DELACON Biotechnik GmbH

Pflanzliche Futterzusätze senken CO2-Fußabdruck von Nutztieren

Steyregg (ots) - Pflanzliche Futterzusätze unterstützen die nachhaltige Nutztierhaltung und fördern dabei das Wohlbefinden der Tiere, die Gesundheit der Menschen und die Umwelt. Eine wissenschaftliche Studie zeigt: Würden weltweit alle Geflügeltiere und Schweine mit pflanzlichen Futterzusätzen gefüttert, könnten 29 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente beseitigt werden: dies entspricht einem CO2-Fußabdruck aller Bürger der Hauptstadt Spaniens - Madrid.

Pflanzliche Futterzusatzstoffe in der Nutztierhaltung sind klimafreundlich. Bekannt als "phytogene Futterzusatzstoffe", bestehen die aktiven Inhaltsstoffe in diesen Produkten ausschließlich aus Kräutern, Gewürzen und deren Extrakte. Sie ermöglichen es, gesunde Tiere aufzuziehen, und dabei aktiv den Ausstoß von Treibhausgasen sowie Ammoniak zu verringern.

Natürliche Lebensmittel und Lebensmittelzutaten sind ein immer wichtiger werdender Faktor für die Kaufentscheidung. Diese Anliegen der Verbraucher werden zur Aufgabe der Futtermittelhersteller, Landwirte, Supermärkte und Restaurants, die immer mehr eine besondere Qualität der Lebensmittel bieten wollen.

Das österreichische Familienunternehmen DELACON ist Pionier, größter Hersteller und Weltmarktführer pflanzlicher Futterzusatzstoffe. Gesunde Fütterung, bessere Leistung und Futtereffizienz, während höchste Qualität und Nachhaltigkeit in der Nahrungskette gesichert wird, ist ein Hauptziel für das Unternehmen. Ein Life Cycle Assessment der DELACON Produkte zeigte eine signifikante Verringerung der Umweltauswirkungen, insbesondere eine Reduktion von Treibhausgasen. Würden weltweit alle Geflügeltiere und Schweine mit pflanzlichen Futterzusatzstoffe gefüttert werden, könnten 29 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente beseitigt werden: dies entspricht einem CO2-Fußabdruck aller Bürger von Spaniens Hauptstadt Madrid!

Rückfragehinweis:
   Julia Laganda
   Communications Manager
   Tel. +43-732-640-531-29
media@delacon.com - www.delacon.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/13790/aom



Weitere Meldungen: DELACON Biotechnik GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: