Pacific Controls Systems

Pacific Controls stellt GBots (Virtual Robots) für das Management von Energiedienstleistungen und -anlagen vor

    Dubai, Vae, November 12 (ots/PRNewswire) - Pacific Controls, einer der weltbesten Entwickler und Anbieter von globalen Automatisierungslösungen, in Dubai ansässig, hat die Veröffentlichung seines GBots (Virtual Robots) bekannt gegeben, eine bahnbrechende Technologie, die das Management von Energiedienstleistungen und -anlagen verändern wird, indem komplett ferngesteuertes Management und Instandhaltung durch den Einsatz von dezentralen intelligenten Systemen für verkabelte und kabellose Netzwerke ermöglicht wird.

    (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20101111/419618)  ;

    Die Veröffentlichung wurde von Herrn Dilip Rahulan, Vorsitzender und CEO von Pacific Controls, bei der CoRE Tech 2010 in Chicago bekannt gegeben.

    Pacific Controls, dessen Hauptsitz sich im einzigen von dem US Green Building Council mit Platin ausgezeichneten ökologischen Gebäude im Mittleren Osten befindet, hat GBots als Teil der "Galaxy"-Evolution entwickelt, der weltweit ersten Unternehmensplattform für das Management von städteweiten Ökosystem-Dienstleistungen.

    Die Einführung von GBots kommentierend sagte Herr Dilip Rahulan: "GBots ist das neue Paradigma für die Virtualisierung von Managementdiensten. Die intelligenten, autonomen, selbstlernenden Software-Agenten werden über Netzwerke hinaus für diverse automatisierte Dienste aktiv. Diese bahnbrechende ferngesteuerte Infrastruktur und Technologie des Energiemanagements von Pacific Controls bietet der Welt die Möglichkeit, bis zu 50% an Energiekosten zu sparen."

    Er fügte hinzu: "Wir haben eine überwältigende positive Reaktion auf Galaxy erhalten. Organisationen auf der ganzen Welt haben unsere innovative Dienstleistungsplattform begrüsst. Der Erfolg von Galaxy hat uns dazu ermutigt, die Einführung von neuen, innovativen Elementen zu beschleunigen, damit die Fähigkeiten der Plattform weiter ausgebaut werden."

    GBots laufen automatisch und agieren und reagieren auf dynamische Konditionen von Anlagen- und Energiesystemen. Sie besitzen ausgetüftelte Fähigkeiten, einschliesslich analytische, um komplexe Zusammenhänge von Systemverhalten zu erkennen. Mit der Galaxy Plattform gekoppelt, werden GBots die Entwicklung von Anlageninstandhaltung und Kundendienst der nächsten Generation vorantreiben, die die Fehlerfrüherkennung und in Echtzeit vorhersagende und selbstheilende Systeme ermöglicht. Galaxy und Gbots unterstützen die Entwicklung von Agenten Dritter, die die GBots Oberfläche zur Anwendungsprogrammierung (application programming interface, API) nutzen.

    Von intelligenten Netzen bis hin zu grosser komplexer Maschinerie haben die intelligenten Agenten (Gbots), die die weltweite Dienstleistungsplattform (Service Delivery Platform, SDP) von Pacific Control unterstützen das Potenzial, eine ausschlaggebende Rolle als Vorreiter beim Lösen von Anlagen- und Systemproblemen zu spielen. Ihr primäres Ziel ist das Management und die Optimierung von Anlagen sowie die Zurverfügungstellung von kritischen Daten, damit das System eine Selbstdiagnose und Fehlerbehebung eigenständig ohne unnötigen menschlichen Eingriff durchführen kann.

    Galaxy dient Softwareentwicklern als Plattform, damit sie ihre Anwendungen in einem organisierten Servicerahmen entwickeln können. Galaxy fördert eine dienstleistungsorientierte Architektur (Service Oriented Architecture,SOA), die die Integration von Anwendungen Dritter über Webdienste ermöglicht. Eine lange Reihe von Oberflächen zur Anwendungsprogrammierung wird interessierten Entwicklern für Zugangsdienstleistungen zur Verfügung gestellt.

    Galaxy unterstützt auch nachrichtenorientierte Middleware für asynchronen, bidirektionalen Datenaustausch mit Drittanbieteranwendungen. Die Verfügbarkeit von solchen Oberflächen macht der Abhängigkeit von Galaxys Nutzeroberfläche und Komponenten ein Ende und ermutigt dadurch Systeme Dritter , Teil des Dienstleistungsangebots zu werden. Das Ergebnis ist ein Ökosystem von disparaten Anwendungen, die in Synergie zusammenarbeiten, um dem Endnutzer mehr Wert zu bieten.

    Da alle bei Galaxy erhältlichen Oberflächen plattformunabhängig sind, steht es den Entwicklern frei, jede mögliche Technologie zu nutzen, um die Leistung von Galaxy in ihrer eigenen Software zu nutzen.

    Pacific Controls Galaxy integriert Managementinformationssysteme, um Daten zu liefern, die auf Optimierung und Governance konzentriert sind. Dies ermöglicht Kosteneinsparungen des Betriebs einer Stadt und ihrer Dienstleistungen durch erhöhte Betriebseffizienz und auch dadurch, dass bearbeitete Daten den relevanten Entscheidungsträgern einer Stadt in Echtzeit zur Verfügung stehen. Das System beinhaltet das Management von Energie, Immobilien, Innere Sicherheit, Gesundheitswesen, Tourismus, Transport, Bildung, Finanzwesen, Industrie und Einzelhandel - allesgrundlegende Bestandteile des Ökosystems städtischer Dienstleistungen http://www.g-bots.com

    Über Pacific Controls:  

    Pacific Controls ist ein IS0 9001:2008 Unternehmen, das ICT-unterstützte Dienstleistungen und konvergierte Ingenieurlösungen für Gebäude und Infrastrukturprojekte weltweit anbietet. Pacific Controls hat das Konzept des City Centric Managements von Gebäuden und Infrastrukturen entwickelt und hat die weltweit erste globale Kommandokontrollzentrale für Energie- und Ingenieursdienstleistungen aufgebaut. Die globale Kommandokontrollzentrale bedient Kunden weltweit bei der Kontrolle und dem Management ihrer Anlagen für die permanente Inbetriebnahme und die Messung und Überprüfung ihrer Umweltbilanz, die sie in Echtzeit in Finanzinstrumente verwandeln. Pacific Controls bietet seine Verwaltungsdienste mit "GALAXY" an, seiner Unternehmensplattform, die auf dem Pacific Controls Cloud-Computing-Netzwerk beherbergt wird. Globale Anlagen sind mit der Cloud in Echtzeit über M2M-Hardware verbunden, die von Pacific Controls entwickelt wurde. Das Unternehmen hat einige der weltweit grössten ICT-unterstützten Integrationsprojekte geliefert.

http://www.pacificcontrols.net

      Für weitere Informationen besuchen Sie bitte
      http://www.pacificcontrols.net.
      Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
      Jumana Aman
      Watermelon PR
      Tel: +971-4-283-3655
      Fax: +971-4 282-9566
      Handy: +971-50-744-0576
      Email: jumana@watermelonme.com

ots Originaltext: Pacific Controls
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte: Jumana
Aman,Watermelon PR, Tel: +971-4-283-3655, Fax: +971-4 282-9566,
Handy:+971-50-744-0576, Email: jumana@watermelonme.com



Weitere Meldungen: Pacific Controls Systems

Das könnte Sie auch interessieren: