Porsche Schweiz AG

Team Fach Auto Tech startet 2013 mit Alain Menu und Christian Engelhart
Einstieg in den Porsche Mobil 1 Supercup

Team Fach Auto Tech startet 2013 mit Alain Menu und Christian Engelhart / Einstieg in den Porsche Mobil 1 Supercup
Christian Engelhart (links) und Alain Menu auf dem Genfer Automobilsalon / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "OTS.Bild/Porsche Schweiz AG".

Ein Dokument

Genf (ots) - Das Team Fach Auto Tech fährt 2013 als erstes Schweizer Team im Porsche Mobil 1 Supercup. Die erfahrenen und erfolgreichen Piloten Alain Menu und Christian Engelhart stellen sich zusammen mit dem Team dem sportlichen Wettkampf. Der Porsche Mobil 1 Supercup ist die Speerspitze der Porsche Markenpokale. Seit dem Jahr 1993 geht die Rennserie als fester Bestandteil der FIA Formel-1-Weltmeisterschaft an den Start. Zwölf Teams treten in zehn Sprintrennen mit einer Dauer von 30 Minuten an, die unmittelbar vor den Formel-1-Rennen ausgetragen werden. Das Auftaktrennen findet am 12. Mai in Barcelona statt, der Saisonabschluss wird in Abu Dhabi gefahren. In 2013 wird exklusiv im Porsche Mobil 1 Supercup der neue Porsche 911 GT3 Cup eingesetzt, der auf dem diesjährigen Genfer Automobilsalon seine Publikumspremiere feiert. Mit 2400 Exemplaren ist der 911 GT3 Cup der meistverkaufte und erfolgreichste Rennwagen der Welt.

Kontakt:

Dr. Christiane Lesmeister
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Porsche Schweiz AG
Turmstrasse 30 / Tower 1
CH-6300 Zug / Steinhausen
Tel.: +41/41/487'91'16
Fax: +41/41/487'91'70
Mobile: +41/79/571'91'16
E-Mail: christiane.lesmeister@porsche.ch


Das könnte Sie auch interessieren: