Fi Conferences

Der Natural Colour Summit ist zurück!

London (ots/PRNewswire) - Der von Food Ingredients zum nunmehr 7. Mal veranstaltete Natural Colour Summit 2014 findet vom 25. bis 27. März 2014 statt und wird auch weiterhin die heissesten Verbrauchervorlieben in den Bereichen Gesundheit und Wellness betreffen. Da viele Menschen "natürlich" mit "gesund" gleichsetzen, erfreuen sich natürliche Farbstoffe und Lebensmittelfarben nach wie vor zunehmender Beliebtheit. Laut eines neuen Berichts von Packaged Facts* wird beispielsweise der US-Markt für Lebensmittelzusatzstoffe bis 2018 einen Wert von 5,8 Milliarden USD aufweisen. Als Hauptgrund werden das für die kommenden Jahre erwartete beschleunigte Wachstum und vor allem auch Innovationen im Bereich der natürlichen Farbzusätze genannt.

Der Natural Colour Summit 2014 hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ihnen alle notwendigen Einblicke zu bieten, die zur erfolgreichen Integration von natürlichen Farbstoffen und Lebensmittelfarben in Ihre eigenen Produkte erforderlich sind. Branchenführer von PepsiCo, Wrigley, Freedrinks Ltd (ZEO) und ein Vertreter der FDA werden über die grössten Herausforderungen sprechen, die einer Weiterentwicklung der Märkte für natürliche Farbstoffe und Lebensmittelfarben im Wege stehen. Zudem werden entscheidende Verbrauchertrends, die jüngsten Fortschritte im weltweiten Regulierungsbereich, innovative Lösungen im Bereich der Zutaten, Fortschritte hinsichtlich der Stabilität von natürlichen Farbstoffen sowie zahlreiche weitere Themen Gegenstand der Veranstaltung sein.

Im vergangenen Jahr sorgte der Natural Colour Summit 2013 mit Tagungsteilnehmern aus 30 verschiedenen Ländern, darunter aus den USA, dem Vereinigten Königreich sowie aus Deutschland, der Türkei, Kolumbien, Australien, Finnland, Korea, Indien und Israel, weltweit für Aufsehen. Da auch über 140 Hersteller, Zulieferer, Berater und Akademiker der Veranstaltung beiwohnten, darunter Branchengrössen wie Danone, Mars Chocolate, PepsiCo und Unilever, gab es kein weiteres Forum, das diesem Event im Hinblick auf Networking-Gelegenheiten und berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten das Wasser reichen konnte.

Rebecca Robbins, leitende Farbchemikerin bei Mars Chocolate North America, erklärt: "Die Tagung war extrem gut organisiert, die behandelten Themen extrem relevant und durch die zahlreichen Pausen boten sich mir ausgiebige Gelegenheiten zum Netzwerken. Es war eine sehr ergiebige Tagung!"

Lassen Sie sich in diesem Jahr auf keinen Fall den Post Summit Half-Day Workshop: Lessons From Beyond F&B entgehen, in dessen Rahmen verschiedenste Branchen wie beispielsweise die Lebensmittel- und Getränke-, Kosmetik-, Pharmazeutik- und Textilindustrie, die ein gemeinsames Interesse an der Stabilität natürlicher Farbstoffe verbindet, durch hochinteressante Fallstudien, technische Fachveranstaltungen zum Thema Farbstabilität sowie interaktive Gesprächsrunden voneinander lernen können.

Das kommende Treffen findet vom 25. bis 27. März am neuen Standort in München (Deutschland) statt. Die Karten sind schnell vergriffen - besuchen Sie http://www.fi-colour.com, um sich noch heute einen Platz zu sichern.

Informationen zum vollständigen Programm sowie zur Anmeldung erhalten Sie auf http://www.fi-colour.com.

Informationen zu Fi Conferences:

Fi Conferences ist ein Ableger der Fi Europe Exhibitions, deren weltweit führende Veranstaltung zum Thema Lebensmittelzutaten im Jahr 2013 zum insgesamt 26. Mal stattfand und über 24.000 Besucher in ihren Bann zog. Fi Conferences veranstaltet seine beliebte Tagung im Rahmen dieser alle zwei Jahre stattfindenden Messe und bietet anspruchsvollste Programminhalte. Im Vordergrund stehen dabei die dringlichsten Probleme, die Hersteller und Zulieferer aus dem Bereich Lebensmittel- und Getränkezutaten heutzutage bewältigen müssen. Fi Conferences bietet alle erforderlichen Informationen und Einblicke, die Fachkräfte aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, Produktentwicklung, Innovation und Marketing von Zusatzstofflieferanten sowie Nahrungsmittel- und Getränkeherstellern benötigen. http://www.foodingredientsglobal.com/global/conferences

* Packaged Facts, Food Additives: The U.S. Market, 21. Oktober 2013

Für nähere Informationen wenden Sie sich an:

Fragen zur Anmeldung und Preisgestaltung richten Sie bitte an:

Oliver Brunetti, Publikumsmanager
Fi Conferences
T: +44-(0)207-955-3967
E: oliver.brunetti@ubm.com

Fragen zum Sponsoring und zu Event-Partnerschaften richten Sie bitte an:

Tolga Irkan, Sponsoring- und Vertriebsmanager
Fi Conferences
T: +31-(0)20-409-9584
E: tolga.irkan@ubm.com

Fragen zu Referenten richten Sie bitte an:

Kate Sharman, leitende Konferenzveranstalterin
Fi Conferences
T: +31-(0)20-4303-402
E: kate.sharman@ubm.com

Presse- und Marketinganfragen richten Sie bitte an:

Dominique Caron, Marketing-Managerin
Fi Conferences
E: dominique.caron@ubm.com
 



Weitere Meldungen: Fi Conferences

Das könnte Sie auch interessieren: