DELACON Biotechnik GmbH

Europäische Union beurteilt phytogenen Zusatzstoff als sicher und wirksam

Erstmalig weltweit stellt die EU eine Zulassung für einen natürlichen, pflanzlichen Futterzusatzstoff für Nutztiere aus

Steyregg (ots) - Die EU hat am 15. Februar die Registrierung von Fresta F, hergestellt von DELACON, als zugelassenen zootechnischen Futterzusatz bekannt gegeben. Fresta F wurde von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit, dem Referenzlabor der Europäischen Union, der EU-Kommission und den 27 Mitgliedsstaaten der EU nach einem strengen Bewertungssystem hinsichtlich Sicherheit, Qualität und Wirksamkeit als zootechnischer Futterzusatz geprüft und bewertet. Fresta F ist damit der weltweit erste, rein pflanzliche Zusatzstoff mit einer solchen Zulassung.

Konsumenten, Landwirte und Behörden fordern immer mehr geprüfte, sichere und gleichzeitig wirksame Produkte in der menschlichen Nahrungskette. Phytogene Produkte sind eine natürliche Alternative zu den synthetischen Produkten, die immer mehr Kritik auf sich ziehen. Diese EU-Zulassung ist ein Meilenstein für die Futterzusatzstoffbranche. Erstmalig beurteilt eine unabhängige EU-Regulierungsbehörde einen phytogenen Futterzusatzstoff als sicher, wirksam und mit bestätigten Ergebnissen.

Der weltweite Futterzusatzstoffmarkt beläuft sich auf Euro12 Milliarden jährlich. Hersteller phytogener Lösungen wie DELACON erobern diesen Markt immer mehr mit natürlichen Produkten, und investieren in neue Produktionsanlagen und Arbeitsplätze in ganz Europa.

DELACON ist der Pionier und weltweit größte Hersteller von phytogenen Futterzusatzstoffen. Wir sind weltweit führend in der Entwicklung und Anwendung innovativer Produkte auf pflanzlicher Basis. Wir arbeiten mit Substanzen aus der Natur, um neue Kombinationen botanischer Aktivstoffe zu erforschen, die die Effizienz in der Tierernährung steigern und gleichzeitig die Umweltbelastung durch Abgasemissionen und Rückstände in der Lebensmittelkette verringern.

Für weitere Informationen zu DELACON und phytogenen Futterzusatzstoffen kontaktieren Sie bitte:

Rückfragehinweis: English: Robert Brukner +420 774 573 570 French: Mireille Renaud +33 5 34 50 91 21 German: Gernot Ortmann +43 732 640 531-0 East Europe: Martina Kylarova +420 606 844 541

media@delacon.com www.delacon.com

 


Das könnte Sie auch interessieren: