schweiz.bewegt

Schweizer Prominenz unterstützt das "Coop Gemeinde Duell von schweiz.bewegt"

Ständerätin Pascale Bruderer unterstützt das Coop Gemeinde Duell als aktive Botschafterin. / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "obs/schweiz.bewegt".

Bern (ots) - Die achte Auflage des "Coop Gemeinde Duells von schweiz.bewegt" kann dieses Jahr erneut auf prominente Unterstützung zählen. Aktuell engagieren sich bereits rund 40 Persönlichkeiten aus den Bereichen Sport, Politik, Kultur und Showbusiness aktiv als Botschafterinnen und Botschafter des "Coop Gemeinde Duells von schweiz.bewegt". So werden Bundesrat und Sportminister Ueli Maurer, diverse National- und Ständeräte, Moderatorinnen Claudia Lässer und Sara Bachmann, der 14-malige Goldmedaillengewinner der Paralympics Heinz Frei, der 4-fache Weltmeister Franco Marvulli, Olympiasieger Donghua Li und viele mehr an verschiedenen Anlässen in den Gemeinden teilnehmen.

Das "Coop Gemeinde Duell von schweiz.bewegt" ist der grösste Bewegungs- und Ernährungs-Anlass der Schweiz. Vom 4.-12. Mai 2012 treten 186 Gemeinden gegeneinander an. Dabei werden diese gemeinsam mit Schulen, Vereinen und weiteren Partnern während dieser Zeit lokale Sport- und Bewegungsanlässe organisieren. Ziel ist es, möglichst viele Bewegungsminuten zu sammeln.

"Das Engagement für Bewegung und Ernährung ist uns sehr wichtig. Das Coop Gemeinde Duell bietet eine ideale Gelegenheit, sich in der Gemeinde zu treffen und gemeinsam Spass an der Bewegung zu erleben." Sagt Joos Sutter, Vorsitzender der Geschäftsleitung Coop und Botschafter.

"Sport, Bewegung und Gesundheitsförderung sind die wirksamste Prävention"

Das Engagement vieler Persönlichkeiten zeigt die breite Unterstützung für das "Coop Gemeinde Duell von schweiz.bewegt". Die meisten Botschafterinnen und Botschafter eröffnen einen Event in einer Gemeinde und nehmen direkt an der damit verbundenen Aktivität teil. Für viele Leute ist die Teilnahme von Persönlichkeiten zusätzliche Motivation, selber dabei zu sein.

Ständerätin Pascale Bruderer setzt sich gerne als Botschafterin für den Breitensport ein: "Sport, Bewegung und Gesundheitsförderung liegen mir am Herzen - das ist wirksamste Prävention. Ich bin gerne aktiv dabei, wenn die Schweiz sich bewegt!"

Hinweis an die Redaktionen

Unter http://www.schweizbewegt.ch/de/uebers-duell/botschafterinnen finden Sie die Liste der Botschafterinnen und Botschafter 2012. Gerne vermitteln wir Ihnen einen persönlichen Kontakt für eine individuelle Geschichte.

Kontakt:

Medienstelle schweiz.bewegt
Béatrice Wertli
Mobile: +41/79/732'29'34
Internet: www.schweizbewegt.ch



Weitere Meldungen: schweiz.bewegt

Das könnte Sie auch interessieren: