Lushan Tourism Co., Ltd.

Lushan Mountain Resorts starten mit 15 Prozent mehr Besuchern und gut besuchten Neujahrsveranstaltungen ins neue Jahr

Lushan, China (ots/PRNewswire) - Das Tourismusgeschäft von Lushan Mountain erlebte während der drei Feiertage zum neuen Jahr in China von 1. bis 3. Januar einen guten Start. Die Zahl der Besucher stieg im Vergleich zum letzten Jahr um 15 Prozent, mit 12.000 Besuchern und mehr als 1.600 Tourbussen, die sie transportierten, ein Anstieg von 10 Prozent im Jahresvergleich. Mehr als 2.200 Wanderer und Spaziergänger waren auf den vielen Wanderwegen der Region unterwegs.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120111/CN31998 )

Lushan Mountain zog Besucher an, indem an den drei Feiertagen der Eintritt kostenlos war. Besucher kamen vor allem aus den umliegenden Provinzen, viele von ihnen Studenten, die Pauschalreisen gebucht hatten. Das wechselhafte Wetter in den drei Tagen war ein wahrer Segen für die Besucher: Wärme und Sonnenschein am Neujahrstag selbst, kälteres Wetter und ein bedeckter Himmel am zweiten Tag bot den Anblick eines mit einer dünnen, aber feinen Schicht aus gefrorenem Tau und Reif bedeckten Bergs. Am dritten Tag verwandelte starker Schneefall die Region in eine Winterlandschaft, so dass den Besucher drei völlig unterschiedliche und einzigartigen Erfahrungen geboten waren, für die sonst drei separate Besuche nötig gewesen wären. Alle sehenswerten Orte waren von Besuchern überfüllt, die Hotelzimmer waren ausgebucht und Geschäfte voll von Menschen.

Am 1. Januar um Mitternacht beteiligte n sich fast tausend Besucher, Anwohner und Vertreter der fünf grossen Religionen am Klingeln der Gebetsglocke teil, die 108 Mal klingelt, und beteten gemeinsam für eine gute Zukunft, Wohlstand für das Land, soziale Harmonie und Weltfrieden. Fünf religiöse Vertreter erklärten, dass die Teilnahme an der Veranstaltung gute Laune verbreitete.

Um die Qualität der Leistungen während der Ferienzeit zu gewährleisten, überprüften Führungskräfte aus dem Verwaltungsbüro von Lushan die Standorte der Sehenswürdigkeiten und Service-Bereiche jeden Tag, und Beamte von Strafverfolgungsbehörden und Landschaftsbau standen auf Abruf bereit, um einen geordneten Verkehrsablauf während dieser hektischen Zeit zu gewährleisten. Die Hotels sorgten dafür, dass sie ausreichend Wärme für kalte Tage und Abende produzieren konnten, Händler und Sightseeing-Bus-Anbieter startete eine Kampagne zur Verbesserung der lokalen Umweltbedingungen, Verbesserung der öffentlichen Ordnung und bessere Dienstleistungen in einem Zug, um den Besuchern ein angenehmes und unvergesslichen Erlebnis in Lushan zu sichern.

Kontakt:

Chen Lei, +86-792-8298582 


Das könnte Sie auch interessieren: