Conceptum Sport Logistics

Alles rund um den Sport: Logistiker bietet weltweite Berichterstattung
Conceptum Sport Logistics bietet eigene Broadcasting-Unit

Frankfurt (ots) - Als internationaler Logistikpartner olympischer Komitees, weltweiter Sportverbände und -vereine bietet Conceptum Sport Logistics (www.conceptum-sport-logistics.com) jetzt auch bewegte Bilder mit eigenem Broadcasting-Team an. Damit stellt der kulturelle Projektlogistiker mit deutschem Sitz bei Frankfurt am Main alles rund um den Sport bereit: "Zunächst haben wir ausschließlich Sportgeräte transportiert, was uns das Vertrauen einer ganzen Branche eingebracht hat. Sehr schnell haben wir erkannt, dass wir auch die Teams als Reiseorganisator unterstützen können. Die Ergänzung um ein eigenes Übertragungsteam mit entsprechender Technik war der nächste logische Schritt", beschreibt der Conceptum-Geschäftsführer Sebastian Stahl.

Ausgestattet mit technischem Personal werden HD-Übertragungswagen an die jeweiligen Kunden vermittelt. Mit Karin Borth steht eine profilierte Medienexpertin als Teamcaptain bereit. Seit mehr als 20 Jahren betreut sie Sportereignisse im bewegten Bild - unter anderem die Biathlon-WM 2009 in Korea sowie die olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver oder die Spiele der Champions League sowie der deutschen Bundesliga. Als erstes Großprojekt des neuen Broadcasting- Teams steht die Europameisterschaft der U19-Manschaften an (http://de.uefa.com/under19/). In mehr als 20 Ländern werden die Live-Bilder übertragen, in Tallinn findet am 15. Juli das Endspiel statt.

Das komplette Broadcasting-Team von Conceptum Sport Logistics wird vor Ort sein und für TV-Stationen weltweit Material zur Verfügung stellen. Als Partner des internationalen Leistungssports entwickelt sich Conceptum Sport Logistics mehr und mehr zum ganzheitlichen Anbieter von entscheidenden Dienstleistungen rund um den Sport. Auch in anderen Bereichen der kulturellen Projektlogistik ist das Unternehmen tätig - neben Sportgeräten wie Bobs, Rennwagen oder der Ausstattung für Modern Pentathlon werden auch Symphonieorchester bei ihrer Reise um die Welt begleitet.

Conceptum Sport Logistics (www.conceptum-sport-logistics.com) ist mit maßgeschneiderten Transportlösungen für Sportgeräte und andere sensible Frachten führender Experte in kultureller Projektlogistik. Das weltweit vertretene Team des Logistik-Unternehmens arbeitet im Auftrag zahlreicher nationaler und internationaler Sportverbände sowie nationaler olympischer Komitees, das breite Erfahrungsspektrum bietet passende Lösungen für den Transport von Sportgeräten wie Rennbobs, Booten und vieles mehr - und darüber hinaus auch die Unterbringung oder den Transport des Teams bis an die Wettkampfstätten. Mit Büros in Deutschland (München, Frankfurt und Hamburg) und Sport-Niederlassungen in der Schweiz (Lausanne), Brasilien, Kanada und Weiteren bietet der Speziallogistiker Service nahe am Kunden und den Austragungsstätten. Seefracht, Luftfracht oder der Transport über die Straße: Conceptum Sport Logistics bietet mit Niederlassungen in mehr als 15 Ländern und über 150 Partnern im internationalen Frachtverkehr alles aus einer Hand.

Kontakt:

Weitere Informationen: 
Conceptum Sport Logistics, Web: www.conceptum-sport-logistics.com,
E-Mail: media@conceptum-sport-logistics.com

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH, Tel. +49(0)611/973150,
E-Mail: team@euromarcom.de, Web: www.euromarcom.de


Das könnte Sie auch interessieren: