Shuaa Capital

SHUAA stellte der Finanzwelt neue Strategie und neues Logo vor

Dubai, Vae (ots/PRNewswire) -

        - Seine Exzellenz Mohammed Al Shaibani enthüllte bei einer Veranstaltung,
          an der prominente Staatsvertreter, CEOs von Banken und Wirtschaftsführer sowie
          Grossaktionäre teilnahmen, das neue SHUAA Branding.
        - Das neue Branding wurde im Zusammenhang mit der Präsentation der
          strategischen, betrieblichen und finanziellen Unternehmensziele des Unternehmen durch
          den Vorstandsvorsitzenden von SHUAA, Seine Hoheit Scheich Maktoum bin Hasher Al
          Maktoum, vorgestellt. 
        - Scheich Maktoum: "Ich freue mich sehr über die Reaktionen der Geschäfts-
          und Finanzwelt. Uns ist es gelungen, SHUAA in weniger als 18 Monaten umzustrukturieren
          , die Umwandlung in eine kundenzentrierte, Full-Service-Finanzdienstleistungsplattform
          einzuleiten und unseren Wachstumskurs fortzusetzen." 

SHUAA Capital psc stellt heute, nach bereits stattgefundener Enthüllung auf einer privaten Veranstaltung, an der prominente Staatsvertreter, CEOs von Banken und Wirtschaftsführer sowie Grossaktionäre teilnahmen, sein neues Logo offiziell der Öffentlichkeit vor. Als Ehrengast enthüllte Seine Exzellenz Mohammed Al Shaibani, Generaldirektor am Hof des Scheichs, Dubai, stellvertretender Vorsitzender der Obersten Finanzkommission (Supreme Fiscal Committee) in Dubai und CEO & Geschäftsführer der Investment Corporation in Dubai, das neue Branding des Unternehmens gemeinsam mit Seiner Hoheit Scheich Maktoum bin Hasher Al Maktoum, dem Vorstandsvorsitzenden von SHUAA.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20121006/567409-a )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20121006/567409-b )

Zur Einführung der neuen SHUAA Marke äusserte sich Scheich Maktoum folgendermassen: "SHUAA besteht bereits seit 1979 und wird auch weiterhin bestehen. Die neue Marke repräsentiert die neue Strategie und Kultur von SHUAA und hebt die Verwandlung des Unternehmens in einen kundenzentrierten Anbieter von ganzheitlichen Serviceleistungen im Bereich des Investment Banking hervor. Die heutige Veröffentlichung unseres neuen Logos ist ein deutliches Zeichen, dass wir nun genügend Zuversicht haben, um die Sichtbarkeit unserer Produkte auf dem Markt zu verstärken."

Im Rahmen der Veranstaltung führte Seine Hoheit Scheich Maktoum bin Hasher Al Maktoum das Publikum durch die Präsentation der Strategie von SHUAA. Scheich Maktoum hob insbesondere den Abschluss des erfolgreichen Umstrukturierungsprogramms von SHUAA und die Gründung eines neuen Unternehmenszweigs im Bereich des Kreditgeschäfts hervor. Zudem gewährte er Einblicke in das neue Geschäftsmodell von SHUAA und die Umwandlung in eine kundenzentrierte Full-Service-Finanzdienstleistungsplattform, die auf der Erfahrung des Unternehmens im Bereich Vermögensverwaltung, Investment Banking und Kapitalmärkte aufgebaut wurde. Zum Abschluss betonte seine Hoheit, dass SHUAA davon ausgeht, seine solide Bilanz einsetzen zu können, um Wachstumschancen zu nutzen und zu einer nachhaltigen Rentabilität zurückzukehren.

Die neuen strategischen, betrieblichen und finanziellen Unternehmensziele von SHUAA, insbesondere die Etablierung des neuen Unternehmenszweigs im Bereich des Kreditgeschäfts, haben hauptsächlich positives Feedback erhalten. Der Geschäftsbereich Kreditwesen wird SHUAAs Position als ein führender Anbieter auf dem regionalen Kreditmarkt für sowohl regionale als auch globale Kunden festigen. Der Kredit-Geschäftsbereich wird drei wesentliche Geschäftssäulen umfassen.

        - Geschäftskredite bieten Liquidität für KMUs, die zu über 50% des BIPs
          der VAE beitragen, über 80% der Arbeitsplätze in den VAE bereitstellen, jedoch nur
          4% der Bankfinanzierungen erhalten.
        - Ein neuer Kreditfonds, der es Investoren, welche die solide Realwirtschaft der
          VAE nicht in vollem Umfang repräsentieren, ermöglichen wird, am Wirtschaftswachstum
          der VAE über börsennotierte Aktien hinaus teilzunehmen.
        - Schuldenberatung für KMUs, Familienunternehmen und grosse Konglomerate in
          Familienbesitz in Bezug auf die Umstrukturierung ihrer Bilanzen und Beratung über
          langfristige Finanzierungsstrategien. 

Der Geschäftsbereich Kredit bietet eine neue Möglichkeit, SHUAAs Full-Service-Investment-Banking-Plattform KMUs und Familienkonglomeraten vorzustellen, die Unterstützung bei der Nutzung von oftmals schwer zu liquidierenden Aktivposten benötigen, die eine entscheidende Finanzierungsquelle darstellen. Zudem kann davon ausgegangen werden, dass Synergien in Bezug auf andere Teile des Unternehmens, die Serviceleistungen wie treuhänderische Portfolioverwaltung, Unternehmensfinanzierung und M&A-Beratung anbieten, geschaffen werden. Des Weiteren erwartet SHUAA, Kreditkunden nach Erholdung der Aktienmärkte bei ihren Börsengängen unterstützen zu können.

Seine Hoheit Scheich Maktoum Hasher Al Maktoum, Vorstandsvorsitzender von SHUAA sagte: "Ich freue mich sehr über die Reaktionen der Geschäfts- und Finanzwelt und das Feedback unserer Aktionäre. Uns ist es gelungen, SHUAA in weniger als 18 Monaten umzustrukturieren und auf einen Wachstumspfad zurückzukehren. Das ist eine grossartige Leistung. Ich bin von unserer Strategie ausreichend überzeugt, um Marktempfehlungen auszugeben, die uns 2013 in den schwarzen Zahlen sehen. Wir haben eine klare strategische Vision und befinden uns auf dem richtigen Weg, um uns zur regional führenden Investment-Banking-Plattform zu entwickeln."

Vor der Veröffentlichung des neuen Branding erinnerte SHUAA die Anwesenden an das Jahr 1979, als das Unternehmen gemäss dem Emiri Decree Nr. 6 Seiner Hoheit Scheich Rashid Al Maktoum gegründet wurde. Seine Hoheit Scheich Rashid Al Maktoum, der viele weitblickende Infrastrukturprojekte wie den Dubai Airport, Port Rashid und das Dubai World Trade Center veranlasste, gründete die Arabian General Investment Corporation (AGICO) als panarabische Investmentgesellschaft. Zu Beginn bündelte AGICO Kapital aus regionalen Handelskammern und investierte dies in der gesamten Region - ähnlich der heute existierenden staatlichen Investitionsfonds.

Während sich der Privatsektor der Region weiterentwickelte, entwickelte sich SHUAA zu einer der Hauptsäulen der Finanzinfrastruktur im arabischen Raum und erfüllte somit den entscheidenden wirtschaftlichen Zweck zur Wachstumsfinanzierung von KMUs und Unternehmern, was herkömmlichen Banken nicht möglich war. Während die Entwicklung Dubais unter Führung Seiner Hoheit Scheich Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum rasant zunahm und weltweite Aufmerksamkeit erzielte, wurde SHUAA zum ersten Unternehmen, das die VAE und die weitläufigere GCC-Region vielmehr als Investitionsstandort und nicht als Investitionsquelle vorantrieb.

Hinweise an Redakteure:

SHUAA möchte mit dem neuen Logo im Hinblick auf SHUAAs Aktionäre, Klienten, Mitarbeiter und die globale Finanzwelt seine aktuelle Führungsposition im Finanzsektor neu positionieren und besser vertreten. Im Zuge der neuen Markenpolitik wurde dem blauen modernen Schriftzug des Logos die Farbe Gold hinzugefügt, um die hervorragenden Leistungen des Unternehmens darzustellen. Zudem wurde das Symbol gedreht, was den strategischen Wandel des Unternehmens unterstreicht und der Name "Capital" der Unternehmensbezeichnung wurde entfernt, um die Dachmarke zu rationalisieren. Im Mittelpunkt des Logos stehen an Grösse zunehmende Kreise, die neben dem Unternehmensnamen SHUAA angeordnet sind und, wenn als Ganzes betrachtet, einen nach oben gerichteten Pfeil anzeigen, der den Aufwärtstrend des Unternehmens darstellt. Das neue Logo steht für Exzellenz, Vertrauen und Kontinuität. SHUAAs neue Marke ist eine Weiterentwicklung, keine Umwälzung. Sie spiegelt SHUAAs integriertes Geschäftsmodell und Ansatz wieder, aufgrund dessen unsere Kunden das Allerbeste von SHUAA erhalten.

Warnhinweis über zukunftsgerichtete Aussagen:

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsweisende Aussagen. Zukunftsweisende Aussagen beruhen weder auf historischen Fakten noch auf Zusagen über künftige Leistungen. Stattdessen basieren sie ausschliesslich auf unseren derzeitigen Ansichten, Erwartungen und Annahmen hinsichtlich der Zukunft unseres Unternehmens, zukünftigen Unternehmensplänen und -strategien, Prognosen, zu erwartenden Ereignissen und Trends, der Wirtschaft und sonstigen wirtschaftlichen Bedingungen. Im Allgemeinen sind solche zukunftsweisenden Aussagen durch Verwendung zukunftsgerichteter Begriffe wie: "erwarten", "anstreben", "beabsichtigen", "planen", "Ziel", "Zielvorgabe", "sich bemühen um", "glauben", "prognostizieren", "schätzen", "vorhersagen", "anvisieren", "Strategie", "Ziel", "Trend", ?Zukunft", "wahrscheinlich", "kann/können", "soll/sollen", "wird/werden" und ähnliche Verweise auf die Zukunft zu erkennen. Zukunftsweisende Aussagen beinhalten insbesondere, aber nicht ausschliesslich, Aussagen über:

Zu erwartende Geschäftsergebnisse, wie z. B. Umsatzwachstum und Erträge.

Voraussichtliche Höhe der Ausgaben und Verwendung von Kapital in den Geschäftsjahren von 2012 bis 2016.

Aktuelle oder künftige Volatilität an den Kapital- und Kreditmärkten und künftige Marktbedingungen.

Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf die Zukunft beziehen, unterliegen sie Ungewissheiten, Risiken und Veränderungen der Umstände, die schwer vorherzusagen sind und von denen eine Vielzahl ausserhalb der Möglichkeit unserer Einflussnahme steht. Unsere tatsächlichen Ergebnisse und unsere Finanzlage können sich erheblich von den Angaben in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, weshalb Sie sich auf keine dieser zukunftsgerichteten Aussagen verlassen sollten. Zu den wichtigen Faktoren, aufgrund derer unsere tatsächlichen Ergebnisse und unsere Finanzlage sich erheblich von den Angaben in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden können, gehören folgende: Unsere Fähigkeit, ein angemessenes Ertragsniveau und Kostenkontrolle zu halten; die Bedingungen wirtschaftlicher und finanzieller Art auf den globalen und regionalen Märkten, auf denen wir aktiv sind, einschliesslich Schwankungen von Zinssätzen, Rohstoffpreisen und Aktienkursen sowie Vermögenswerte; die Einführung unserer strategischen Initiativen, einschliesslich unserer Fähigkeit, die Umgruppierung unserer Bilanz und die Erweiterung unserer strategischen Geschäftsfelder effektiv durchzuführen; die Verlässlichkeit unserer Grundsätze, Verfahren und Methoden zum Risikomanagement; anhaltende Schwankungen auf den Kapital- oder Kreditmärkten; Entwicklungen bzw. Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen, einschliesslich zunehmende Regulierung der Finanzdienstleistungsindustrie durch legislative Massnahmen und überarbeitete Richtlinien und Normen, die uns von Regulierungsbehörden auferlegt werden.

Sämtliche von uns in dieser Pressemitteilung gemachten zukunftsgerichteten Aussagen und Darstellungen beruhen ausschliesslich auf uns derzeit vorliegenden Informationen und beziehen sich nur auf den Tag, an dem sie geäussert wurden. Es wird keinerlei Stellungnahme oder Gewährleistung (weder ausdrücklich noch implizit) im Hinblick auf die Genauigkeit, Vollständigkeit oder Richtigkeit der in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen und Meinungen übernommen. Wir übernehmen keine Verpflichtung gegenüber der Öffentlichkeit, vorausschauende Aussagen aufgrund von neuen Informationen, künftigen Ereignissen oder aus anderen Gründen öffentlich zu aktualisieren.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: Oliver Schutzmann Head of Investor Relations & Corporate Communications Tel.: +971-319-9872 Mobil: +971-50-640-5722 E-Mail: oschutzmann@shuaacapital.com

Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20121006/567409-a http://photos.prnewswire.com/prnh/20121006/567409-b



Weitere Meldungen: Shuaa Capital

Das könnte Sie auch interessieren: