Lyreco Switzerland AG

Lyreco ernennt Steve Law zum neuen CEO
Lyreco Gruppe setzt auf Beständigkeit

Dietikon (ots) - Steve Law, der die Lyreco Gruppe bereits seit August 2011 interimistisch führt, ist vom Aufsichtsrat zum CEO ernannt worden. In der Schweiz leitet weiterhin Thomas Illi Lyreco Switzerland AG. Lyreco feiert dieses Jahr das 125 Jahre Jubiläum.

«Diese Entscheidung des Aufsichtsrates ehrt mich sehr. Ich freue mich, mit meinem Team die im letzten halben Jahr erarbeiteten Pläne umzusetzen und das Geschäftswachstum weiter voranzutreiben», so Steve Law. Der VR-Präsident Georges Gaspard betont: «Steve Law ist seit mehr als 20 Jahren bei Lyreco tätig und kennt das Unternehmen von Grund auf. Ich bin absolut zuversichtlich, dass er Lyreco genauso erfolgreich weiterführen wird, wie er dies bis jetzt getan hat.» Nachdem der ehemalige CEO Philippe Martinez die Firma im letzten Jahr verlassen hatte, leitete Steve Law als ehemaliger Managing Director Europa/Kanada das internationale Unternehmen ad interim.

Lyreco ist ein privates Unternehmen im B2B-Vertrieb von Büromaterial und nimmt in diesem Bereich die Stellung eines Marktführers ein. Mit seinen mehr als 10'000 Mitarbeitern, von denen 4'500 im Verkauf tätig sind, besteht das wichtigste Know-how in seiner ausgeprägten Kundenorientierung und einem exzellenten Vertrieb. Der europäische Marktführer Lyreco ist neben dem europäischen Markt in 27 Ländern in Nordamerika, Australien und Asien vertreten. Der Konzern generierte im Jahr 2011 einen Umsatz von 2,2 Milliarden Euro. Mit seinen Partnern deckt Lyreco 37 Länder auf fünf Kontinenten ab: www.lyreco.com

Kontakt:

Thomas Illi, Managing Director, Lyreco Switzerland AG
Tel.: +41/44'744'43'00
E-Mail:thomas.illi@lyreco.com
Internet: www.lyreco.ch



Weitere Meldungen: Lyreco Switzerland AG

Das könnte Sie auch interessieren: