MEDIA WORKSHOP

Texten für das Internet und Intranet
Kompaktseminar im September in Hamburg

--------------------------------------------------------------
      Infos und Anmeldung
   http://ots.de/ymZOW
--------------------------------------------------------------

 

Hamburg (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Das Lesen am Monitor, wie zum Beispiel auf einem Laptop oder einem Smartphone, unterliegt anderen Gesetzen als das Lesen auf Papier. Untersuchungen zufolge verlangsamt sich die Wahrnehmung beim digitalen Lesen um 25 Prozent. Um die Aufmerksamkeit der Leser für die eigene Website oder den Online-Newsletter zu steigern, bedarf es anderer stilistischer Mittel als bei gedruckten Texten. In einem Media Workshop im September in Hamburg erklärt Stefan Heijnk, Professor für Print- und Onlinejournalismus an der FH Hannover, worauf es bei Online-Texten ankommt und was es mit der Nutzerpsychologie auf sich hat.

Texten für Websites - Gute Texte für Leser und Suchmaschinen 
Termin: 28. September 2012 in Hamburg 
Weitere Informationen unter: http://www.media-workshop.de/PM/1782 

In diesem eintägigen Kompaktseminar lernen die Teilnehmer, wie sie gut lesbare Texte für das Internet aufbereiten. Sie üben, spannende Teaser und knackige Überschriften zu formulieren, um die Klickrate und Verweildauer auf ihre Inhalte zu steigern. Keywords und Verlinkungen sind weitere Themen des Seminars. Der Referent zeigt den Teilnehmern, wie diese die Trefferergebnisse ihrer Website bei Suchmaschinen positiv beeinflussen.

Über den Referenten:

Prof. Stefan Heijnk (Jahrgang 1968) lehrt Print- und Online-Journalismus an der FH Hannover und arbeitet seit 15 Jahren in der Online-Branche. In der Forschung beschäftigt er sich mit der Optimierung von Print- und Onlinemedien. Er berät Medienunternehmen, Verbände und Verwaltungen, ist erfahrener Seminarleiter und gefragter Vortragsredner. Vor dem Ruf an die Hochschule war er viele Jahre in leitenden Positionen tätig als Projektmanager, Chefredakteur und Vorstand und schrieb u.a. für spiegel.de und stern.de. Heijnk ist gelernter Zeitschriften-Redakteur, heute schreibt er vor allem für Fachmedien.

Zum Fortbildungsprogramm Media Workshop:

Über 11.000 Kommunikationsfachleute, Marketing-Profis und Führungskräfte haben seit 2001 an Media Workshops teilgenommen. Das praxisnahe Weiterbildungsprogramm bietet rund 45 Themen zu Pressearbeit, PR, Social Media und Marketing sowie zu Präsentationstechniken und Führungskompetenz. Zum Jahresanfang wurde die Marke Media Workshop von drei ehemaligen Mitarbeiterinnen der news aktuell GmbH, einer Tochter der Deutschen Presse-Agentur dpa, übernommen. Das Angebot wird mit dem bekannt hohen Qualitätsanspruch und der Erfahrung aus zehn Jahren im Seminargeschäft fortgeführt.

Das komplette Seminarprogramm 2012 im Online-Seminarfinder: www.media-workshop.de

Das Seminarprogramm 2012 zum Download: www.media-workshop.de/pdf/seminaruebersicht_2012.pdf

Kontakt:

MEDIA WORKSHOP - Seminare // Trainings // Coachings
Nicole Hirt
Telefon: +49 40 2263 5999
E-Mail: team@media-workshop.de



Weitere Meldungen: MEDIA WORKSHOP

Das könnte Sie auch interessieren: