Fi Conferences

Bakery Innovation Europe findet im Februar 2014 in München statt, mit Lektionen von Fazer, Warburtons, Nairn's Oatcakes und weiteren!

London (ots/PRNewswire) - Hochinteressante Zutaten für gesündere und wertvollere Bäckereiprodukte stehen auf der Agenda der Konferenz "Bakery Innovation Europe" von Food ingredients, die am 19. und 20. Februar 2014 in München stattfinden und sich mit den steigenden Ansprüchen der Verbraucher befassen wird.

Auf dieser bedeutenden Branchenveranstaltung werden die internationalen Backwarenhersteller Fazer, Warburtons, Nairn's Oatcakes und Philippe Pasteleria ihre Erkenntnisse in Sachen Backzutaten und ihre Innovationen präsentieren, die ihnen helfen, Produkte zu erzielen, die den sich wandelnden Geschmack der Verbraucher treffen.

Backwarenentwickler, Ernährungswissenschaftler, F&E-Experten, Ingenieure und Anwendungsexperten sowie viele weitere Fachleute können sich auf interessante Informationen für ihre Strategien rund um neue Produkte und Rezeptumarbeitungen für 2014 und darüber hinaus freuen! Das Seminar im Anschluss an die Konferenz, das sich mit den enormen Vorteilen und dem Nutzen von Hafer im Bäckereiwesen befasst, wird Bäckereiunternehmen bei der Entwicklung innovativer und hochwertiger Produkte helfen, um ihren Absatz und ihre Margen auf diesem hart umkämpften Markt zu steigern.

Die Konferenzproduzentin Kate Sharman erklärt: "Das Feedback von Backwarenherstellern wie Allied Bakeries, Premier Foods, United Biscuits und weiteren bei der Ausarbeitung des Programms hat uns gezeigt, dass die Hersteller sich mehr technische Details wünschen; diese wurden in das Programm integriert, das nun Präsentationen von führenden Forschern von verschiedenen Einrichtungen einschliesst, darunter Brunel University, University College Cork, Campden BRI, VTT Technical Research Centre of Finland und viele weitere."

Abgedeckt werden wichtige Themen rund um die Reduzierung von Zucker, Natrium und Fett, gluten- und allergenfreie Rezepturänderungen und funktionale Mehrwertzutaten, ebenso wie wichtige Erkenntnisse in Sachen Verbrauchertrends, Sensorik und Strategien für künftige Innovationen. Dies ist das einzige Treffen in Europa, das sich mit der Auswahl von Zutaten und ihrer Anwendung im Bäckereiwesen befasst und auf dem die Beteiligten gemeinsam lernen und Kontakte zu Kollegen, Kunden und Lieferanten knüpfen können.

Das vollständige Programm und die Möglichkeit zur Registrierung finden Sie unter http://www.fi-bakery.com

Informationen zu Fi Conferences:

Fi Conferences ist ein Ableger der Fi Europe Exhibitions, deren weltweit führende Lebensmittelinhaltsstoff-Veranstaltung 2013 ihr 26. Jahr feierte und mehr als 24.000 Besucher anzieht. Fi Conferences veranstaltet seine beliebte modular gestaltete Konferenz parallel zu dieser zweimal jährlich stattfindenden Konferenz und bietet hochwertige Inhalte rund um die aktuellsten Fragen, vor denen Zutatenlieferanten und Hersteller im Bereich der Inhaltsstoffe für Lebensmittel und Getränke heute stehen. Fi Conferences bietet die Informationen und Einblicke, die das Fachpersonal der Bereiche F&E, Produktentwicklung, Innovation und Marketing sowohl bei Zutatenlieferanten als auch Herstellern auf dem Gebiet der Lebensmittel und Getränke braucht. http://www.ficonferences.com

Zur Registrierung und für Preisanfragen wenden Sie sich an:
Oliver Brunetti, Audience Manager
Fi Conferences
Tel.: +44(0)207-955-3967
E: oliver.brunetti@ubm.com

Für Sponsoring- und Event-Partnerschaftsanfragen wenden Sie sich an:
Tolga Irkan, Sponsorship Sales Manager
Fi Conferences
Tel.: +31(0)20-409-9584
E: tolga.irkan@ubm.com

Für Redneranfragen wenden Sie sich an:
Kate Sharman, Senior Conference Producer
Fi Conferences
Tel.: +31(0)20-4303-402
E: kate.sharman@ubm.com

Für Medien- und Marketing-Anfragen wenden Sie sich an:
Dominique Caron, Marketing Manager
Fi Conferences
E-Mail: dominique.caron@ubm.com
 



Weitere Meldungen: Fi Conferences

Das könnte Sie auch interessieren: