The Market Group

Market Group - Sapient Global Markets mit der Erstellung des europäischen DataWarehouses beauftragt

London, November 1 (ots/PRNewswire) - Die Market Group freut sich, heute bekannt geben zu können, dass Sapient Global Markets mit dem Aufbau des ?European DataWarehouse' (ED) beauftragt wurde. Das ED wird das erste zentrale Datenlager Europas werden, das im Besitz des Marktes ist und für den Markt betrieben wird. Seine einzige Besonderheit ist die Unterstützung durch das Eurosystem. Nach seiner Erstellung wird das ED Daten verarbeiten, verifizieren und weiterleiten, die für Urheber, Investoren, Datenanbieter und andere interessierte Parteien von Nutzen sind. Laut Planung soll das ED bis zum Ende des Sommers 2012 betriebsbereit sein.

Die Ernennung von Sapient Global Markets folgte auf einen umfassenden Auswahlprozess, der im April mit der Ausgabe einer Informationsanfrage (Request for Information - RfI) durch die Market Group begann. Über 50 Organisationen aus aller Welt äusserten ihr Interesse an einer Teilnahme. Nach einer gründlichen und sorgfältigen Überprüfung wurden die sechs besten Firmen und Konsortien, die auf die RfI geantwortet hatten, aufgefordert, Ende Mai an einem umfassenderen Ausschreibungsverfahren (Request for Proposals - RfP) teilzunehmen. Als geeignetster Kandidat wurde Sapient Global Markets zum Konstrukteur des ED gewählt.

Paul Burdell, Geschäftsführer der Market Group, dazu:

"Wir sind sehr erfreut, Sapient Global Markets für den Aufbau des ED ausgewählt zu haben und freuen uns darauf, mit dem Unternehmen an diesem wichtigen, innovativen Projekt zu arbeiten. Sapient Global Markets hat gezeigt, dass das Unternehmen vom Design bis hin zur Realisierung über die notwendigen Fähigkeiten und Erfahrungen für die Konstruktion des EDs verfügt. Sapient Global Markets ist bekannt für seine Erfolge bei der Erstellung von Datenbanksystemen und ist in der Lage, grosse Volumen an ABS-Daten zu verwalten und weiterzuleiten."

Fernando Gonzalez, Leiter der Risk Strategy Section des ECB Risk Management Office und Vorsitzender der ECB ABS Loan-Level Initiative, fügte hinzu:

"Die marktorientierte Ernennung von Sapient Global Markets zur Erstellung eines unabhängig geführten europäischen Datenlagers zur Speicherung und Verifizierung von ABS Loan-Level-Daten bedeutet einen wichtigen Schritt zum Erreichen des Ziels der EZB in Bezug auf stärkere Transparenz und Offenlegungsstandards auf den europäischen ABS-Märkten. Das ED sorgt dafür, dass Marktteilnehmer Zugang zu aktuellen und konsistenten Informationen über Kredite erhalten, die ABS-Transaktionen und ihren Leistungen unterliegen."

Chip Register, Leiter von Sapient Global Markets, fuhr fort:

"Das ED ist Teil einer wichtigen, fortlaufenden Initiative, die darauf abzielt, das Vertrauen von Investoren in die ABS-Märkte durch bessere Standards für Offenlegung und Transparenz wieder herzustellen. Dieser prestigeträchtige Auftrag baut auf die Erfahrung und das Know-how von Sapient Global Markets beim Entwurf und der Implementierung von Lösungen, welche die Komplexität strukturierter Finanzportfolios berücksichtigen. Wir sind sehr erfreut darüber, nach einem konkurrenzstarken Ausschreibungsverfahren mit der Konstruktion des EDs beauftragt worden zu sein."

Redaktioneller Hinweis:

Im Dezember 2010 gab der EZB-Rat seine Absicht bekannt, Informationspflichten für ABS auf Einzelkreditebene innerhalb des Sicherheitenrahmens des Eurosystems einzuführen. Ziel war eine grössere Transparenz und eine Wiederherstellung des Vertrauens von Investoren in den europäischen Sicherheitenmarkt (die ABS Loan-Level-Initiative).

Als Teil dieser Initiative begünstigte die EZB im April 2011 die Erstellung eines Datenlagers für die Verarbeitung, Verifizierung und Weiterleitung von Daten auf Einzelkreditebene durch einen unabhängigen Erbauer ausserhalb des Eurosystems. Gleichzeitig lud der EZB-Präsident Jean-Claude Trichet Marktteilnehmer dazu ein, diese wichtige Initiative zu unterstützen.

Eine unabhängige Gruppe aus neun führenden ABS-Investoren und Inhabern aus ganz Europa mit dem Namen "Market Group" wurde zusammengestellt, um die RfI- und RfP-Prozesse bei der Auswahl eines Unternehmens für die Erstellung des EDs zu beaufsichtigen und diesbezüglich beratend zu wirken.

Nach seiner Fertigstellung wird das ED gewährleisten, dass die Loan-Level-Daten für Marktteilnehmer zur Verfügung stehen, um die Transparenz bestehender und zukünftiger ABS-Transkationen zu erhöhen und ihre Risikobewertung zu vereinfachen. Es werden Verfahren und Software-Systeme eingesetzt, mit denen ABS-Aussteller Daten auf Einzelkreditebene elektronisch an das ED übermitteln können. Diese Daten werden dann auf Einhaltung der spezifischen EZB-Berichtsvorlagen sowie auf Konsistenz und Aktualität geprüft.

Über Sapient Global Markets:

Sapient Global Markets, ein Geschäftsbereich von Sapient(R) , ist ein führender Anbieter von Dienstleistungen für die sich stets weiterentwickelnden Finanz- und Rohstoffmärkte von heute. Mit seinem lückenlosen Leistungsspektrum hilft das Unternehmen seinen Kunden zu wachsen und ihre Geschäfte auszuweiten, eine stabile und transparente Infrastruktur zu aufzubauen, Betriebskosten unter Kontrolle zu halten und Innovation in allen Geschäftsbereichen zu fördern. Das Serviceangebot umfasst Beratungs-, Analyse-, Technologie- und Verfahrensdienste sowie einzigartige Ansätze im Programmmanagement, der Technologieentwicklung und der Auslagerung von Geschäftsprozessen. Sapient Global Markets ist in den wichtigsten Zentren des weltweiten Finanz- und Rohstoffhandels aktiv, einschliesslich Boston, Chicago, Houston, New York, Calgary, Toronto, London, Amsterdam, Düsseldorf, Genf, München, Zürich und Singapur, und unterhält umfangreiche Niederlassungen für die Technologieentwicklung und die Auslagerung von Geschäftstätigkeiten in Bangalore, Delhi und Noida, Indien. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.sapientglobalmarkets.com. Sapient ist eine eingetragene Dienstleistungsmarke der Sapient Corporation.

        Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
        The Market Group
        Paul D. Burdell (CEO von Link Financial, Geschäftsführer der Market
        Group)
        Tel.: +44(0)207-793-2650
     paulburdell@themarketgroup.eu
        MHP Communications
        Andrew Jaques
        Ian Payne
        Tel.: +44(0)203-128-8100
        Sapient Global Markets
        Clare Anderson
        Tel.: +1-212-560-5764
     canderson@sapient.com 

Kontakt:

. 


Das könnte Sie auch interessieren: