SSON Eastern Europe Summit

Credit Suisse lässt sich auf der SSON Eastern Europe 2012 in die Daten blicken

London (ots/PRNewswire) - SSON bringt eine Gruppe von hochrangigen Fachleuten für Shared Services und Outsourcing aus Osteuropa zusammen, die dabei helfen sollen, für ein konzentriertes und höchst relevantes Meeting zu sorgen. Nach Monaten der regionalen Recherche wird der SSON Eastern Europe Summit vom 19. - 21. März diesen Jahres in Budapest stattfinden.

Im Lauf der dreitätigen Gipfelkonferenz werden Branchengrössen wichtige Themen rund um Strategie und Wachstum, Änderungs-Management und Corporate Governance sowie operativen Erfolg erörtern.

Im Vorfeld der Veranstaltung führte das SSON ein Interview mit Maciej Borkowski, Leiter des Finance Operations Centers im Supply Management bei Credit Suisse Polen. Borkowski überarbeitet derzeit die Einkaufsfunktion bei Credit Suisse - ein gewaltiges Unterfangen, welches erhebliche Auswirkungen auf die Arbeitsabläufe haben wird.

In diesem Interview gibt Borkowski einen Einblick in die Methodik von Credit Suisse, das vorhandene Datenmaterial zur Verbesserung und Vereinfachung von Arbeitsabläufen einzusetzen. Dies zeigt, wie weit die Datenanalytik inzwischen gekommen ist und welche Vorteile es bringen kann, diesem Vorbild zu folgen. Das Interview ist auf der Veranstaltungs-Website http://www.ssoeasterneurope.com kostenlos einsehbar.

Zu den an der Veranstaltung teilnehmenden Organisationen gehören Procter & Gamble, Siemens, LaFarge, Nestlé und Amway. Diese Unternehmen treffen zusammen, um darüber zu diskutieren, wie sie bei Innovationen und Umsetzung von Shared Services und Outsourcing auch weiterhin an vorderster Stelle stehen und damit ihren Wettbewerbsvorteil wahren und zukunftsweisende Lösungen anbieten können.

Für weitere Informationen über den SSON Eastern Europe Summit besuchen Sie bitte http://www.ssoeasterneurope.com/news oder rufen Sie an unter +44(0)207-368-9300

Über IQPC

IQPC bietet massgeschneiderte Praxiskonferenzen, grosse Veranstaltungen, Themenseminare und unternehmensinterne Ausbildungsprogramme für Führungskräfte aus aller Welt und hilft ihnen so dabei, mit Brachentrends, technischen Entwicklungen und rechtlichen Gegebenheiten Schritt zu halten. IQPC richtet jährlich weltweit über 1.500 Veranstaltungen aus - mit steigender Tendenz - und unterstützt eine weltweite Forschungsbasis zu den besten Geschäftspraktiken, um so eine konkurrenzlose Palette von Konferenzen vorlegen zu können. http://www.iqpc.com.

Pressekontakt: Viktoria Strandlund, Marketing Manager, IQPC Ltd. Tel.: +44(0 )207-368-9300 oder per E-Mail an viktoria.strandlund@iqpc.co.uk

 


Das könnte Sie auch interessieren: