MEDIA WORKSHOP

Seminar Medien- und PR-Recht - Rechtliche Grundlagen und Fallstricke in der PR-Arbeit

Hamburg (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Für Kommunikationsfachleute und PR-Verantwortliche ist es unerlässlich, neben ihrem formalen "Handwerkszeug" auch den rechtlichen Rahmen zu kennen, innerhalb dessen sie sich täglich bewegen. Die Regeln und Gesetze, mit denen sie konfrontiert werden können, sind ebenso vielfältig, wie sie im Einzelfall folgenschwer sein können. Der Media Workshop "Medien- und PR-Recht" stellt die wichtigsten Rechtsgrundlagen von Öffentlichkeitsarbeit dar. Er veranschaulicht rechtliche Fallstricke bei der eigenen PR-Arbeit sowie Schutzmöglichkeiten gegen öffentliche Aussagen anderer und thematisiert auch die moderne Unternehmenskommunikation im Web. Das Seminar findet am 3. Juni 2013 in Hamburg statt.

Dieser Kurs richtet sich an Mitarbeiter in Kommunikationsabteilungen, die sich einen Überblick über die relevanten Rechtsgrundlagen aus Medienrecht und Pressegesetzen verschaffen möchten und die für ihre tägliche Pressearbeit Sicherheit im Umgang mit rechtlichen Fragen gewinnen wollen. Es ist ein Seminar für alle, die wissen möchten, wie Sie Rechtsverletzungen bei Texten und Bildern, im Internet und den Sozialen Netzwerken vermeiden.

"Medien- und PR-Recht - Rechtliche Grundlagen und Fallstricke in der PR-Arbeit" am 3. Juni 2013 in Hamburg

Weitere Informationen zu Inhalt, Referenten und Kosten erhalten Interessierte hier: http://www.media-workshop.de/PM/1940

Über die Referenten:

Verena Haisch ist Counsel und seit 2011 im Hamburger Büro von Bird & Bird tätig. Der Schwerpunkt ihrer anwaltlichen Tätigkeit liegt auf dem Gebiet des Medienrechts, insbesondere des Presse-, Äußerungs- und Verlagsrechts. Schwerpunktmäßig berät Haisch Verlagshäuser und Rundfunkveranstalter sowie Produktionsfirmen. Außerdem ist sie für Unternehmen im Bereich der Krisenkommunikation und des Reputation Managements aktiv.

Dr. Stefan Engels ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und seit Oktober 2011 Partner am Hamburger Standort von Bird & Bird. Er ist spezialisiert auf den Gewerblichen Rechtsschutz (u. a. Urheber-, Werbe- und Wettbewerbsrecht) sowie Presse- und Äußerungsrecht, Rundfunk- und Onlinerecht ("Medienrecht") sowie Datenschutz. Schwerpunktmäßig berät er nationale und internationale Unternehmen der Medien- und Kommunikationsbranche, wie z.B. Verlagshäuser, Rundfunkveranstalter oder Direktmarketing-Unternehmen zu Veröffentlichungen, Vertragsgestaltung, Vertrieb, Marketing, Werbung, Titel- und Produkteinführungen.

Über das Fortbildungsangebot Media Workshop:

Die Media Workshops sind ein zertifizierter Bildungsanbieter mit einem praxisnahen Weiterbildungsprogramm von rund 45 Themen zu Pressearbeit, PR, Social Media und Marketing sowie zu Präsentationstechniken und Führungskompetenz. Seit 2001 haben über 11.000 Kommunikationsfachleute, Marketing-Profis und Führungskräfte an den Seminaren teilgenommen. Die Zertifizierung besteht seit September 2012 und erfolgte durch Weiterbildung Hamburg e.V. mit der Vergabe des Prüfsiegels.

Das komplette Seminarprogramm im Online-Seminarfinder: www.media-workshop.de

Das neue Seminarprogramm 2013 zum Download: http://www.media-workshop.de/pdf/seminarprogramm_2013.pdf

Kontakt:

MW Media Workshop GmbH
Seminare // Trainings // Coachings
Berit Siewert
Telefon: +49 40 2263 5995
E-Mail: team@media-workshop.de



Weitere Meldungen: MEDIA WORKSHOP

Das könnte Sie auch interessieren: