Noventus PensionPartner AG

Erfolgreiche BVG-Sammelstiftung NoventusCollect

Zürich (ots) - Die Sammelstiftungen NoventusCollect für die Basisvorsorge und NoventusCollect Plus für die Kadervorsorge haben das Geschäftsjahr 2011 erfolgreich abgeschlossen und sind weiterhin Garant für solide Vorsorgelösungen.

Erfolge der Anlagevarianten:

- Das gepoolte Wertschriftenportfolio mit 30% Aktien, passivem Anlagestil und sehr tiefen Kapitalanlagekosten von 0.1% erzielte 2011 eine überdurchschnittliche Netto-Performance von +2.41%. Der ökonomische Deckungsgrad der Anschlüsse mit dieser Anlage liegt bei 100% (NoventusCollect) bzw. 106% (NoventusCollect Plus. Das ist deutlich mehr als die vom Pensionskassenverband (ASIP) errechnete durchschnittliche Performance der Schweizer Pensionskassen von 0 Prozent.

- Die Regionalbanken als Anbieter des gepoolten Vorsorgekontos garantierten die BVG-Mindestverzinsung von 2% ohneSchwankungsrisiken (einzelne Banken bis 2.25%). Der Deckungsgrad beträgt etwas mehr als 101%.

NoventusCollect bietet zudem die freie Wahl der Anlagestrategie und Vermögensverwalter für grössere Unternehmen an. Der individuelle Deckungsgrad des einzelnen Anschlusses hängt vom jeweiligen An-lageerfolg ab.

NoventusCollect und NoventusCollect Plus mit rund 670 Unternehmen und 4'300 Aktiven und Rentnern gelten in den Pensionskassenvergleichen als kostengünstige Vorsorgeanbieter. Die beitragsfinanzierten Verwaltungskosten betrugen wie in den Vorjahren je nach Grösse des angeschlossenen Unternehmens 135 bis 225 Franken je versicherte Person.

Kontakt:

Ronald Biehler, Chief Marketing Officer
Noventus PensionPartner AG
Neumünsterallee 6
8032 Zürich
Tel.: +41/43/499'36'60
E-Mail: ronald.biehler@noventus.ch


Das könnte Sie auch interessieren: