Sangui Bio Tech International Inc.

EANS-News: Sangui Bio Tech International Inc.
Granulox beeinflusst Heilungsverläufe bei Ulcus Cruris deutlich positiv

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Forschung/Entwicklung/Klinische Studie

Witten (euro adhoc) - Bisher umfangreichste klinische Studie (Karls-Universität
Prag) zeigt:
Granulox beeinflusst Heilungsverläufe bei Ulcus Cruris deutlich positiv
Ergebnisse erscheinen in Heft 3/2013 in renommierter Fachzeitschrift 

Witten, 12. Dezember 2012
Zur Veröffentlichung angenommen wurde jetzt eine Darstellung von Verlauf und
Ergebnissen einer 2012 an der Dermatologischen Klinik der Karls-Universität Prag
durchgeführten Vergleichsstudie unter Leitung von Prof. Dr. med. Petr Arenberger
zum Einfluss des Einsatzes von Hämoglobinspray auf den Heilungsverlauf bei Ulcus
Cruris (im Volksmund: offenes Bein). Ulcus Cruris ist eine der häufigsten
Ursachen chronischer Wunden mit alleine ca. 1,5 Millionen Fällen in Deutschland
pro Jahr (Becker, 2008) Es handelt sich um die bisher größte klinische Studie zu
dieser von Sangui entwickelten Technologie zur Unterstützung der Wundheilung.
Die prospektive, randomisierte und placebokontrollierte Studie konnte hoch
signifikant nachweisen, dass der Einsatz des Hämoglobinsprays die
Heilungsverläufe deutlich positiv beeinflusst. Die herausragende Wirksamkeit von
Granulox (hier: bei Patienten mit Ulcus Cruris) wird damit erneut und auf
wissenschaftlich höchstem Niveau nachgewiesen. Die gesamte Studie mit allen
Ergebnissen, insbesondere zur Verbesserung der Heilungsgeschwindigkeit und der
Schmerzreduktion werden im Heft 3/2013 der Zeitschrift "Der Hautarzt" aus dem
Springer Verlag (Heidelberg) veröffentlicht. 
"Der Hautarzt" ist wissenschaftlich international verbreitet und zitierfähig.
Die Zeitschrift informiert regelmäßig alle in Klinik und Praxis tätigen
Dermatologen über wichtige Entwicklungen in der gesamten Dermatologie. Beiträge
werden nur veröffentlicht, wenn dies von ausgewiesenen Fachkollegen befürwortet
wird (Peer Review Verfahren).


Rückfragehinweis:
Dr. Joachim Fleing
Fon: +49 (179) 7963472
Fax: +49 (2302) 915191
e-mail: fleing@sangui.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Sangui Bio Tech International Inc.
             Alfred-Herrhausen-Strasse 44
             D-58455 Witten
Telefon:     +49(0)2302 915-200
FAX:         +49(0)2302 915-191
Email:    info@sangui.de
WWW:      http://www.sanguibiotech.com
Branche:     Biotechnologie
ISIN:        DE0000906757
Indizes:     
Börsen:      Freiverkehr: Hamburg, New York 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Sangui Bio Tech International Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: