Carl Zeiss AG

ZEISS weiter auf Wachstumskurs
Programme zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit zeigen Wirkung

Oberkochen (ots) - Die ZEISS Gruppe schließt die ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2015/16 (Halbjahresstichtag: 31. März) mit einem Umsatzplus ab: Der Umsatz steigt um 5 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 2,322 Milliarden Euro (1. Halbjahr 2014/15: 2,206 Milliarden). Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) liegt mit 280 Millionen Euro knapp 90 Millionen über dem Vorjahreswert (191 Millionen Euro). "Die erste Geschäftsjahreshälfte lief insgesamt gut. Insbesondere in den Sparten Medical Technology und Research & Quality Technology konnten wir bisher kräftig gegenüber dem Vorjahr zulegen", sagte Dr. Michael Kaschke, Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss AG. "Zudem zeigen die eingeleiteten Programme zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit positive Wirkungen. Diese werden wir weiter fortführen, um so unsere vielfach führende Position behaupten und ausbauen zu können."

ZEISS beschäftigt weltweit 25.310 Mitarbeiter. Für Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten wurden 207 Millionen Euro aufgewendet. Die Investitionen in Sachanlagen beliefen sich auf 54 Millionen Euro.

"Weil wir weiter konsequent unsere Kostenstrukturen und unsere Effizienz optimieren, gehen wir 2015/16 insgesamt von einem leichten Umsatzplus und einer leicht gesteigerten EBIT-Rendite aus", so Kaschke.

Weiterführende Informationen auf www.zeiss.de/pressekonferenz.

Über ZEISS

ZEISS ist ein weltweit tätiger Technologiekonzern der optischen und optoelektronischen Industrie. Die ZEISS Gruppe entwickelt und vertreibt Halbleiterfertigungs-Equipment, Messtechnik, Mikroskope, Medizintechnik, Brillengläser sowie Foto- und Filmobjektive, Ferngläser und Planetariumstechnik. Mit seinen Lösungen bringt der Konzern die Welt der Optik weiter voran und gestaltet den technologischen Fortschritt mit. ZEISS ist in die vier Sparten Semiconductor Manufacturing Technology, Research & Quality Technology, Medical Technology, Vision Care/Consumer Optics gegliedert. ZEISS ist in mehr als 40 Ländern vertreten und verfügt über mehr als 30 Produktionsstandorte, über 50 Vertriebs- und Servicestandorte sowie rund 25 Forschungs- und Entwicklungsstandorte.

Im Geschäftsjahr 2014/15 erzielte der Konzern mit rund 25.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 4,5 Milliarden Euro. Sitz des 1846 in Jena gegründeten Unternehmens ist Oberkochen. Die Carl Zeiss AG führt die ZEISS Gruppe als strategische Management-Holding. Alleinige Eigentümerin der Gesellschaft ist die Carl-Zeiss-Stiftung.

Kontakt:

ZEISS Gruppe 
Jörg Nitschke, Pressesprecher
Tel. +49 7364 20-3242, E-Mail: joerg.nitschke@zeiss.com


Das könnte Sie auch interessieren: