Inverto GmbH

Umfrage der Unternehmensberatung Inverto: Einkauf in Produktionsunternehmen wird immer internationaler - Asien dominiert weiter
Beschaffungsorganisation im Mittelstand nicht genug vorbereitet

Köln (ots) - "Go East" lautet für produzierende Unternehmen in den nächsten Jahren weiterhin die Marschrichtung im Einkauf. Besonders China, Indien und Osteuropa werden als Beschaffungsmärkte für Produktionsunternehmen attraktiv bleiben. Wie eine Befragung der Unternehmensberatung Inverto zeigte, folgen die Produktionsunternehmen damit der erwarteten weiteren Verschiebung der Absatzmärkte. Die wachsende Wanderbewegung des Einkaufs auf weltweite Märkte zieht weitere Veränderungen nach sich: Die Teilnehmer der Befragung gehen davon aus, dass in Zukunft auch mehr strategische Einkaufsaktivitäten vor Ort stattfinden statt in der westeuropäischen Firmenzentrale. "Gerade im Mittelstand ist die Einkaufsorganisation noch nicht genug auf die wachsende Internationalisierung vorbereitet", beobachtet Studienautor und Inverto-Experte Alexander Bartels.

Kontakt:

Inverto AG
Ines Breuer
Marketing Managerin
Lichtstraße 43 i
D-50825 Köln
Telefon +49-(0)221-485687-142
Telefax +49-(0)221-485687-140
E-Mail ibreuer@inverto.com
www.inverto.com



Weitere Meldungen: Inverto GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: