Analog Devices

Analog Devices zeigt auf der PCIM 2015 innovative Lösungen für die Motor- und Leistungssteuerung

München (ots) -

- Querverweis: Die Pressemitteilung liegt in der digitalen
  Pressemappe zum Download vor und ist unter
  http://www.presseportal.de/meldung/3001509 abrufbar - 
- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/meldung/3001509 - 

Analog Devices, Inc. (NASDAQ: ADI) wird auf der PCIM 2015 eine breite Palette innovativer Lösungen zeigen, die Ingenieuren beim Design sicherer, produktiver und energieeffizienter Motor- und Leistungssteuerungssysteme helfen. ADI ist auf der Messe in Halle 6, Stand 6-317 vertreten.

"Angefangen bei führender Isolations-Technologie, die für einen zuverlässigen Betrieb sorgt, über leistungsfähige Mixed-Signal-Verarbeitung für präzise Steuerungen bis hin zu Verbindungstechniken für die Echtzeit-Kommunikation geht es uns um die Lieferung von Lösungen, die Entwicklern helfen, ein Maximum an Produktions- und Energieeffizienz zu erreichen", berichtet Anders Frederiksen, Segment Marketing Manager bei der Motor and Power Control Group von Analog Devices.

Analog Devices wird auf der PCIM unter anderem folgendes zeigen:

   - Industrielle Kommunikation für Motorsteuerungen - Analog Devices
zeigt hierzu zwei Demonstrationen für eine beschleunigte und 
vereinfachte Plug-and-Play-Lösung zur Entwicklung eines modularen, 
mehrprotokollfähigen Ethernet-Moduls: oSynchronisierte lineare 
Bewegungen mit dem ADSP-CM408 und Innovasic RapID oDrehbewegung mit 
dem ADSP-CM408 und einem Altera/Softing FPGA-basierten Multiprotocol 
Real-Time Ethernet-Modul 
   - Zwei-Achsen-Steuerungsanwendungen - Diese Demonstration macht 
die verbesserte Performance und die reduzierten Systemkosten für 
mehrachsige Motorsteuerungs-Anwendungen deutlich. Ausgestattet mit 
nur einem Controller des Typs ADSP-CM408, illustriert die 
Demonstration die Vektorsteuerung (Field-Oriented Control - FOC) 
zweier Permanentmagnet-Motoren. 
   - Isolierter Wechselrichter für die Motorsteuerung - Diese 
Demonstration zeigt die Nutzung der 
Hochspannungs-Isolationstechnologie in einer ungeregelten 
Wechselrichter-Applikation. Die dabei zum Einsatz kommende, 
innovative Gatetreiber-Technologie sorgt für eine zuverlässige und 
präzise Strom- und Spannungsrückmeldung bei hohen Schaltspannungen. 
   - Verbesserte Out-of-Box-Nutzererfahrung - Analog Devices wird 
eine Reihe geprüfter und verifizierter Signalketten für 
Motorsteuerungs-Anwendungen zeigen. 

Einen weiteren Höhepunkt der Messe bilden unter anderem mehrere Präsentationen, die von Experten von Analog Devices im Rahmen der offiziellen Konferenz- und Expertenprogramme gehalten werden.

   20. Mai: Poster Session 
   - Autonome Methode für das Maximum Power 
     Efficiency Tracking in PFC- und Gleichspannungswandler-Systemen
     - Dr.-Ing. Bernhard Strzalkowski, Senior Power Systems
     Applications Engineer 
   21. Mai: Fachforum 
   - Open-Source-Konzept zur Synchronisation 
     mechatronischer Systeme mithilfe von Echtzeit-Ethernet - 
     Stefan Hacker, Motor Control System Specialist, Analog 
     Devices, und Sebastian Sachse, Manager, Open Automation 
     Business, Powerlink 
   Experten von Analog Devices sind auch auf dem Exhibiter Forum mit 
Präsentationen vertreten: 
   - 19. Mai: Einsatz der digitalen Isolation in der Motorsteuerung 
   - Nicola O'Byrne, System Architect, Motor & Power Control; 
     Industrial and Instrumentation Segment 
   - 20. Mai: Isolierte Gatetreiber für industrielle Motorsteuerungen
   - Dara O'Sullivan, Systems Applications Engineer, Motor & Power 
     Control Group 

Weitere Informationen über die diesjährige Präsenz von Analog Devices finden Sie auf http://www.analog.com/en/landing-pages/001/PCIM.html

Über Analog Devices

Analog Devices entwickelt und produziert Halbleiterprodukte und -lösungen. Wir ermöglichen es unseren Kunden, die Welt um uns herum zu interpretieren, indem wir auf intelligente Weise eine Brücke zwischen dem Physischen und dem Digitalen schlagen. Wir tun dies mit Hilfe von unübertroffenen Technologien, die wahrnehmen, messen und verbinden. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.analog.com

ADI's News Feed abonnieren: http://www.analog.com/en/homepage/news.html

Setzen Sie sich mit engineure und ADI Produktexperte in verbindung bei EngineerZone, eine online Gemeinschaft zur technische Unterstützung: http://ez.analog.com/community/video

ADI bei Twitter: http://www.twitter.com/ADI_News

Wenn Sie Analog Dialogue, das monatliche Technikjournal von Analog Devices, abonnieren möchten, dann besuchen Sie bitte: http://www.analog.com/library/analogDialogue/

Engineer Zone ist ein eingetragenes Warenzeichen Analog Devices, Inc. Alle anderen Marken sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer.

# # #

   KONTAKT FÜR DIE PRESSE: 
   F&H Porter Novelli 
   Direct line: +49 (0)89 121 75 117 
Kristina.fornell@porternovelli.de 
   LESERKONTAKTE: 
   EMEA Customer Interaction Centre (CIC) 
   Literature, samples and technical support 
   Analog Devices 
   Toll-free line: 00800 266 822 82 
www.analog.com/cic cic@analog.com 

   Analog Devices GmbH 
   Wilhelm-Wagenfeld-Str.6 
   80807 München 
   Tel: 089/ 76903-0 
   Fax: 089/ 76903-157 
adi-germany@analog.com 

Kontakt:

F&H Porter Novelli
Direct line: +49 (0)89 121 75 117
Kristina.fornell@porternovelli.de



Weitere Meldungen: Analog Devices

Das könnte Sie auch interessieren: