Analog Devices

Analog Devices präsentiert auf der Embedded World 2015 innovative Lösungen, die Kunden bei der Realisierung von Alleinstellungsmerkmalen helfen

Nürnberg (ots) -

- Querverweis: Die Pressemitteilung liegt in der digitalen
  Pressemappe zum Download vor und ist unter
  http://www.presseportal.de/dokumente abrufbar - 
- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Analog Devices, Inc. (ADI), ein weltweit führender Anbieter im Bereich der Hochleistungs-Signalverarbeitungstechnologie, wird auf der Embedded World 2015, die vom 24. bis 26. Februar in Nürnberg stattfindet, in Halle 5, Stand 328 Hochleistungs- und Embedded-Lösungen zeigen.

Highlights auf der Messe:

   - Analog in der Messtechnik: Robuste Sensorsignalverarbeitung und 
     -aufbereitung, Lösungen für die elektrochemische 
     Gasdetektierung, Vibrationserfassung bei extrem hohen 
     Temperaturen, Messung mit Wheatstone-Brücken mithilfe von 
     Arduino-Shields. 
   - Analog in industriellen IoT-Anwendungen (Internet of Things): 
     Sensoren mit Cloud-Anbindung für Automation, Energie und 
     Sicherheit. Themen sind drahtlose Sensornetzwerke, Energy 
     Harvesting sowie bildbasierte Belegungs- und Verhaltensanalyse. 
   - Analog in der Wearable-Elektronik: Vitalparameter-Überwachung 
     für Gesundheits-, Wellness- und Fitness-Anwendungen. Lösungen 
     für die optische Herzfrequenz-Überwachung, MEMS-Inertialsensoren
     für Bewegung und Aktivität sowie Bioimpedanz-Sensorik für BMI 
     und Stress. 
   - Analog in der Motorregelung: Effizienz in 
     Motorregelungs-Systemen. Embedded-Lösungen mit integriertem ARM®
     Cortex®-M4-Prozessorkern und hochpräzisem Analog Front End 
     (AFE), modellbasierte Entwicklungsmethoden, Feldbusse und 
     industrielle Echtzeit-Ethernet-Protokolle. 

Weitere Informationen finden Sie auf www.analog.com.

Wichtiger Hinweis

Auf der Messe werden ADI-Führungskräfte anwesend sein, um Presseinterviews zu geben oder am Telefon jenen Journalisten Rede und Antwort zu stehen, die nicht persönlich zur Embedded World kommen können. Für weitere Informationen oder zur Vereinbarung eines Interviewtermins wenden Sie sich bitte an:

   Kristina Fornell 
   F&H Porter Novelli 
   Direct line: +49 (0)89 121 75 117 
Kristina.fornell@porternovelli.de 

Über Analog Devices

Innovation, Performance und hervorragende Qualität sind die Säulen, auf denen Analog Devices eines der wachstumsstärksten und langfristig orientierten Unternehmen im Technologiebereich aufgebaut hat. Analog Devices ist Industriewert als Marktführer bei Datenwandler- und Signalaufbereitungs-Technologien anerkannt und beliefert in der ganzen Welt über 60.000 Kunden, die nahezu alle Arten elektronischer Systeme produzieren. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Norwood, Massachusetts, mit Design-Zentren und Produktionsstätten in der ganzen Welt. Die Aktien von Analog Devices sind im S&P 500 Aktienindex enthalten. http://www.analog.com.

Analog Devices in Europa

Analog Devices erwirtschaftet in Europa ein Fünftel seiner Gesamteinnahmen. Außerdem sind rund ein Fünftel der weltweiten Mitarbeiter allein in Europa beschäftigt. Das Unternehmen unterhält eine Fertigungsstätte in Limerick, Irland sowie Design- und Entwicklungszentren in Dänemark, England, Finnland, Schottland, Slowakei, Spanien und Irland. Europäische Kunden sind wichtige Telekommunikationsausrüster wie Alcatel-Lucent, Ericsson und Nokia-Siemens-Networks, führende Zulieferer der Automobilindustrie wie Autoliv, Bosch und Continental, sowie Konsumgüterhersteller wie Harman und Philips und eine Vielzahl industrieller Kunden, darunter ABB, Agilent Technologies, Siemens und Rohde & Schwarz.

ADI's News Feed abonnieren: http://www.analog.com/en/homepage/news.xml

ADI bei Twitter: http://www.twitter.com/ADI_News

Wenn Sie Analog Dialogue, das monatliche Technikjournal von Analog Devices, abonnieren möchten, dann besuchen Sie bitte: http://www.analog.com/library/analogDialogue/

Engineer Zone ist ein eingetragenes Warenzeichen Analog Devices, Inc.

Kontakt:

Kristina Fornell
F&H Porter Novelli
Direct line: +49 (0)89 121 75 117
Kristina.fornell@porternovelli.de


Das könnte Sie auch interessieren: