

                Führender Immobilienfonds-Verwalter gewinnt Wettbewerbsvorteile durch
                  zentralisierte Analyse, Modellierung und Vorhersage von Daten 

Manhattan Software, eine führender Entwickler von Softwarelösungen zur weltweiten Immobilienverwaltung, hat heute bekanntgegeben, dass Legal & General Property (LGP), einer der grössten institutionellen Immobilienfonds-Verwalter im Vereinigten Königreich, Manhattans Software-Tool zum strategischen Performance-Management (Manhattan SPM) übernehmen wird, um eine höhere Datentransparenz zu erzielen.

Manhattan SPM bietet eine integrierte Analyse-, Modellierungs- und Vorhersage-Lösung zur Verwaltung von Immobilienfonds. Es erlaubt einen kontrollierten und nachprüfbaren Zugang für mehrere Mitarbeiter und ermöglicht diesen, Immobiliendaten in einer einzigen, einheitlichen Umgebung einzusehen und zu modifizieren.

Legal & General Property ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Legal & General Investment Management (LGIM), einem der grössten institutionellen Vermögensverwalter in Europa und einem wichtigen weltweiten Investor. LGIM verwaltet schätzungsweise 362 Mrd. GBP an Vermögenswerten für über 3.300 Klienten (Stand: 30. Juni 2011) und bietet Produkte und Lösungen für sämtliche Vermögensarten. LGP ist der drittgrösste institutionelle Verwalter von Immobilienfonds im Vereinigten Königreich und nach Stand vom 30. September 2011 für die Verwaltung oder Mitverwaltung von 17 separaten Fonds und Investmentinstrumenten sowie zwei Direktanlagemandaten mit einem Gesamtvermögenswert von über 10,4 Mrd. GBP verantwortlich.

"Manhattan SPM ermöglicht uns, sämtliche Informationen über unsere Fonds zentral zu speichern und bietet und dadurch im Vergleich zu Tabellenkalkulation und traditionellen Bewertungssystemen mehr Genauigkeit und Zuverlässigkeit. Zusätzlich gestattet es uns, unsere IPD-Fondserträge exakt einzuschätzen und zu überprüfen, sodass wir die Leistung jedes einzelnen Fonds permanent anhand von Richtwerten beurteilen können", erklärt Paul Edwards, Direktor für Vermögensverwaltung bei LGP. "Indem wir das moderne Instrumentarium von Manhattans anspruchsvoller Fondsmanagement-Technologie mit unseren Investitionsmanagement-Prozessen kombinieren, können wir unserer Ansicht nach genau den Vorsprung und den Wettbewerbsvorteil erreichen, den wir im gegenwärtigen Marktgeschehen brauchen. Darüber hinaus konnten wir feststellen, dass Manhattan eine überaus professionelles Unternehmen ist, welches uns ein modernes Produkt liefern konnte, das in der Lage war, unseren hohen Anforderungen gerecht zu werden."

Steve Vatidis, Direktor für Group Managing bei Manhattan Software, fügte hinzu: "Wir sind sehr glücklich darüber, LGP zu unseren Kunden zählen zu dürfen. In der gegenwärtigen Wirtschaftslage müssen Immobilienunternehmen zunehmend Transparenz innerhalb der kompletten Organisation unter Beweis stellen und brauchen daher schnellen und exakten Zugriff auf Informationen sowie erweiterte Kapazitäten zur Entscheidungsfindung. Manhattan SPM stellt für Investmentmanager einen entscheidenden Schritt nach vorn dar. Unsere ausgefeilten Technologien für Analyse, Modellierung und Vorhersage sorgen für ein nie dagewesenes Mass an Genauigkeit und Zuverlässigkeit für Daten und Versionskontrolle, während sie gleichzeitig vollständige Transparenz bei sämtlichen Formeln, Berechnungen, zugrundeliegenden Einzelheiten und Voraussetzungen garantieren. Die effektive Partnerschaft zwischen LGP und Manhattan hat zu sehr erfolgreichen Ergebnissen geführt, und wir freuen uns darauf, weiter mit ihnen an ihrem dauerhaften Erfolg zu arbeiten."

Manhattan Software wird an der MIPIM teilnehmen, dem wichtigsten Immobilien-Ereignis der Welt, das vom 6. bis 9. März im französischen Cannes stattfinden wird. Besuchen Sie Manhattan an Stand 18.05 und erfahren Sie mehr über die fortschrittlichste Fondsverwaltungs-Software auf dem Markt.

Über LGP

Legal & General Property (LGP) ist eine vollständige Tochtergesellschaft von Legal & General Investment Management (LGIM), einem von Europas grösstem institutionellen Vermögensverwaltern und einem wichtigen weltweiten Investor. LGIM verwaltet schätzungsweise 362 Mrd. GBP an Vermögenswerten für über 3.300 Kunden (Stand: 30 Juni 2011) und bietet Produkte und Lösungen für sämtliche Vermögensklassen. LGP ist der drittgrösste institutionelle Immobilienverwalter im Vereinigten Königreich und nach Stand vom 30. September 2011 für die Verwaltung oder Mitverwaltung von 17 separaten Fonds und Investmentinstrumenten sowie zwei Direktanlagemandaten mit einem Gesamtvermögenswert von über 10,4 Mrd. GBP verantwortlich.

Über Manhattan Software Group

Mit Firmensitz mitten in London ist die Manhattan Software Group ein weltweit führender Anbieter von Software für Immobilienunternehmen. Manhattan Software übernimmt Entwicklung, Implementierung und Support von vollintegrierten und vollständig webbasierten Systemen zur weltweiten Verwaltung von Immobilien, Vermögenswerten und Einrichtungen. Unsere Aufgabe ist es, die weltweiten Immobilienportfolios und -einrichtungen unserer Kunden leistungsfähiger zu machen.

Die Manhattan Suite wurde von Gartner, Inc. als führend eingestuft und besteht aus über 30 Modulen, die dazu angelegt sind, den kompletten Immobilien-Lebenszyklus zu verwalten. Sie wurde gestaltet im Hinblick auf die Bedürfnisse von Investoren, Fondsmanagern, Besitzern, Vermögensverwaltern und Eigentumsverwaltern von Immobilien. Erfahren Sie mehr unter http://www.manhattansoftware.co.uk

Für weitere Informationen: Ben Gardner Manhattan Software Group Tel.: +44(0)20-769-8500 bgardner@raindrop.co.uk