NHN Japan Corporation

NHN Japan: Einführung der offiziellen Kamera-App ?LINE camera? für Android (iPhone-Version folgt in Kürze) ? Der 2. Zusatzdienst der App ?LINE? für kostenlose Telefongespräche und Kurzmitteilungen

Tokio (ots/PRNewswire) - Die NHN Japan Corporation (nachfolgend "NHN Japan" genannt) meldete am 13. April die Einführung der offiziellen Kamera-App "LINE camera" (kostenlos für Android erhältlich, eine iPhone-Version folgt in Kürze) für seine App "LINE", die kostenlose Telefongespräche und kostenlose Kurzmitteilungen bietet (http://line.naver.jp). Mit der App können Benutzer ihre Fotos spielend verändern und mithilfe der beliebten Gestaltungselemente von LINE beliebig umgestalten, um sie dann direkt über LINE oder andere SNS an ihre Freunde zu senden.

-Offizielle Website von LINE camera: http://camera.line.naver.jp

(Foto: http://naverland.naver.jp/wp-content/uploads/2012/04/LINEcamera.jpg)

LINE ist eine Smartphone-App, mit deren Hilfe Benutzer kostenlos miteinander telefonieren und sich Kurzmitteilungen schreiben können. Dies gilt für den nationalen und internationalen Raum - völlig unabhängig davon, welcher Mobilfunkbetreiber in Anspruch genommen wird. Derzeit wird die App von mehr als 28 Millionen Anwendern in 231 Ländern weltweit genutzt, darunter allein 11 Millionen Anwender in Japan (Stand: 9. April).

Nach der Einführung von "LINE Card", der offiziellen Begrüssungskarten-App für LINE, am 28. März, ist NHN Japan nun sehr stolz, mit "LINE camera" den zweiten Zusatzdienst für LINE anzukündigen. Die Kamera-App bietet Benutzern die Möglichkeit, mit ihren Smartphone-Kameras geschossene und gespeicherte Fotos spielend zu verändern und umzugestalten, um die fertigen Fotos dann direkt an ihre mit LINE verbundenen Freunde oder Gruppen zu senden.

Mit Gestaltungselementen aus LINEs "Sticker-Funktion" (eine Kommunikationsfunktion, die ungemein ausdrucksstarke Gestaltungssymbole bietet) können Benutzer ihre Fotos verändern, umgestalten und ihnen einen originellen Touch verleihen. Dabei steht ihnen eine breite Auswahl verschiedenster Bearbeitungswerkzeuge, darunter 600 Stempel, über 100 verschiedene Rahmen, 14 Filtertypen und 156 Pinselarten sowie Foto-Text-Funktionen und mehr, zur Verfügung.

Ihre umgestalteten Fotos können Benutzer nicht nur über LINE, sondern auch auf Twitter, Facebook, mixi, Weibo, Me2day und Cyworld mit anderen teilen.

Die iPhone-Version wird wie vorgesehen innerhalb der kommenden Tage erhältlich sein.

LINE bemüht sich kontinuierlich um die gezielte Förderung aktiver Kommunikation unter Benutzern. Vor diesem Hintergrund wird das Unternehmen Zusatzdienste einführen und bestehende Funktionen kontinuierlich verbessern.

        -Einzelheiten zu LINE camera:
        App-Name: LINE camera
        Systemanforderungen: Android 2.1 oder höher
        Sprachen: Englisch, Japanisch, Chinesisch (traditionell/vereinfacht) und Koreanisch
        Preis: kostenlos
        Internetseite: http://camera.line.naver.jp 

Informationen zur NHN Japan Corporation

NHN Japan ist die lokale Tochtergesellschaft von Koreas führendem Internetunternehmen , der NHN Corporation. NHN Japan hat seine Firmenzentrale in Shinagawa, Tokio. CEO ist Akira Morikawa.

Kontakt:

Fumiko Hayashi, Pressestelle, Web Services Business Division, NHN
Japan Corporation, +81-70-5077-6073 (nur Japanisch), E-Mail:
Webservice-PR@nhn.com



Weitere Meldungen: NHN Japan Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: