Litens Automotive Group

Litens Automotive reicht Patentklage gegen Flennor Automotive ein

Toronto (ots/PRNewswire) - Die Litens Automotive Group gab heute bekannt, dass sie eine Patentklage gegen Flennor Automotive und die Walther Flender Group in Deutschland eingereicht hat, um die Patente von Litens für automatische Riemenspanner durchzusetzen.

Laut Alex Porat, einem Rechtsanwalt der Litens vertritt, werden diese Riemenspanner in verschiedenen VW- und Audi-Motoren verwendet, beispielsweise 1,4, 1,9 und 2,0 Liter Turbodieselmotoren der Jahre 2002 bis 2009. Die Riemenspanner sind durch globale geistige Eigentumsrechte geschützt, einschliesslich unter der europäischen Patentnummer 1 412 659, unter den US-Patentnummern 7 285 065 und 7 611 431 sowie unter der chinesischen Patentnummer ZL02815059.7.

Als Teil der Klage forderte Litens eine einstweilige Verfügung, die eine Verletzung der Patente von Litens verhindert.

Die Klage gegen Flennor resultiert aus fortlaufenden weltweiten Tests und IP-Durchsetzungsmassnahmen innerhalb der Litens Group. Litens warnt Verbraucher, dass die Verwendung von automatischen Riemenspannern, die die ursprünglichen Designparameter nicht einhalten, Motorschäden verursachen können.

Die Litens Automotive Group ist ein Full-Service-Designer und Hersteller von Kraftübertragungssystemen und Komponenten. Als etablierter, weltweit führender Anbieter mit mehr als 30 Jahren Erfahrung kann Litens auf eine lange Erfolgsgeschichte im Bereitstellen innovativer technischer Lösungen für Kraftübertragungssysteme im Automobilbereich zurückblicken. Litens wird weiterhin neue und innovative Produkte für die Automobilbranche entwickeln.

Mr. Rob Laing, technischer Leiter: "Angesichts seines Engagements bezüglich Innovation, seiner enormen Investitionen in die Entwicklung neuer Produkte und seines umfassenden Portfolios an geistigem Eigentum wird Litens alle verfügbaren Rechtsmittel nutzen, um die Herstellung, die Distribution und den Verkauf von Produkten aufzuhalten, die Patente verletzen."

Weitere Informationen zu Litens Automotive finden Sie unter http://www.litens.com

Weitere Informationen: Rob Laing Technischer Leiter Litens Automotive Group +1-905-850-4880 rob.laing@litens.com Alex Porat Leitender Patentanwalt +1-905-726-7045 alex.porat@litens.com

Kontakt:

. 


Das könnte Sie auch interessieren: