MCS-LAW

Canonica & Lotti AG: Grösster Basler Gipser erhält neue Besitzstruktur

Basel (ots) - Canonica & Lotti AG: Wechsel im Aktionariat. Die Familie Canonica übernimmt sämtliche Aktien - die Familien Huber und Lotti scheiden aus.

Eigentümerwechsel bei der Canonica & Lotti AG. Die Familie Canonica, die bislang 50% der Aktien besass, übernimmt 100% der Aktien des grössten Basler Gipserunternehmens. Die Familien Huber und Lotti, die zusammen mit 50% beteiligt waren, scheiden aus.

Die neue Eigentümerschaft hält an den Standorten Basel und Frenkendorf fest. Ein Stellenabbau ist nicht geplant. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Der Eigentumswechsel erfolgt im Dezember 2012. Die Geschäftsführer Ralph Huber und Claudio Lotti sorgen bis Ende März 2013 für eine reibungslose Stabsübergabe. Sie werden sich ab 1. Januar 2014 beruflich neu orientieren.

Canonica & Lotti AG ist das grösste Gipserunternehmen in der Nordwestschweiz. Es wurde vor 60 Jahren von Raffaele Canonica, Vladimiro Canonica und Giovanni Lotti gegründet; sechs Jahre später stiess Josef Huber dazu.

Kontakt:

Marco Canonica 
Mobile: +41/79/429'08'08


Das könnte Sie auch interessieren: