Finesse Solutions, Inc.

Finesse und One Hill Solutions führen die SmartLab(TM) Plattform für die Optimierung von Bioprozessen auf Laborebene ein

Santa Clara, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Finesse Solutions, Inc., ein Hersteller von Mess- und Steuerlösungen für Anwendungen in Lifesciencesprozessen, kündigte heute gemeinsam mit One Hill Solutions, einem innovativen Softwareentwickler aus Massachusetts, die Einführung der SmartLab-Plattform für die Optimierung von Bioprozessen auf Laborebene an. SmartLab ist das erste durchgängige Datenmanagementsystem, das führende Versuchsplanungs-(DoE)-Software von Dritten, multivariable Datenanalyse (MVDA), Rezepturverwaltung, Datenvisualisierung und nahtlose Konnektivität von Analysegeräten integriert.

SmartLab baut auf der von One Hill Solutions entwickelten RECONN Software-Engine auf. Ebenso schließt es die TruBio®, TruPur(TM) und TruChrom(TM) Steuersoftware für Bioreaktoren und die von Finesse entwickelten SmartSystems ein. SmartLab bietet in der Lifesciencesforschung und -prozessentwicklung tätigen Gruppen eine neuartige und kosteneffiziente Datenspeicherlösung, zentralisierte Daten/Rezepturerhebung für DoE oder statistische Analysen und Fernzugriff auf Prozessberichte, Plots und live Trendvisualisierung gegen ein "Golden Batch". Die SmartLab-Software ist ebenfalls in der Lage, Nutzer per E-Mail oder Text zu informieren, sobald Chargenberichte eingesehen werden können, wenn Online-Werte außerhalb der Bandbreite liegen oder wenn Netzwerkverbindungen ausfallen.

"RECONN wurde, wie der Name bereits sagt, ursprünglich entwickelt, um Informationen über die Aktivitäten von intelligenten Bioprozesssystemen zu erhalten und die Daten einer bestimmten Charge zu sichern," sagte Rami Mitri, President von One Hill Solutions. "Wir erkannten die Notwendigkeit der effizienten Umsetzung von sofortiger Datenvisualisierung und -analyse von Experimenten in Labors, die über 4 bis 100 Bioreaktoren verfügen. Die SmartLab-Plattform schließt moderne Werkzeuge, wie Microsoft.NET und den OSIsoft PI System(TM) Historian ein."

"Durch die Kombination von RECONN mit der Branchen führenden Steuersoftware für Bioreaktoren und SmartSystems von Finesse mit unserer SmartLab-Plattform bleibt Finesse auch weiterhin bei der Bereitstellung der neuesten Werkzeuge für die Bioprozessforschung und -entwicklung führend", sagte Dr. Barbara Paldus, CEO und Mitgründerin von Finesse. "Die Flexibilität der Abstimmung von Analysegeräten und Bioreaktor-Controllern eines breiten Spektrums von Lieferanten mit Werkzeugen für statistische Analysen und die Erstellung von Chargenberichten erlaubt es unseren Kunden, bei der Entwicklung neuer Biologika effizienter zu werden. Wir freuen uns alle, dass wir die Fähigkeiten unserer SMART-Plattformen um ein neues Datenmanagementwerkzeug erweitern konnten, das einfache DoE-Konfiguration ermöglicht und über eine moderne Nutzeroberfläche sowie sofortigen Zugang zu Chargeninformationen verfügt. Dies ist der erste Schritt in Richtung des Ziels von Finesse, sowohl die Akzeptanz von Automation 4.0 als auch des Internets der Dinge (IoT) in der Bioprozesstechnik zu beschleunigen, die bei beiden bereits seit Langem überfällig ist."

Über Finesse Solutions, Inc.

Finesse Solutions, Inc., mit Sitz in Kalifornien, hat nachweisliche Erfahrung bei der Bereitstellung schlüsselfertiger, skalierbarer Lösungen für vorgelagerte Einweg-Bioprozesstechnik aufgebaut und hat nun auch mit der Innovation von Lösungen für die nachgelagerte Bioprozesstechnik begonnen. Die Produktplattform von Finesse schließt neueste Einwegsensoren sowie modulare Automatisierungshardware und intelligente Software ein, mit deren Hilfe Daten- und Technologietransfer weltweit aufeinander abgestimmt werden können. Finesse bietet außerdem ein komplettes Dienstleistungsangebot an, darunter die Kommissionierung und Validierung für die schnelle und zuverlässige Installation von Einwegausrüstung. Weitere Informationen finden Sie unter www.finesse.com.

Über One Hill Solutions, Inc.

One Hill Solutions, Inc. ist ein Softwareentwicklungsunternehmen mit Sitz in Hopedale, Massachusetts. One Hill Solutions konzentriert sich auf alle Aspekte der Datenmanagementvisualisierung und -analyse zusammen mit OSI-PI Integration sowie Unterstützung während des Hochfahrens und der Inbetriebnahme.

Kontakt:

Finesse Solutions
Lisa Dunlevie
ldunlevie@finesse.com
+1 650 533 8432
One Hill Solutions
Rami Mitri
rmitri@onehillsolutions.com
+1 508 381 0070



Weitere Meldungen: Finesse Solutions, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: