SECURITY EXPO 2012

SECURITY EXPO 2012 in Südkorea wird am 14. März eröffnet

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) -

        - Asiens erste Ausstellung für integrierte Sicherheitssysteme in den
          Bereichen Sicherheitsausrüstungen, innere Sicherheit, Anti-Terror-Systeme,
          intelligenter Transport und Informationssicherheit
        - Asiens führende Sicherheitsmesse präsentiert branchenführende, von der
          koreanischen Regierung zugelassene Sicherheitslösungen 

Die Physical-Security-Branche wird zunehmend mit der Informationstechnologie konsolidiert. Dieses Konvergenzphänomen, das die Sicherheitsindustrie weltweit betrifft, ist das Hauptthema der SECURITY EXPO 2012, die vom 14. - 16. März im Korea International Exhibition Center (KINTEX), Il-San, Gyeonggi, Südkoreastattfindet.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120208/HK47191LOGO )

Die diesjährige SECURITY EXPO (http://www.worldsecurityexpo.com) hat in Asien erstmals 5 verschiedene Hauptthemen: Sicherheitsausrüstungen, innere Sicherheit, Anti-Terror-Systeme, intelligenter Transport und Informationssicherheit.

Jeder Themenbereich wird in einem eigenen Pavillon, namentlich Integrated Security Hall, Homeland Security Hall, Forensic Science & Antiterrorism Equipment Hall, Intelligent Transportation Security Hall und e-Government Information Security Solution Fair, präsentiert.

Die SECURITY EXPO 2012 wird von der koreanischen Regierung (dem Ministerium für Wissen und Wirtschaft, dem Ministerium für öffentliche Verwaltung und Sicherheit sowie dem Ministerium für Land, Transport und maritime Angelegenheiten) unterstützt und wird von mehreren Regierungsbehörden und Sicherheitsunternehmen mit organisiert. Zahlreiche Entscheidungsträger aus dem Einkauf sowie Meinungsführer aus Behörden und öffentlichen Einrichtungen werden bei der SECURITY EXPO 2012 anwesend sein.

Südkorea hat die Richtlinien für die Sicherheitsbranche und die unterstützende Sicherheit vereinfacht. Das Ergebnis dieser Bemühungen -- neue Sicherheitsprodukte mit modernsten Technologien -- wird auf der SECURITY EXPO 2012 präsentiert. Es wird erwartet, dass insbesondere massgebende technologische Neuerungen die Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden. Dazu gehören HD-Technik, Wärmebildkameras und Videoanalyse-Lösungen, die den Forderungen nach hoher Videoqualität und Intelligenz bei der Videoüberwachung entsprechen, ausserdem innovative Anti-Terror-Systeme und Lösungen für innere Sicherheit, die auch wichtige Themen auf dem Nuclear Security Summit 2012 (Internationale Konferenz der Staats- und Regierungschefs zu Sicherheitsmassnahmen im Umgang mit radioaktivem Material) in Seoul darstellen werden, der im März stattfinden wird.

Über 250 globale Sicherheitsunternehmen werden ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen auf der SECURITY EXPO 2012 ausstellen, um ihre Umsätze im Rest des Jahres zu steigern. Die Erwartungen für das zweite Halbjahr 2012 steigen, da besonders viele Sicherheitsprojekte in Arbeit sind. Rund 25.000 Besucher aus der ganzen Welt werden im KINTEX-Messezentrum in der Nähe von Seoul zwischen dem 14. und 16. März 2012 erwartet.

Weitere Informationen zu Asias führender Sicherheitsausstellung SECURITY EXPO 2012 finden Sie auf http://www.worldsecurityexpo.com. Online-Voranmeldungen werden bereits angenommen.

Presseanfragen: Jeanny Lim EXPO Solar Tel.: +82-2-719-6931 E-Mail: swied@infothe.com

 


Das könnte Sie auch interessieren: