Marc Cain GmbH

Marc Cain featuring Graphic Designers

Bodelshausen (ots) - Anlässlich der Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien hat Marc Cain in Kooperation mit der Fakultät für Design an der Münchner Hochschule 6 einzigartige T-Shirts kreiert. Die limitierte Auflage ist ab April 2014 erhältlich. Eines davon ist ein Charity Shirt, dessen Erlös in ein soziales Projekt in Rio de Janeiro fließt.

Brasilien, die Wahrzeichen von Rio de Janeiro sowie die Fußballweltmeisterschaft waren Inspiration für die einmaligen T-Shirt Designs, die Studenten der Fakultät für Design an der Münchner Hochschule für Marc Cain entwickelt haben. Das Charity Shirt zeigt die für Rio typischen Favelas in bunten Farben. Somit ist das T-Shirt ein soziales und modisches Statement zugleich!

Die T-Shirts kosten 129 EUR und werden ab Ende April 2014 in allen Marc Cain Stores sowie Online erhältlich sein.

Der Hintergrund: Im November 2011 fand die Delegationsreise des badenwürttembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann nach Argentinien und Brasilien statt. Ziel war es, sich vor Ort ein Bild über die rasante Entwicklung beider Länder zu machen. Begleitet wurde er dabei von einer Wirtschafts- und Wissenschaftsdelegation. Marc Cain wurde dabei durch Helmut Schlotterer (Vorsitzender der Geschäftsführung Gründer & Inhaber), Norbert Lock (Geschäftsführer Gesamtvertrieb) und Thomas Herter (Vertriebsmanager) vertreten. Neben der Erschließung neuer Geschäftsmöglichkeiten spielte für Marc Cain das soziale Engagement vor Ort eine große Rolle.

Das Team besuchte die Hafenschule "Escola Padre Francisco da Motta", die 1897 vom Orden der Franziskaner gegründet wurde. Diese bietet heute nicht nur 1.000 Schülern eine qualitativ hochwertige Ausbildung, sondern versorgt sie ebenso mit Mahlzeiten und schafft aussichtsreiche Zukunftsperspektiven. Bereits im November überreichten Winfried Kretschmann und Helmut Schlotterer der Schule im Namen der Delegation einen Scheck in Höhe von 42.000 EUR für die Installation einer Solaranlage, welche die Stromkosten erheblich reduziert.

Bildmaterial können Sie sich unter folgendem Link herunterladen:

https://webshare.marc-cain.com/?a=d&i=fMn5HF9LFEn2uG1

Der Link ist sieben Tage lang aktiv. Danach können Sie sich gerne an den Pressekontakt wenden.

Kontakt:

Marc Cain GmbH
Brunnenstr. 34
D-72411 Bodelshausen
Fon +49 7471.709-0 . www.marc-cain.com . E-mail: pr@marc-cain.de


Weitere Meldungen: Marc Cain GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: