Schweizerische Fahrlehrerverband

6. Generalversammlung des Schweiz. Fahrlehrerverbands stellt Weichen
Wahlen, Berufsbildungsfonds und ein Verbandsausschluss

Olten (ots) - Mit der Wahl neuer Präsidenten der Berufsbildungs-Qualitätssicherungskommission (QSK Berufsbild) und der Fachkommission Autofahrlehrer, der Verabschiedung des Reglements des Berufsbildungsfonds und dem Ausschluss der Berufsschule der Fédération Romande des Écoles de conduite (FRE) nahm die 6. Generalversammlung des Schweizerischen Fahrlehrerverbands SFV in Olten wichtige Weichenstellungen vor.

Der Verkehrspsychologe Prof. Hans Jöri (Luzern) übernimmt den Vorsitz der QSK Berufsbild, die bisher interimistisch von SFV-Präsident Raphael Denis Huguenin geleitet wurde. Als Nachfolger des aus beruflichen Gründen zurückgetretenen Präsidenten der Fachkommission Autofahrlehrer, Salvatore Becker (Ziefen BL), wurde Jörg Schaffner (Curio TI) gewählt. Die Verbandsleitung ist damit wieder komplett.

Mit der eidgenössischen Anerkennung des Fahrlehrerberufs wurde der Weg frei für die Schaffung eines Fahrlehrer-Berufsbildungsfonds (BBF). Die SFV-Generalversammlung verabschiedete das in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Bildung und Technologie (BBT) ausgearbeitete BBF-Reglement, das Geltungsbereich, Leistungen, Finanzierung und Organisation des Fonds regelt. Es wird nach Ablauf einer einmonatigen Einsprachefrist vom BBT dem für die Allgemeinverbindlichkeitserklärung zuständigen Bundesrat zugeleitet. Der SFV rechnet mit der Inkraftsetzung Mitte 2012.

Die dem SFV nicht angeschlossene Fédération Romande des Écoles de conduite (FRE) betreibt eine Fahrlehrer-Berufsschule, die dem SFV als Kollektivmitglied angehörte. Deren von der SFV-Generalversammlung einstimmig beschlossene Verbandssausschluss begründete der Vorstand mit der unkooperativen, den SFV-Verbandszielen zuwiderlaufenden Haltung der Trägerorganisation.

In der Westschweiz befindet sich der SFV weiterhin auf Expansionskurs: Die Generalversammlung nahm die neu gegründeten Sektionen Neuenburg und Jura in den schweizerischen Dachverband auf.

Kontakt:

Raphael D. Huguenin, Präsident SFV
Mobile: +41/79/354'71'23

Werner Waldmeier, Geschäftsführer SFV
Tel.: +41/31/812'20'10



Weitere Meldungen: Schweizerische Fahrlehrerverband

Das könnte Sie auch interessieren: