Veritas Investment GmbH

Deutschlands erster ETF-Dachfonds feiert 5. Geburtstag
Angebot und Nachfrage aktiv gemanagter ETF-Portfolios wird sich fortsetzen

Frankfurt am Main (ots) - Im April 2012 feiert der ETF-DACHFONDS von Veritas seinen 5. Geburtstag und ist damit der erste deutsche ETF-Dachfonds mit einem fünfjährigen Track Record. Der Rückblick auf die vergangenen fünf Jahre belegt den erfolgreichen Einstand des Fonds in einem ungewöhnlich schwierigen Marktumfeld. Während die Aktienmärkte in den vergangenen fünf Jahren 13,2 Prozent an Wert verloren haben, gelang dem ETF-DACHFONDS ein Wertzuwachs von 23,1 Prozent. Auf Basis seines systematischen, regelbasierten Investmentansatzes hat der Fonds die Herausforderungen über verschiedene Marktzyklen gut gemeistert.

Mit der Auflegung des ersten deutschen Dachfonds, bei dem überwiegend in Exchange Traded Funds (ETFs) investiert wird, startete Veritas am 2. April 2007 einen Trend, der in den letzten fünf Jahren stark an Dynamik gewonnen hat: der Einsatz der besonders flexiblen und kostengünstigen passiven Indexfonds in der aktiven Vermögensverwaltung. Bei Veritas kommen ETFs bereits seit zehn Jahren zum Einsatz. Mit dem ETF-DACHFONDS setzte erstmals auf den Einsatz der passiven Produkte im Rahmen einer aktiven Vermögensverwaltung.

"Die Idee war simpel, wir wollten Anlegern ein flexibles Investment anbieten, das auf die jeweiligen Marktphasen schnell und effizient reagieren kann. So war es naheliegend, die Vorteile der passiven ETF-Instrumente mit der aktiven Vermögensanlage zu verbinden", erklärt Markus Kaiser, der als Geschäftsführer das Fondsmanagement bei Veritas verantwortet. "Durch den Einsatz von ETFs können wir Positionen in den unterschiedlichen Märkten blitzschnell und kostengünstig auf- und abbauen sowie Entwicklungen in einzelnen Regionen und Anlageklassen berücksichtigen. So tragen wir auch der Tatsache Rechnung, dass die Performance eines Wertpapierportfolios stärker von der Auswahl der richtigen Anlageklassen und -märkte als von der Einzeltitelauswahl abhängt."

Unterstützung hat das Konzept der aktiv gemanagten ETF-Portfolios durch die rasante Entwicklung des ETF-Marktes erfahren: Nach inzwischen knapp zwei Jahrzehnten am Markt stellen ETFs heute ein umfassendes Investmentinstrument dar, das eine Alternative in fast allen Anlageklassen bietet. Auch das Konzept der aktiv gemanagten ETF-Portfolios hat bereits viele Nachahmer gefunden, und Kaiser ist überzeugt, dass sich dieser Trend fortsetzen wird: "Systematische Investmentansätze, bei denen die Aktienquote aktiv gesteuert werden kann, ermöglichen es Anlegern, an den Aufwärtstrends der Aktienmärkte zu partizipieren und in kritischen Marktphasen das Risiko rechtzeitig zu reduzieren. Für den langfristigen Erfolg einer Anlagestrategie ist es unerlässlich, lange Verlustphasen zu vermeiden und Verluste zu minimieren. Flexible Investmentstrategien, die diesen Mehrwert liefern und die Entscheidung der Asset Allokation nicht wieder an den Anleger zurückdelegieren, werden auch künftig immer mehr nachgefragt werden."

Der ETF-DACHFONDS richtet sich an Anleger, die die Wachstumschancen der globalen Märkte nutzen möchten, ohne ihr Portfolio selbst permanent überwachen und anpassen zu müssen. Die flexible Steuerung der Aktienquote zwischen 0% und 100% auf Basis des computergestützten Veritas-Trendphasenmodells erlaubt eine optimale Anpassung des Investitionsgrads je nach Marktentwicklung. Dabei ist der ETF-DACHFONDS als Basisinvestment für den langfristig orientierten Anleger ausgelegt und ohne Ausgabeaufschlag erhältlich.

ÜBER VERITAS

Veritas wurde 1991 als Kapitalanlagegesellschaft nach deutschem Recht gegründet und ist nun seit 20 Jahren erfolgreich am deutschen Markt tätig. Als konzernunabhängige Investmentboutique konzentriert sich die Veritas ausschließlich auf ihre Kernkompetenz: das Asset Management. Veritas ist Spezialist für systematische, regelbasierte Investmentstrategien. Die Produktpalette umfasst aktiv gemanagte Aktien-, Misch- und ETF-Dachfonds. Regelmäßige Auszeichnungen und Ratings belegen die Qualität der Investmentstrategien und Fonds.

Kontakt:

Veritas Investment GmbH
Jessica Daunheimer
mainBuilding, Taunusanlage 18
60325 Frankfurt
Tel.: +49 (0)69. 97 57 43 -73
Email: j.daunheimer@veritas-investment.de
www.veritas-investment.de



Weitere Meldungen: Veritas Investment GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: