NHN Japan Corporation

Anwendung "LINE" für kostenlose Sprachanrufe/Mitteilungen erreicht Marke von 15 Millionen Downloads

Tokio (ots/PRNewswire) -

             - Dank exponentiell steigender Benutzerzahlen in Europa belegt die Anwendung
              den 1. Platz der Kategorie "Kostenlose Apps" im Schweizer App Store - 

Die NHN Japan Corporation (NHN Japan) gab bekannt, dass ihre Smartphone-Anwendung "LINE" für kostenlose Sprachanrufe/Mitteilungen am 27. Januar 2012 innerhalb von nur 7 Monaten nach ihrer Markteinführung die Marke von 15 Millionen Downloads erreicht habe.

Entwicklung der Downloadzahlen (Gesamtwerte für iPhone/Android): http://naverland.naver.jp/wp-content/uploads/2012/01/1500mdl.jpg

LINE ist eine Smartphone-Anwendung, mit der Benutzer länderübergreifend und betreiberunabhängig kostenlose Sprachanrufe tätigen und Mitteilungen verfassen können. Seit der Markteinführung am 23. Juni 2011 bietet die App umfassende nonverbale Kommunikationsmöglichkeiten und kostenlose Sprachanrufe. Die zeitgleich eingeführten Sticker und "Emoji" (piktografische Symbole) erfreuen sich insbesondere unter Benutzern aus dem Nahen Osten und Südostasien grösster Beliebtheit. Nur 6 Monate nach der Markteinführung wurde am 25. Dezember die Marke von 10 Millionen Downloads erreicht.

Zur Jahreswende 2012 stieg die Benutzeranzahl stetig weiter und LINE verzeichnete über 1 Millionen Downloads pro Woche. Dabei konnte das Unternehmen auch in Europa erhebliches Wachstum erzielen. So sicherte es sich in der Kategorie "Kostenlose Apps" im Schweizer App Store den ersten Platz und landete auch in der Kategorie "Kostenlose Social Networking Apps" in den App Stores aus Österreich, Deutschland, Neuseeland, Luxemburg und Bulgarien auf den vorderen Plätzen.

Nur sieben Monate nach der Markteinführung und innerhalb eines Monats nach Erreichen der Marke von 10 Millionen Downloads erreichte LINE nun die Marke von 15 Millionen Downloads.

Neben Verbesserungen der beliebten Funktion für Sprachanrufe planen wir die Einführung einer Client-Version für PCs sowie eine spezielle Version für Tablet-PCs von LINE, um unseren Dienst zukünftig einer noch grösseren Benutzeranzahl zur Verfügung stellen zu können.

        Informationen zu LINE
        App-Name:               LINE
        Preis:                  Kostenlos
        Veröffentlichungsdatum: 23. Juni 2011
        Sprachen:               Japanisch, Englisch, Koreanisch, Chinesisch
        Voraussetzungen:        iPhone 3G/3GS/4/4S (iOS4.0 oder höher)/Android
                                2.1 oder höher 
        Zum Download der Anwendung:
        iPhone: http://itunes.apple.com/ch/app/line/id443904275?mt=8
        Android: https://market.android.com/details?id=jp.naver.line.android&hl=de 
        Informationen zur NHN Japan Corporation  http://www.nhncorp.jp
        NHN Japan ist der japanische Unternehmenszweig von Koreas führendem Internetunternehmen
        NHN Corporation, das mit "Hangame" die Nummer 1 der Online-Spieleportale Koreas und mit
        "NAVER.com" die Nummer 4 der weltweiten Suchportale betreibt.
        NHN Japan hat seinen Firmensitz im Tokioter Stadtbezirk Shinagawa. Akira Morikawa ist
        als CEO des Unternehmens tätig.
        NHN Japan bietet verschiedenste internetbasierte Dienste, darunter Spiele, Suchportale,
        Medien- und Matchingangebote. Im Mittelpunkt des Angebots stehen die bereits über 15
        Millionen mal heruntergeladene Smartphone-Anwendung "LINE", das Website-Portal
        "Livedoor" und das Online-Spieleportal "Hangame".
        Die Smartphone-Anwendungen des Unternehmens wurden bereits über 20 Millionen mal
        heruntergeladen. Mit 43 Millionen* Einzelanwendern, die PC-Dienste des Unternehmens
        nutzen, ist das Unternehmen die Nummer 4 in Japan. 

*Quelle: comScore, Inc., Stand: Oktober 2011

Kontakt:

Fumiko Hayashi, Web Service Business Division, NHN Japan
Corporation, Tel.: +81-70-5077-6073 (nur Japanisch), E-Mail:
Webservice-PR@nhn.com



Weitere Meldungen: NHN Japan Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: