Conceptum Sport Logistics

Sportlogistiker produziert TV-Beiträge zu Lausanne Horse Show
Conceptum Sport Logistics mit Broadcasting-Unit vor Ort

Frankfurt/Lausanne (ots) - Wenn sich im September die besten Springreiter und Springreiterinnen der Welt in Lausanne zur Lausanne International Horse Show (LIHS - www.lausannehorseshow.com) treffen, sind Fernsehzuschauer weltweit gespannt auf die Aufnahmen des Sports zwischen Eleganz und Leistung. Vom 13. bis 16. September 2012 wird auch das TV-Übertragungsteam von Conceptum Sport Logistics (www.conceptum-sport-logistics.com) vor Ort sein. Das Material wird während des Wettbwerbs über die Sender EuroSport (www.eurosport.com), Al Jazeera (www.aljazeera.com) sowie RTS Sport (www.rts.ch/sport) ausgestrahlt.

In diesem Jahr hat das erfolgreiche Unternehmen für kulturelle Projektlogistik vor allem im Bereich Sport sein Portfolio um die Übertragung von Bewegtbild erweitert. "Bei bedeutenden Sportevents sind wir mit der Logistik direkt vor Ort. Neben den Teams und Ihrem Equipment bringen wir nun auch Übertragungs- und Kameratechnik mit, um bewegte Bilder in die Welt zu senden", so Sebastian Stahl, Geschäftsführer von Conceptum. Als Teil der Global Champions Tour, ist das Turnier in Lausanne eines der führenden Turniere im internationalen Spitzenspringsport. So treten im Programm auch die französische Reitschule Cadre Noir de Saumur auf - für die Zuschauer ein Augenschmaus an Zauber und Poesie.

Das Bildmaterial steht den Fernsehstationen in HD-Qualität live zur Verfügung. Karin Borth, Captain des Conceptum Broadcasting-Teams, leitet die Aufnahmen in Lausanne vor Ort: "Für Fernsehstationen weltweit steht die Verlässlichkeit und Qualität der Bilder an erster Stelle. Da setzen wir ebenso hohe Maßstäbe wie bei unseren Logistikprojekten. Beide Bereiche funktionieren nur mit vollem Einsatz perfekt", so die gestandene Medienexpertin, die seit 20 Jahren für verschiedene Sender Sportevents begleitet. Erst vor wenigen Tagen hat das Team die Übertragungstechnik in Tallinn abgebaut - hier hatte Concpetum Sport Logistics die Europameisterschaft der U19-Mannschaften (http://de.uefa.com/under19/) bis zum Finalspiel am 15. Juli begleitet.

Conceptum Sport Logistics (www.conceptum-sport-logistics.com) ist mit maßgeschneiderten Transportlösungen für Sportgeräte und andere sensible Frachten führender Experte in kultureller Projektlogistik. Das weltweit vertretene Team des Logistik-Unternehmens arbeitet im Auftrag zahlreicher nationaler und internationaler Sportverbände sowie nationaler olympischer Komitees, das breite Erfahrungsspektrum bietet passende Lösungen für den Transport von Sportgeräten wie Rennbobs, Booten und vieles mehr - und darüber hinaus auch die Unterbringung oder den Transport des Teams bis an die Wettkampfstätten. Mit Büros in Deutschland (München, Frankfurt und Hamburg) und Sport-Niederlassungen in der Schweiz (Lausanne), Brasilien, Kanada und Weiteren bietet der Speziallogistiker Service nahe am Kunden und den Austragungsstätten. Seefracht, Luftfracht oder der Transport über die Straße: Conceptum Sport Logistics bietet mit Niederlassungen in mehr als 15 Ländern und über 150 Partnern im internationalen Frachtverkehr alles aus einer Hand.

Lausanne International Horse Show Vom 13. bis 16. September 2012, ist die Stadt Lausanne im Kanton Waadt, Gastgeber eines Reitturniers der Spitzenklasse, das einen erstklassigen Springwettbewerb mit einer hochmodernen Reitsportshow vereint. Im Herzen der Olympischen Hauptstadt, Heimat der FEI (International Equestrian Federation), nehmen die besten Reiter der Welt an der Veranstaltung teil. Die 2012 Lausanne International Horse Show (LIHS) ist die erste ihrer Art, in der Schweiz. Dieses Vorzeigeturnier der Global Champions Tour (GCT), mit 13 Terminen in 11 Ländern ist eine wesentliche Ergänzung für den Eventkalender 2012. Die LIHS wird zusätzlich drei Performances der Saumur's Cadre Noir präsentieren, einer der renommiertesten Reitschulen der Welt, 1828 in Frankreich gegründet. Die Lausanne International Horse Show in Zahlen: - 13.-16. September 2012, Place de Bellerive, Lausanne - 15 000 Zuschauer - 2 500 000 CHF Gesamtbudget, 560 000 CHF Preisgeld - 150 Mitarbeiter (einschließlich Freiwillige)

Kontakt:

Conceptum Sport Logistics, Web: www.conceptum-sport-logistics.com,
E-Mail: media@conceptum-sport-logistics.com

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH, Tel. +49(0)611/973150,
E-Mail: team@euromarcom.de, Web: www.euromarcom.de



Weitere Meldungen: Conceptum Sport Logistics

Das könnte Sie auch interessieren: