Sangui Bio Tech International Inc.

EANS-News: Sangui Bio Tech International Inc.
Sangui und SastoMed ergänzen Lizenzvereinbarung mit Blick auf wachsenden Vertriebserfolg

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Verträge


Witten, 27. August 2012 (euro adhoc) - Nachdem Granulox mit wachsendem Erfolg in
der Fachwelt eingeführt wurde, haben die SanguiBioTech GmbH und die SastoMed
GmbH die bestehende Strategie zur Vermarktung angepasst. Gegen entsprechende
Gegenleistungen wurde die bestehende Lizenzvereinbarung ergänzt, so dass sich
folgende Eckdaten ergeben:
Als Lizenzgeberin erhält die SanguiBioTech GmbH eine fixe Lizenzgebühr auf alle
Außenumsätze, die SastoMed mit dem Granulox-Vertrieb erlöst (Abgabe von SastoMed
an deren Abnehmer). Der hierfür vereinbarte Prozentsatz liegt am oberen Ende der
in den Branchen Pharmazie und Medizinprodukte üblicherweise gewährten
Lizenzgebühren und damit deutlich über den durchschnittlichen Sätzen, die von
Marktbeobachtern auf rund 7,5% vom Umsatz berechnet werden. Zusätzlich und
insofern neu erhöht sich der zu zahlende Prozentsatz um ein Viertel des jetzigen
Werts, sobald die kumulierte Umsatzgrenze von EUR 50.000.000 erreicht ist.
Als Gesellschafterin partizipiert die SanguiBioTech GmbH darüber hinaus an den
Gewinnausschüttungen des Beteiligungsunternehmens entsprechend ihren
Gesellschafteranteilen, also in einem Umfang von 25%. Sollten die
Geschäftsanteile der SastoMed GmbH zur Gänze veräußert werden, so berührt dies
nicht die bestehende Lizenzvereinbarung mit der Sangui GmbH.
"Die Ergänzung unserer Lizenzvereinbarung", unterstreicht Hubertus Schmelz,
Geschäftsführer der SanguiBioTech GmbH, "ist Ausdruck der engen,
vertrauensvollen und freundschaftlichen Zusammenarbeit für den gemeinsamen
Erfolg. Unser Geschäftsmodell bewährt sich nicht zuletzt aufgrund der
professionellen und effektiven Arbeit unserer Partner, die wir in jeder Hinsicht
unterstützen."
Sangui BioTech International, Inc. ("SGBI") ist eine Holding-Gesellschaft, deren
Aktien auf OTCQB (www.otcmarkets.com: SGBI) und im Freiverkehr der Börsen
Hamburg-Hannover (www.boersenag.de: SBH) gehandelt werden. Ihr Geschäftszweck
ist die Mittelbeschaffung und die Sicherung des Zugangs zum Kapitalmarkt für die
Unternehmen der Sangui-Gruppe. SanguiBioTech GmbH ist eine neunzigprozentige
Tochtergesellschaft der Sangui Biotech International, Inc.


Rückfragehinweis:
Dr. Joachim Fleing
Fon: +49 (179) 7963472
Fax: +49 (2302) 915191
e-mail: fleing@sangui.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Sangui Bio Tech International Inc.
             Alfred-Herrhausen-Strasse 44
             D-58455 Witten
Telefon:     +49(0)2302 915-200
FAX:         +49(0)2302 915-191
Email:    info@sangui.de
WWW:      http://www.sanguibiotech.com
Branche:     Biotechnologie
ISIN:        DE0000906757
Indizes:     
Börsen:      Freiverkehr: Hamburg, New York 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Sangui Bio Tech International Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: