Lyreco Switzerland AG

Lyreco Switzerland AG eröffnet Erweiterungsbau des Logistikzentrums in Dintikon
Kernstück ist ein «automatisches Behälterlager», in dem Kundenbestellungen noch schneller verarbeitet werden

Lyreco Switzerland AG eröffnet Erweiterungsbau des Logistikzentrums in Dintikon / Kernstück ist ein «automatisches Behälterlager», in dem Kundenbestellungen noch schneller verarbeitet werden
Lyreco Logistikzentrum in Dintikon. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100051301 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Lyreco Switzerland AG/Petra Wolfensberger"

Ein Dokument

Dietikon (ots) - In Kürze nimmt der Anbieter für Büro- und Arbeitsplatzlösungen sein erweitertes Logistikzentrum in Dintikon (AG) in Betrieb. Die vollautomatisierte Kommissionieranlage «Lyreco Service Cube» ist das Herzstück der Anlage, die gegenüber dem bestehenden Logistikzentrum untergebracht ist. 116 mit Akkustrom betriebene Shuttles tragen die Bestellungen der Kunden zusammen und ermöglichen es Lyreco, einen zentralen Grundsatz noch besser einzuhalten: Was der Kunde heute bestellt, erhält er am nächsten Tag zugestellt.

Von aussen ein dezenter Kasten, geht es im Innern zur Sache: Auf kompaktem Raum sind 50'000 standardisierte Rüstbehälter untergebracht, von denen jeder ein Produkt fasst.

Mit dem Erweiterungsbau löst Lyreco das Platzproblem des Unternehmens in der bisherigen Anlage. Laut Thomas Illi, Managing Director, bietet das neue Lager zudem genügend Raum für künftige Expansionen. Davon zeugt der «Lyreco Tower», ein hochmodernes Hochregallager gleich neben dem «Lyreco Service Cube». Das Logistikzentrum bietet neu Platz für 15'200 Europaletten und rund 20'000 Produkte.

Der Ausbau geschieht im Rahmen der One-Stop-Shopping-Strategie und mit dem Ziel, eine Verfügbarkeit von nahezu 100% zu garantieren. Der bis ins kleinste Detail geplante Logistik-Prozess von Lyreco wiederum erlaubt es, den hohen Service-Level zu halten. Die Grobverteilung der Bestellungen geschieht über die Schiene, die Feinverteilung übernimmt der firmeneigene Chauffeur. So hat Lyreco die gesamte Wertschöpfungskette in der Hand und reduziert CO2-Emissionen für Auslieferungen in der Schweiz substantiell. Mit einer Houswarming-Party hat Lyreco am 20. Oktober 2016 den Abschluss der Bauphase gefeiert. Ein Tag der offenen Tür mit Besichtigung des Logistikzentrums ist für den Frühsommer 2017 geplant.

Über Lyreco

Mit einem Umsatz von über 2 Milliarden Euro im Jahr 2015 gehört die Lyreco Gruppe zu den weltweit führenden Anbietern von Büro- und Arbeitsplatzlösungen. Das Unternehmen ist in 42 Ländern auf 4 Kontinenten aktiv und beschäftigt rund 9'000 Mitarbeitende. In der Schweiz liefern 60 Chauffeure in firmeneigenen Lieferwagen täglich 6500 Kundenbestellungen aus. Mit einer Lieferbereitschaft von 99.5% bei aktuell 9'500 Artikeln steht die Lyreco Switzerland AG im Dienste der Kunden und verfolgt vor allem ein Ziel: den Arbeitsalltag so einfach wie möglich zu gestalten.

Kontakt:

Thomas Illi
Managing Director
Lyreco Switzerland AG
Telefon +41 44 744 43 00
thomas.illi@lyreco.com
www.lyreco.ch


Das könnte Sie auch interessieren: