Marc Cain GmbH

Marc Cain auf der Panorama Berlin - "Innovation 100% made in Germany"

Bodelshausen (ots) - Das wirtschaftlich erfolgreiche Modeunternehmen Marc Cain präsentiert seine neueste Entwicklung im Strickbereich "Innovation 100% made in Germany" live auf der Panorama Berlin. Die neue Berliner Modemesse findet erstmals vom 15. - 17. Januar 2013 im neuen ExpoCenter Airport parallel zur offiziellen Fashion Week Berlin statt.

Marc Cain ist eine weltweit operierende Premium-Marke mit eigenem Produktionsanteil in Deutschland. Seit der Gründung von Marc Cain in Italien 1973, pflegt das Unternehmen seinen italienischen Ursprung mit deutscher Perfektion. Die Stoffe, wie Gewebe und Jerseys, sowie die Strickgarne kommen direkt aus Italien. Das Verstricken der Garne auf hochmodernen Strickmaschinen, wie auch die Veredelung der Stoffe in textilen Ausrüstungsprozessen geschieht in Deutschland, um die für Marc Cain bekannte Qualität und den gewünschten Tragekomfort herzustellen. In der deutschen Produktion wird die Innovationskraft und Besonderheit der Marc Cain Kollektionen begründet. Das Unternehmen hält aus diesem Grund in Bodelshausen erfolgreich eine Produktion im Dreischichtbetrieb in Strick, Ausrüstung und Druck aufrecht.

"Made in Germany" - das ist für Marc Cain nicht nur ein Qualitätssiegel und Bestandteil der Firmenphilosophie, sondern auch eine Kernkompetenz", erklärt Helmut Schlotterer, Marc Cain Gründer und Vorsitzender der Geschäftsführung.

Der 150 Quadratmeter große Panorama Messestand beeindruckt mit einem ganz besonderen Dekokonzept, welches die Besucher in die faszinierende Welt von Marc Cain eintauchen lässt. Als besonderes Highlight wird auf dem Stand die neueste Marc Cain Innovation in Sachen Strick präsentiert - eine Strickmaschine, die mit ihren weiterentwickelten Komponenten und ihrer modifizierten Software einzigartig auf der Welt ist. Auf herkömmlichen Flachstrickmaschinen werden in der Regel nur Einzelteile, wie Ärmel, Vorder- und Rückenteil sowie Kragen gestrickt. Bei dieser Maschine fällt jedoch nach erfolgtem Arbeitsgang ein komplett fertiger Pullover aus einer Maschine heraus, was als "Knit & Wear" bezeichnet wird. Mit dieser Technologie kann Marc Cain Strickwaren 100% "made in Germany" anbieten.

Neben dieser Maschineninnovation dürfen sich die Besucher auf eine Original Marc Cain Ink-Jet Druckmaschine freuen, mit der nahezu alle Materialien und Endverarbeitungsprodukte bedruckt werden können. Beide Maschinen werden auf dem Messestand live im Einsatz sein.

"Permanente Innovation ist die Grundvoraussetzung, um am teuren Standort Deutschland mit einer eigenen Produktion bestehen zu können. Nur hier können die außergewöhnlichen Warenbilder aus eigener Herstellung entstehen, welche Marc Cain so einzigartig machen. Die Panorama Berlin bietet die ideale Plattform, die Marc Cain Markenwelt den Besuchern zu präsentieren", sagt Helmut Schlotterer.

Kontakt:

Marc Cain GmbH
pr@marc-cain.de
Fon +49 7471 709-222
Fax +49 7471 709-5 222


Das könnte Sie auch interessieren: