Nestle (China) Co. Ltd.

Nestlé investiert in die Weiterentwicklung seines größten Milchdistrikts in China

Shuangcheng, China (ots/PRNewswire) -

                Gemeinsame Absichtserklärung (MOU) mit der Regierung von Shuangcheng
                              besiegelt Investition von 2,5 Mrd. RMB 

Mao Chen, der Bürgermeister von Shuangcheng, und Zhan Yudong, Nestlés Direktor für Produktionstechnologie im Grossraum China, unterzeichneten heute im Auftrag beider Vertragsparteien eine gemeinsame Absichtserklärung. Infolge dieser Absichtserklärung werden beide Seiten dazu angehalten, gemeinsam in die Weiterentwicklung des modernen Molkereiwesens investieren. Auf diesem Weg soll sichergestellt werden, dass der Milchdistrikt des Unternehmens, bei dem es sich schon jetzt um Nestlés grössten Versorgungsstandort für Frischmilch in ganz China handelt, unter professioneller Leitung zu einem führenden Milchdistrikt wird und sich langfristig zum landesweiten Aushängeschild für Best Practices in den Bereichen Milcherzeugung und Management entwickelt. Die Vereinbarung sieht vor, dass innerhalb der kommenden fünf Jahre 2,5 Mrd. RMB in den Milchdistrikt investiert werden. Dies soll über eine Partnerschaft geschehen, zu der neben Nestlé auch die Lokalregierung sowie Investoren und Landwirte zählen. Mit modernsten Technologien und fachlicher Kompetenz wird die Partnerschaft zur Förderung qualitativ hochwertiger und effizienter Verfahren der Milcherzeugung beitragen.

Im Zuge der Vereinbarung wird allen Landwirten aus dem Milchdistrikt beim Umzug in professionell geführte Molkereibetriebe oder auf grossflächig angelegte Weidelandschaften geholfen, und zwar unabhängig davon, ob sie selbstständig tätig oder bei kleinen Landwirtschaftsbetrieben beschäftigt sind. Besitzer von grösseren Landwirtschaftsbetrieben werden beim Ausbau ihrer Einrichtungen und der Umsetzung modernerer Verfahren unterstützt. Zu diesem Zweck haben Nestlé und die Regierung von Shuangcheng bereits 10 Mio. RMB in den Kauf von 1.000 Melkmaschinen investiert.

Roland Decorvet, der Vorstandsvorsitzende und CEO von Nestlé China, erklärte: "Der Plan wird fortgesetzt, um Shuangcheng zum landesweiten Aushängeschild in Sachen qualitativ hochwertiger und sicherer Frischmilch zu machen. Ausserdem ist er Beleg für Nestlés Engagement, sein Milchgeschäft in China langfristig und nachhaltig auszubauen. Die Regierung von Shuangcheng begrüsst die Kooperation der beiden Seiten ausdrücklich und erklärte, dass sie zur Zusammenarbeit mit Nestlé und weiteren Partnern beitragen werde, um die Entwicklung einer modernen Molkereiwirtschaft zu beschleunigen."

Kontakt:

Nancy He von Nestlé (China) Ltd., Tel.: 010-84347656



Weitere Meldungen: Nestle (China) Co. Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: