T-Solar Group

Die T-Solar Group schliesst mit Global Ecopower einen Vertrag zur Entwicklung von 120 MWp in Frankreich innerhalb der nächsten drei Jahre ab

    Madrid (ots/PRNewswire) - Die spanische T-Solar Group, führend im Bereich Stromerzeugung durch Photovoltaik in Südeuropa - bezogen auf installierte Kapazität -, hat mit dem französischen Unternehmen Global Ecopower soeben einen Vertrag zur gemeinsamen Entwicklung von 120 MWp in Frankreich innerhalb der nächsten drei Jahre abgeschlossen.

    Förderung, Bau und Betrieb dieser Photovoltaik-Anlagen werden über ein Joint Venture mit dem Namen T-SEP ablaufen, das Global EcoPower und T-Solar zu jeweils 50 % gehört.

    Das Joint Venture wird von den in Frankreich geltenden behördlichen Vorschriften für Solarinstallationen profitieren, die in den nächsten drei Jahren in Kraft treten. Die französische Regierung hat am 12. Januar offiziell eine sehr attraktive Einspeisevergütung für Bodeninstallationen (31,4 ct/KWh plus Indizierung) und Dachinstallationen (42 bis 50 ct/KWh plus Indizierung) mit einer Abnahmeverpflichtung für zwanzig lange Jahre veröffentlicht.

    Die beiden Unternehmen betrachten diese strategische Allianz daher als vorteilhaft und förderlich für ihre jeweiligen Wachstumspläne. Laut Vertrag werden die durch dieses Joint Venture geförderten Kraftwerke durch das deutsche Unternehmen Allianz versichert.

    T-Solar Group ist auf dem Gebiet der Solarenergieerzeugung aus Photovoltaik in Bezug auf installierte Kapazität führend in Südeuropa. Das Unternehmen hat mehr als 1 Milliarde Euro in Projekte investiert, die bereits in Betrieb sind, wobei es alle Instanzen der Wertschöpfungskette im Bereich Photovoltaik abdeckt. Es stellt in seiner Fabrik in Orense (Galizien) die grössten auf dem Markt erhältlichen Solar Photovoltaik Panele (5,7 qm) mit neuester amorpher- Silizium-Dünnfilm-Technologie her und betreibt zurzeit in Spanien 20 Photovoltaik-Anlagen mit einer installierten Leistung von 143,15 MWp. Die Anlagen erzeugten 2009 insgesamt 218 GWh (ausreichend für den jährlichen Energiebedarf von 200.000 Menschen). Weiterhin plant das Unternehmen zurzeit 14 Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 25 MWp in Spanien und Italien. T-Solar hat bislang 224 Arbeitsstellen geschaffen.

    Global EcoPower hat beschlossen, seine Aktivitäten auf die Planung, den Bau und Betrieb von Solarprojekten in Frankreich zu konzentrieren. Hier entwickelt es zurzeit 36 Projekte mit einer potenziellen installierten Kapazität von 270 MWp, hauptsächlich in Südfrankreich. Die Gruppe verfolgt die Strategie, 50 % der Anlagen auf eigene Rechnung zu behalten und die verbleibenden 50 % an Dritte zu verkaufen.

    http://www.tsolar.eu          

ots Originaltext: T-Solar
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Ansprechpartner T-Solar: Isabel Saracho
(+34-91-743-23-29)isabel.saracho@tsolar.eu



Weitere Meldungen: T-Solar Group

Das könnte Sie auch interessieren: