theScreener Investor Services AG

ARIS & theScreener mit neuem Research Produkt (BILD)

ARIS & theScreener mit neuem Research Produkt (BILD)
Andreas Lusser, CEO theScreener. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/pm/100051380 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/theScreener Investor Services AG/Thomas Schicker"

Nyon/Tutzing (ots) - Die deutsche ARIS GmbH (ARIS) und die Schweizerische theScreener.com SA (theScreener) lancieren gemeinsam ein neues Research Produkt. Mit der Synthese aus qualitativer und quantitativer Unternehmensanalyse haben Banken ein unabhängiges Instrument zur Kundenberatung.

Mit ihrem kombinierten Angebot setzen der Spezialist für qualitative Unternehmensanalysen ARIS und die quantitativen Analysten von theScreener an einem zentralen Punkt an: Erstmals steht Banken unabhängiges Research zu praktisch allen liquiden Aktien an den gängigen Börsenplätzen weltweit - inklusive Einschätzungen von Stärken, Schwächen und Zukunftsaussichten der Unternehmen - zur Verfügung. Darüber hinaus kann das Research den Wünschen der Bank entsprechend in Aussehen und Umfang individuell angepasst werden.

"Wir haben für Banken und Vermögensverwalter ein Angebot entwickelt, dass Kosteneffizienz und Abdeckungsbreite der quantitativen Analyse mit der qualitativen Interpretation durch erfahrene Analysten verbindet.", erläutert Dr. Michael Gschrei, Geschäftsführer der ARIS GmbH. "Wir kombinieren die Vorteile beider Research Methoden miteinander und stellen unsere Bewertungsergebnisse über eine einfach zu bedienende Internetplattform den Kunden zur Verfügung. Damit können wir den heutigen Bedürfnissen nach Individualität, Abdeckungsbreite, Rechtssicherheit und höherer Servicequalität gleichermaßen Rechnung tragen."

Andreas Lusser, CEO von theScreener, sieht in der Partnerschaft und dem gemeinsamen Angebot mit ARIS erhebliches Potential: "Banken suchen nach Lösungen, um ihren Beratungsprozess aufgrund der gestiegenen Anforderungen neu zu gestalten. Mit dem Einsatz von unabhängigem Drittresearch kann das Anlageuniversum breit gehalten und das Vertrauen des Kunden zu seiner Bank gestärkt werden. Kunden suchen nach individueller Betreuung jenseits von Standardportfolios. Mit unserem Angebot gibt es hierfür nun eine kostengünstige Gesamtlösung."

Eine namhafte deutsche Privatbank hat sich bereits für das neue Angebot entschieden. Die unabhängigen Einschätzungen zu Aktien werden in der Kundenberatung genutzt, um die Kundenportfolios zu optimieren, transparent zu informieren und die Auswahl rechtssicher zu dokumentieren.

ARIS

Die ARIS GmbH ist Spezialist für die mittelfristig-fundamentale Bewertung von Unternehmen. Solides Know-how, professionelle Analysekapazitäten und eine eigene Unternehmensbewertungssoftware bilden die Basis des Geschäfts. Die Kernleistung ist die ausschliesslich von Investorenseite initiierte und bezahlte Analyse und Bewertung von Unternehmen (Buy-Side-Research). Im Auftrag der Kunden werden ausgewählte Segmente oder komplette Anlageuniversen systematisch bewertet. Dies erfolgt mittels Auswertung von Jahresabschlüssen und Bewertung der Marktchancen nach vorher individuell gemeinsam mit dem Kunden festgelegten Kriterien. Aus den Ergebnissen werden Unternehmens-, Branchen- und Anlagestrategie-Studien erstellt und den Kunden konkrete Handlungsempfehlungen gegeben. Der fundamental orientierte Bewertungsansatz, der von einer proprietären integrierten Softwarelösung unterstützt wird, ermöglicht die systematische Identifikation niedrig bewerteter Unternehmen mit Aufwärtspotenzial.

theScreener

Die Schweizer Gesellschaft bewertet weltweit alle gängigen Aktien, Branchen und Indizes auf quantitativer Basis. Die Ratings und Analysen werden von Banken, Vermögensverwaltern, institutionellen Anlegern und Internetplattformen genutzt. Mit über 10'000 bedienten Arbeitsplätzen und über einer Million analysierter Kundendepots betrachtet sich die Gesellschaft als Marktführer für quantitative Aktienanalysen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.thescreener.com/de/aktuellesmedien-medienmitteilungen.html

Fragen im Zusammenhang mit dieser Pressemitteilung beantworten:


Roland Walter
theScreener Investor Services AG
Zugerbergstrasse 12
CH-6300 Zug
Schweiz

Telefon +41 41 727 08 80
walter@thescreener.com

Dr. Michael Gschrei
ARIS GmbH
Hauptstraße 2
D-82327 Tutzing
Deutschland

Telefon +49 8158 907 88 77
mg@aris-analyse.de


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: theScreener Investor Services AG

Das könnte Sie auch interessieren: