ManpowerGroup

ManpowerGroup publiziert "How to Navigate the Human Age" beim Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums 2012 in Davos

Davos, Schweiz (ots/PRNewswire) -

              Neue, meinungsbildende Analyse erklärt die Folgen der makroökonomischen
                               Zukunftskräfte und globaler Krisen 

Die ManpowerGroup , weltweit führendes Unternehmen für innovative Personallösungen und strategischer Partner des Weltwirtschaftsforums (World Economic Forum/WEF), stellt zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte seine jährliche Analyse zu den die Arbeitswelt bestimmenden makroökonomischen Kräften zur Verfügung. Die Forschungsarbeit mit dem Titel "How to Navigate the Human Age" (Steuerung im Zeitalter des Menschen) ist heute beim Jahrestreffen des WEF 2012 im schweizerischen Davos veröffentlicht worden. Die Arbeit zeigt auf, wie man die besten Talente finden und die richtigen Beschäftigungsmodelle und Mitarbeiterpraktiken implementieren kann, um in einer neuen Ära des stetigen Wandels Erfolg zu haben.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110330/CG73938LOGO-a)

Genau vor einem Jahr hat die ManpowerGroup beim Jahrestreffen des WEF 2011 berichtet, dass die Welt in die Ära "Human Age" eingetreten ist, ein sich kontinuierlich wandelndes und komplexes Zeitalter, in dem Zugang zu Talent, anstelle von Zugang zu Kapital zum Schlüsselfaktor im Wettbewerb geworden ist. Kurze Zeit später haben sich eine Reihe von folgenschweren Ereignissen wie Naturkatastrophen, politischen Umwälzungen, sozialen Unruhen und ökonomisch-finanziellen Unwägbarkeiten intensiviert. Die neuen Herausforderungen und damit verwandten Marktrisiken sind in ihren Auswirkungen eng miteinander verbunden.

"Das Tempo, in dem Kräfte und Ereignisse zusammenströmen und die Arbeitswelt beeinflussen, erfordert unbedingt den Rat von Experten", erklärte Jeffrey A. Joerres, Vorsitzender und CEO der ManpowerGroup. "Die ManpowerGroup verfolgt seit Jahren aufmerksam die makroökonomischen Kräfte und kann infolgedessen kritische und aktuelle Trends in der Arbeitswelt identifizieren. Unser Expertenwissen ermöglicht uns, unsere Kunden bei der Unternehmenssteuerung zu unterstützen und ihnen zum Erfolg zu verhelfen."

Das sich wandelnde Gleichgewicht der Wirtschaftsmächte der Welt bedeutet, dass aufstrebende Märkte immer leistungsfähiger werden, während die Marktanteile und der Einfluss von etablierteren Wirtschaftsregionen abnehmen. Die zunehmende Zweiteilung der Welt und das rückläufige Wachstum haben die erhebliche Diskrepanz zwischen Qualifikationsnachfrage und -angebot noch verstärkt. Die von der ManpowerGroup im Jahr 2011 durchgeführte Studie zur Talentknappheit zeigt, dass ein Drittel der Arbeitgeber weltweit ihre unternehmenskritischen Stellen kaum besetzen können, selbst wenn die Arbeitslosenquoten weiterhin hoch sind.

Dieser Trend wird noch verstärkt durch eine Umkehrung von Knappheit und Überfluss. Das menschliche Potenzial, von dem man einst glaubte, es sei unbegrenzt vorhanden, ist nun knapp geworden, während früher schwierig zu erhaltende Informationen mittlerweile allgegenwärtig sind. Die rasante technologische Entwicklung hat den enormen Informationszuwachs vorangetrieben und die Welt ist miteinander verknüpft wie nie zuvor - eine Tatsache, die unbegrenzte Kreativität und Innovation begünstigt.

Führungskräfte im Human Age müssen flexible Arbeitsmodelle entwickeln können, die eine dynamische Mischung von Mitarbeitern integrieren. Sie müssen in der Lage sein, aktuelle Personalpraktiken zu erweitern, neu definieren, wie Talente gewonnen, entlohnt, motiviert und gefördert werden, und sie müssen die Talentbeschaffung verbessern, indem sie unterschiedliche potentielle Quellen einbeziehen und die Weiterqualifikation ihrer eigenen Mitarbeiter vorantreiben. Weiterqualifikation erfordert oft das Teachable Fit-Modell (potentielles Profil-Modell) der ManpowerGroup, das hilft, diejenigen Mitarbeiter zu identifizieren und weiterzubilden, die die Fähigkeiten und das Potential zur Weiterqualifikation für neue Positionen haben.

Die ManpowerGroup, weltweit führend für innovative Personallösungen, ist bestens positioniert, um die sich verändernden Strömungen und ihre Konsequenzen für das Business-Geschehen zu bestimmen und die zur Steuerung erforderlichen Strategien bereitzustellen. "How to Navigate the Human Age" steht hier zum Herunterladen zur Verfügung http://www.manpowergroup.com/research/research.cfm

Über die ManpowerGroup

Die ManpowerGroup(TM) ist weltweit führend in der innovativen Personalwirtschaft und konzipiert und liefert hocheffiziente Lösungen, die den Kunden ermöglichen, ihre geschäftlichen Ziele zu verwirklichen und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung und 22 Milliarden USD Umsatz - in der Branche einmalig - kann unser Unternehmen eine Erfolgsbilanz mit einer umfangreichen Palette von innovativen Lösungen vorweisen, die unsere Kunden im Human Age gewinnen lässt. Diese Lösungen decken das gesamte Spektrum der talentorientierten Erfordernisse ab, von der Personalbeschaffung und Assessment, Training und Entwicklung, Karrieremanagement bis zu Outsourcing und Personalberatung. Die ManpowerGroup betreibt das weltweit grösste und branchenführende Netzwerk mit fast 3.900 Niederlassungen in mehr als 80 Ländern und Regionen. Dadurch erreichen wir eine dynamische Mischung von unerreichter globaler Präsenz mit wertvollem Wissensvorsprung und lokaler Expertise und können so dem Bedarf unserer 400.000 Kunden jährlich gerecht werden, die aus allen Branchen und Industriebereichen kommen und kleine und mittlere Firmen, lokale, multinationale sowie globale Unternehmen umfassen. Indem unser fundiertes Fachwissen über das menschliche Potential mit den Zielen unserer Kunden zusammengebracht wird, ermöglicht die ManpowerGroup Organisationen und Individuen, mehr zu erreichen als sie erwartet haben - denn deren Erfolg macht unseren Erfolg aus. Durch die Schaffung dieser effizienten Verbindungen werden Kräfte freigesetzt, die Unternehmen voranbringen, persönliche Erfolge beschleunigen und stabilere Gemeinschaften aufbauen. Wir versorgen die Arbeitswelt mit Power. Die Lösungskonzepte der ManpowerGroup werden durch die ManpowerGroup(TM) Solutions, Manpower(R), Experis(TM) und Right Management(R) angeboten. Erfahren Sie mehr darüber, wie die ManpowerGroup im Human Age zu Ihrem Erfolg beitragen kann und besuchen Sie http://www.manpowergroup.com.

Die ManpowerGroup geniesst in der Branche höchstes Vertrauen und ist das einzige Unternehmen der Branche, das im Jahr 2011 vom Ethisphere Institute auf die Liste der "2011 World's Most Ethical Companies (ethisch vorbildliche Unternehmen 2011)" gesetzt wurde. Die Auszeichnung erfolgte unseres nachweislichen Engagements für ethische Geschäftspraktiken , einschliesslich eines herausragenden Engagements für Compliance-Praktiken und soziale Unternehmensverantwortung. Darüber hinaus wurde die ManpowerGroup auch vom Magazin Fortune als Branchenführer gewürdigt und auf deren Unternehmensranking 2011 auf Platz 1 der "Most Admired Companies (meistgeschätzte Unternehmen)" im Zeitarbeitssektor, platziert.

Im Januar 2011, beim Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums im schweizerischen Davos, hat die ManpowerGroup darüber berichtet, dass die Welt in das Human Age eingetreten ist, in dem Talent das Kapital als Schlüsselfaktor im Wettbewerb abgelöst hat. Erfahren Sie mehr über diese neue Ära auf http://www.manpowergroup.com/humanage

Erhalten Sie mittels der iPad-Anwendung der ManpowerGroup "World of Work Insight" Zugang zu umfangreichen Dokumenten zu Führungsverantwortung, zu jährlichen Studien zu Talent- und Fachkräftemangel und zur Manpower-Umfrage "Employment Outlook Survey" der ManpowerGroup, die eine der zuverlässigsten Informationsquellen über den Beschäftigungsmarkt in der Welt ist. Diese meinungsbildende App untersucht die Herausforderungen, denen heutige Arbeitgeber in der sich wandelnden Arbeitswelt gegenüberstehen, und bietet ausführliche Kommentare, Analysen, Erkenntnisse und Rat für Erfolgsstrategien.

Folgen Sie dem Vorsitzenden und CEO Jeff Joerres auf Twitter: twitter.com/manpowergroupjj. Joerres ist einer von nur sechs CEOs von Fortune 500-Unternehmen, der ein Twitter-Konto betreibt, um seine Meinungen zu diskutieren.

Kontakt:

DAVOS, Britt Zarling, +1-414-526-3107,
Britt.zarling@manpowergroup.com; oder MILWAUKEE, Marsha Barancik,
+1-414-906-6417, marsha.barancik@manpowergroup.com



Weitere Meldungen: ManpowerGroup

Das könnte Sie auch interessieren: