WGS Westerwald Glasstein GmbH

Robuste Leichtigkeit: Der neue Solaris Vollglasziegel
Die Produktneuheit eröffnet neue Möglichkeiten in der kreativen Innenraumgestaltung

Staudt (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Solide wie ein Ziegel, anmutig wie ein Glasstein - der neue SOLARIS Vollglasziegel verbindet die charakteristischen Eigenschaften eines robusten Ziegels mit denen des transluzenten, leuchtenden Glassteins. Die Produktneuheit der WGS Westerwald Glasstein GmbH eröffnet im Innendesign neue kreative Spielräume mit Tageslicht.

Im Gegensatz zum klassischen Glasstein besitzt der neue Vollglasziegel geringere Abmessungen und ermöglicht so noch filigranere Konstruktionen. Er kann als Raumteiler oder Zwischenwand eingesetzt werden, die trotz ihrer soliden Bauweise das Tageslicht durchscheinen lassen. Die dünneren Glas- und Trennwände gestatten zudem eine maximale Raumnutzung. Mit seiner Leuchtkraft brilliert der Vollglasziegel aber auch als Einrichtungsdetail. Einzelnen Elementen - zum Beispiel als auflockerndes Detail in einer Wand - verleiht er eine leichte, elegante Wirkung und setzt individuelle Akzente im Raum.

Verschiedene Ausführungen - verschiedene Effekte

Der Spezialglasstein ist in den Farben nordisch-grau, siena, blau und einer neutral-weißen Version erhältlich, so dass sich je nach Einsatzbereich und Lichteinfall unterschiedliche Stimmungen erzeugen lassen. Der Kreativität des Bauherrn für das Spiel mit Licht sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Dank seiner Standardmaße (24x11, 7x5,3 cm)und der vielseitigen Form kann der Vollglasziegel sowohl waagerecht, als auch senkrecht verlegt werden.

Kontakt:


F&H Public Relations GmbH
Michaela Jäger
Brabanter Straße 4
80805 München
Tel.: +49 (0) 89 121 75-211
Fax: +49 (0) 89 121 75-197
E-Mail: m.jaeger@fundh.de



Weitere Meldungen: WGS Westerwald Glasstein GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: