MEDIA WORKSHOP

Geschichten im Social Web erzählen statt platte Werbebotschaften zu verbreiten
Seminar zum Digital Storytelling

Hamburg (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Immer mehr Nutzer verlassen sich in sozialen Netzwerken auf die Meinungen von Freunden zu Produkten und Services. Deswegen sollten Unternehmen statt platter Werbebotschaften sinnvolle Inhalte liefern, die sich gut mit den eigenen Online-Kontakten teilen lassen. Wie man durch strategisches "Geschichten erzählen" die notwendigen Weiterempfehlungen, Kommentare oder Likes generiert, vermittelt der Media Workshop "Digital Storytelling" am 17. Januar 2014 in Hamburg.

Digital Storytelling - Content für Social Media in der Unternehmenskommunikation entwickeln am 17. Januar 2014 in Hamburg

Weitere Informationen zum Seminarangebot erhalten Interessierte unter: www.media-workshop.de/PM/1975

Referent des eintägigen Seminars ist Kommunikationsberater Kai Heddergott. Er vermittelt den Teilnehmern, wie sie ihre Social Media-Inhalte so entwickeln, dass die angebotenen Themen für ihre Zielgruppen relevant sind und gern geteilt werden. Sie lernen, gezielt geeigneten Content zu finden anstatt einfach die üblichen Presseinformationen zu kopieren. Sie wissen, wie sie eine professionelle Strategie entwickeln, um die anvisierten Zielgruppen zu erreichen.

Zum Referenten:

Kai Heddergott ist selbstständiger Kommunikationsberater und seit 1995 als Autor und Dozent zu den Themen Online-Kommunikation und Multimedia tätig. Er berät seine Kunden bei der Konzeption und der Realisierung von internen und externen Kommunikationsmaßnahmen sowie beim Einsatz zeitgemäßer Off- und Online-Medien. In seiner Tätigkeit als Projektleiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim MMB Institut für Medien- und Kompetenzforschung in Essen war er viele Jahre als Mitglied in der Jury und Nominierungskommission des Grimme Online Award tätig. Heddergott hat an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Publizistik und Kommunikationswissenschaft studiert und war dort mehrere Jahre für die elektronische Lehrredaktion des Instituts für Publizistik verantwortlich. Zu seinen Kunden zählen nationale und internationale Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Finanzwirtschaft und öffentliche Institutionen.

Zum Fortbildungsprogramm der Media Workshops:

Die Media Workshops sind ein zertifizierter Bildungsanbieter mit einem praxisnahen Weiterbildungsprogramm von rund 60 Themen zu Pressearbeit, PR, Social Media und Marketing sowie zu Präsentationstechniken und Führungskompetenz. Seit 2001 haben über 13.000 Kommunikationsfachleute, Marketing-Profis und Führungskräfte an den Seminaren teilgenommen. Die Zertifizierung besteht seit September 2012 und erfolgte durch Weiterbildung Hamburg e.V. mit der Vergabe des Prüfsiegels.

Das Seminarprogramm ist online auf der Webseite, als PDF zum Download und auf Anfrage per Post als Print-Broschüre erhältlich.

Das komplette Seminarprogramm im Online-Seminarfinder: http://www.media-workshop.de

Die Printausgabe des Seminarprogramms 2014 bestellen: http://www.media-workshop.de/kontakt/?type=program#form

Das Seminarprogramm 2013/2014 zum Download: http://media-workshop.de/pdf/mw_programm_2013_2014.pdf

Konditionen für Mehrfachbucher: http://www.media-workshop.de/aktuelles/ihr-vorteil

Informationen zu staatlichen Fördermöglichkeiten: http://www.media-workshop.de/aktuelles/foerdermoeglichkeiten.htx

Kontakt:

MEDIA WORKSHOP - Seminare / Trainings / Coachings
Berit Siewert
Telefon: +49 40 2263 5995
E-Mail: team@media-workshop.de



Weitere Meldungen: MEDIA WORKSHOP

Das könnte Sie auch interessieren: