Carl Zeiss AG

ZEISS: Umsatz und Ergebnis wachsen deutlich

Oberkochen (ots) - Die ZEISS Gruppe schließt die ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2016/17 (Halbjahresstichtag: 31. März) sehr erfolgreich ab: Der Umsatz steigt um 10 Prozent auf 2,550 Milliarden Euro (Vorjahr: 2,322 Mrd. Euro). Auch das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) liegt mit 384 Millionen Euro deutlich über dem Vorjahreswert (280 Mio. Euro). Die EBIT-Marge steigt auf 15 Prozent.

ZEISS erzielt rund 90 Prozent seines Umsatzes außerhalb Deutschlands. Die positive Geschäftsentwicklung wird besonders von den sich dynamisch entwickelnden Volkswirtschaften in der Region Asien/Pazifik getragen.

"ZEISS profitiert einmal mehr von seinem guten und zukunftsgerichteten Portfolio und konnte in allen Sparten gegenüber dem Vorjahreszeitraum zulegen", sagte Prof. Dr. Michael Kaschke, Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss AG. "Mit unserem Wachstum untermauern wir auch unseren technologischen Führungsanspruch im Bereich Optik und Optoelektronik."

ZEISS steigert seine Investitionen in Forschung und Entwicklung um rund 20 Prozent: Im ersten Halbjahr 2016/17 sind dies 247 Millionen Euro (1. Halbjahr 2015/16: 207 Mio.).

Die Prognosen für das weltweite Wirtschaftswachstum haben sich leicht verbessert. "Aus heutiger Sicht werden wir in diesem Umfeld auch im zweiten Halbjahr unseren Wachstumskurs fortsetzen können", prognostiziert Kaschke.

Weiterführende Informationen auf www.zeiss.de/pressekonferenz.

Über ZEISS

Die ZEISS Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt Messtechnik, Mikroskope, Medizintechnik, Brillengläser sowie Foto- und Filmobjektive, Ferngläser und Halbleiterfertigungs-Equipment. Mit seinen Lösungen bringt der Konzern die Welt der Optik weiter voran und gestaltet den technologischen Fortschritt mit. ZEISS ist in die vier Sparten Research & Quality Technology, Medical Technology, Vision Care/Consumer Products und Semiconductor Manufacturing Technology gegliedert. Die ZEISS Gruppe ist in über 40 Ländern vertreten und hat weltweit mehr als 50 Vertriebs- und Servicestandorte, über 30 Produktionsstandorte sowie rund 25 Forschungs- und Entwicklungsstandorte. Sitz des 1846 in Jena gegründeten Unternehmens ist Oberkochen.

Kontakt:

ZEISS Gruppe Jörg Nitschke, Pressesprecher 
Tel. +49 7364 20-3242
E-Mail: joerg.nitschke@zeiss.com


Das könnte Sie auch interessieren: