LBi

LBi kündigt Partnerschaft mit Americans Elect an, damit Amerika im November 2012 einen Präsidenten statt einer Partei wählt

New York (ots/PRNewswire) -

             - Grösste unabhängige weltweite Marketing- und Technologie-Agentur stärkt
              Internet-Plattform für innovatives politisches Nominierungsverfahren 

LBi, die globale Marketing- und Technologie-Agentur, gab heute die Fortführung der Zusammenarbeit mit Americans Elect, dem ersten nicht-parteipolitischen Nominierungsverfahren, bekannt.

Im Juni 2011 begann LBi die Zusammenarbeit mit Americans Elect, um AmericansElect.org, den ersten sicheren Online-Prozess zur Nominierung eines Präsidenten in der Geschichte der Nation, zu entwerfen und aufzubauen. Die Webseite Erfahrung hat zum Ziel, alle registrierten Wähler zusammenzubringen, um unabhängig von ihrer politischen Zugehörigkeit oder dem Bundesstaat, in dem sie leben, teilnehmen zu können, und wurde entwickelt, um bis zu 15 oder 20 Millionen Teilnehmer zu verwalten. Auf AmericansElect.org können Kandidaten vorgeschlagen werden, diskutiert und Gewinner nominiert werden. Im Juni 2012 wird die Webseite den ersten überparteilichen Nominierungsparteitag zur Wahl eines Präsidenten organisieren. Das Gewinnerticket von Americans Elect wird auf dem Wahlschein der Präsidentenwahl im November 2012 erscheinen. Es wurden bereits über 2 Millionen Unterschriften gesammelt, mehr als die Hälfte von dem, was für Americans Elect zu den bundesweiten Präsidentschaftswahlen notwendig ist.

"Wir sind sehr stolz darauf, endlich unsere Zusammenarbeit mit Americans Elect bekanntgeben zu können", so Luke Taylor, CEO von LBi. "Der Aufbau einer Marke ganz aus dem Nichts ist ein schwieriger Prozess, vor allem, wenn man damit in die nationale Politik möchte. Wir werden gründlich unsere kreativen und technischen Fähigkeiten einsetzen, um uns dieser Herausforderung des Wandels zu stellen."

LBi ist verantwortlich für Werbung sowie für Mediaplanung und Einkauf, so dass die amerikanische Öffentlichkeit von dieser neuen Alternative zum traditionellen Zwei-Parteien-Nominierungsverfahren unterrichtet wird. Die Plattform steht in perfektem Einklang zu der Unternehmensphilosophie von LBi, neue Technologien einzusetzen, um einen Wandel in den Unternehmen herbeizuführen.

"Wir haben hart an einer neue Kampagne gearbeitet, die den Menschen das Gefühl geben soll, dass sie bei den Wahlen im nächsten Jahr etwas erreichen können", sagte Cedric Devitt, Executive Creative Director von LBi: "Es geht darum, Americans Elect zu einer unumgänglichen Lösung für die Wähler im Jahr 2012 zu machen."

Americans Elect (http://www.AmericansElect.org) ist das erste überparteiliche Nominierungsverfahren eines Präsidentschaftskandidaten, das das Internet nutzt, um einen Präsidentschaftskandidat für 2012 zu nominieren, der auf dem Stimmzettel in allen 50 Staaten erscheinen wird und so mehr Teilhabe am demokratischen Prozess schaffen soll. Es wurde von Pionieren der direkten Technologie und Bürgern aus dem gesamten politischen Spektrum gegründet, die befürchten, dass die politischen Spaltungen halten die amerikanische Nation daran hindern, ihre grössten Probleme zu lösen. Americans Elect ist eine gemeinnützige Organisation, die keiner politischen Partei oder Ideologie angehört oder mit einem Kandidaten verbunden ist.

Informationen zu LBi

LBi ist eine weltweite Marketing- und Technologie-Agentur und ist spezialisiert auf die Mischung von Strategie, Kreativität, Medien und technischen Fachwissens, um Mehrwert zu aufbauen. Wir helfen Unternehmen aller Grössen und Formen, über die nächsten Schritte ihres Geschäfts zu entscheiden und begleiten sie dann dabei. Gemeinsam mit unserer Medienabteilung bigmouthmedia definieren und führen wir transformative digitale Strategien für Kunden wie BT, Coca-Cola, E.ON, Lloyds TSB, Play.com, SAB Miller und Virgin Atlantic durch. In unseren 27 Büros in 16 Ländern arbeiten mehr als 2000 Digital-Spezialisten mit den Marken zusammen, um das Leben der Menschen mittels Service-Design, Markeninhalte, Mobil-, CRM- und soziale Medien zu bereichern. Wir geben auch den Takt in den Bereichen digitale Displays, Suchfunktionen, Affiliate-Marketing, Benutzerfreundlichkeit und Analytik an. Es gibt viele Dinge, die LBi einzigartig machen, doch insbesondere heben wir unsere Fähigkeit hervor, diverse Expertenteams zusammenzubringen, um alle Erwartungen zu erfüllen. Wir nennen das Mischung, und sie ist der Grund, weshalb sich alle Arten von Organisationen - von bekannten globalen Unternehmen bis hin zu kleinen Start-Ups - für LBi entscheiden, um ihre Marken bekannter zu machen, wo, wann und wie auch immer sich Menschen für eine Zusammenarbeit entscheiden.

Kontakt:

Christine O'Donnell, +1-646-792-6114, christine.odonnell@lbi.com,
Gareth Jones, +44-(0)-207-063-6263, gareth.jones@lbi.com



Das könnte Sie auch interessieren: