Ontario Ministry of Economic Development and Innovatiion

Ontario mit Rekordbeteiligung auf der Medica 2011

Toronto, Kanada (ots) - Ontario, die bevölkerungsreichste und wirtschaftlich bedeutendste kanadische Provinz, präsentiert sich in diesem Jahr mit einer Rekordzahl von 28 ausstellenden Unternehmen auf der MEDICA 2011. Die Provinz Ontario unterstreicht damit auch die Bedeutung der weltweit größten Medizin-Fachmesse für ihren wichtigen Wachstumssektor Life Sciences und Medizintechnik. Die Vielfalt von Unternehmen aus Ontario, die auf der MEDICA ausstellen, gibt einen Einblick in die breite Palette innovativer Medizintechnik, Gesundheits- und Fitnessprodukte, diagnostischer Leistungen und für den medizinischen Bereich entwickelter Softwarelösungen, die in dieser kanadischen Provinz zu finden ist.

"In vieler Hinsicht ist dies ein Rekordjahr für Ontario und Kanada. Noch nie haben so viele kanadische Unternehmen bei uns Ausstellungsfläche gebucht", sagt Stefan Egge, in Toronto ansässiger ständiger Vertreter für die Messe Düsseldorf, auf deren Gelände die MEDICA in den vergangenen 35 Jahren stattgefunden hat. "Wir haben 55 kanadische Aussteller auf der MEDICA in diesem Jahr. Sie kommen aus allen Landesteilen, doch allein 28 von ihnen sind aus der Provinz Ontario."

Vierzehn Unternehmen aus Ontario erhalten auf der MEDICA 2011 eine besondere Unterstützung durch die Abteilung für internationalen Handel im Wirtschaftsministerium der Provinz. Sie sind als Ontario Exhibits gruppiert, die man unter dem Ahornblatt-Symbol in drei der 19 großen Messehallen findet.

Ontario Exhibits stellt in Düsseldorf folgende Unternehmen vor:

Medizintechnik:

Affinity Biologicals Inc. http://bit.ly/vWWG2C präsentiert eine Palette an Gerinnungsprodukten (IVD coagulation plasma products), die kürzlich das CE-Zeichen erhalten haben.

BLS Systems Ltd. http://bit.ly/tsEas2 zeigt ein überarbeitetes Modell seiner FLO2MAX-Sauerstoffmaske, mit der über eine Reihe von Einweg-Ventilen in der Maske die Sauerstoffzufuhr maximiert und die Vermischung mit Raumluft vermieden werden kann.

CardioMed Supplies Inc. http://bit.ly/vIk1aO stellt unter dem Namen Punctur-Guard eine einzigartige und mehrfach ausgezeichnete Einweg-Technik zur sicheren Blutabnahme und zur Anwendung bei intravenösen Infusionen vor. Anders als bei konventionellen Nadelprodukten entfaltet Punctur-Guard seine schützende Wirkung bereits während sich die Nadel noch im Körper des Patienten befindet - die Nadel wird bereits abgedeckt und abgestumpft, wenn sie aus der Haut entfernt wird, wodurch das Verletzungsrisiko für klinisches Personal deutlich reduziert wird.

Southmedic http://bit.ly/vwy0KI zeigt seine neueste Innovation - ein revolutionäres Sicherheitsskalpell-System. Die Sicherheitskartusche von CABO passt auf alle Standard-Skalpellgriffe und erlaubt dem Operateur dennoch den direkten Blick auf die Skalpellklinge.

Intronix Technologies Corp. http://bit.ly/tpEMb3

Saringer Life Sciences Technologies Inc. http://bit.ly/rQt6vN

ICE-O-therm http://bit.ly/cvsUsw

Venowave http://bit.ly/u9GlXv

Thornhill Research Inc. http://bit.ly/rNZYPQ

Gesundheit und Fitness:

STOTT PILATES/Merrithew Health & Fitness http://bit.ly/Ay8mE

Diagnose:

Microbix Biosystems Inc. http://bit.ly/uz0iyU, der weltgrößte Produzent von Denguevirus-Antigenen, erweitert seine Produktlinie, um einen Beitrag zur Bekämpfung des dramatischen Anstiegs dieser ansteckenden Tropenkrankheit zu leisten. Microbix stellt seine neuen Denguevirus-Antigene vor.

Diagnostics Biochem Canada Inc. http://bit.ly/ierEyF

LABORIE http://bit.ly/rsqVj8

Medizinische Software:

iINTERFACEWARE http://bit.ly/sHV7ui, hat sich als Software-Anbieter die vereinfachte HL7-Integration zum Ziel gesetzt und stellt auf der MEDICA mit Iguana v5 die neueste Version seiner leistungsstarken Integration-Engine vor.

RL Solutions http://bit.ly/ttuUdm zeigt seine gesamte RL6-Software-Suite für Patientensicherheit. Sie beinhaltet Anwendungen für die Bereiche Risikomanagement, Patientensicherheit, Qualitätsmanagement, Patienteninformation, Forderungsmanagement und Infektionsüberwachung. RL Solutions führt auch das web-basierte Zwischenfallmanagementsystem RL6:Risk vor, das von der American Hospital Association (AHA) empfohlen wird.

Unter http://bit.ly/urmq9h finden Sie die Langfassungen der Pressemeldungen aller Unternehmen.

Wenn Sie mit Ontario-Exhibits-Unternehmen oder mit anderen Ausstellern aus Ontario in Verbindung treten möchten, wenden Sie sich bitte an Gilles Chatelain, Gebietsdirektor für Deutschland und Mitteleuropa, der auch in diesem Jahr wieder auf der Messe sein wird. Sie finden ihn am Stand G42 - Kanada-Pavillon in Halle 16. Mehr Informationen über Wirtschaft und Handel mit Ontario finden Sie unter http://bit.ly/uJKt4a

Kontakt:

Christine Fröhler
Communication Consultants GmbH
Jurastraße 8 - 70565 Stuttgart
Tel. +49 (711) 97893-37
ontario@postamt.cc



Das könnte Sie auch interessieren: