CATV Group

Neue Anbieter auf dem Berner Glasfasernetz - YplaY und VTX: Noch mehr Alternativen der Telekommunikationsdienste für die Stadt Bern

Bern/Basel (ots) - Die Basler CATV Group mit ihrem Provider YplaY AG und die in Basel ansässige VTX Datacomm AG haben mit Energie Wasser Bern (EWB) Verträge zur Nutzung des Berner Glasfasernetzes abgeschlossen. YplaY verbindet in einer innovativen Kommunikationslösung das bewährte Fernsehkabel mit dem Glasfasernetz. VTX nutzt als erster Anbieter in Bern das FLL Angebot und damit den direkten Zugang zur Glasfaser-Infrastruktur von EWB.

YplaY: Ein bewährtes Angebot auf neuester Technologie

Die YplaY AG bietet ab März 2012 ihre TV-, Internet- und Telefonie-Dienste über das Berner Glasfasernetz an. Speziell am Angebot von YplaY ist, dass der Kunde den Fernseher wie bisher über das Fernsehkabel anschliesst. Für die Übertragung bis in die Wohnung wird jedoch das moderne Glasfasernetz verwendet. Erst bei der TV-Anschlussdose wird das Signal auf das bewährte Fernsehkabel übertragen. Dadurch ist sowohl analoges als auch digitales Fernsehen verfügbar. Das garantiert höchste Ton- und Bildqualität und echtes HD-TV Vergnügen. Das YplaY TV-Angebot kann sowohl als Einzeldienst als auch in Kombinationspaketen mit Internet und Telefonie bestellt werden.

VTX nutzt direkten Zugang zur Glasfaser-Infrastruktur

VTX Datacomm mietet von EWB Einzelfasern und ergänzt diese mit eigener Infrastruktur in den Anschlusszentralen. VTX baut dadurch eine End-to-End-Verbindung zum Konsumenten auf. Dies ermöglicht VTX ihre Produkte und Dienstleistungen noch individueller zu gestalten. In Bern profitieren davon in erster Linie Geschäftskunden.

Zugang für alle offen

Das Glasfasernetz von EWB steht allen Anbietern offen. Dank des freien Zugangs bestimmen die Service-Provider selbst, ob sie bestehende Glasfaserdienste von EWB nutzen oder in zusätzliche eigene Infrastruktur investieren wollen. Davon profitieren die Kundinnen und Kunden. Sie können aus einer Vielzahl von Angeboten frei wählen und bei Bedarf den Anbieter rasch und einfach wechseln. Ende 2011 ist bereits ein Drittel der Bernerinnen und Berner an das Glasfasernetz angeschlossen.

Kontakt:

Energie Wasser Bern
Bruno Chiarelli
Kommunikation Telecom
Tel.: +41/31/321'36'88
Internet: www.ewb.ch/berner.glasfaser

CATV Group
Patrick Portmann
CEO CATV Group
Tel.: +41/61/306'60'60
E-Mail:p.portmann@catvgroup.ch
Internet: www.catvgroup.ch

VTX Datacomm AG
Peter Preuss
Managing Director
Tel.: +41/61/561'11'21
E-Mail:peter.preuss@vtx-telecom.ch
Internet: www.vtx.ch


Das könnte Sie auch interessieren: