Finesse Solutions, Inc.

Finesse Solutions führt SmartParts für intelligente Universal-Controller ein

Santa Clara, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Finesse Solutions, Inc, ein Hersteller von Mess- und Steuertechnologien für biowissenschaftliche Prozessanwendungen, hat die Einführung seiner neuen SmartParts(TM)-Produktfamilie von unabhängigen Pumpen und Steuerventilen bekanntgegeben. SmartParts sind die Bausteine für die Bioreaktoren sowie die Reinigungsanwendungen der nächsten Generation von Finesse. Diese SmartParts(TM) funktionieren auf intelligente und universelle Weise, d. h. sie verfügen über Plug-and-Play-Komponenten und können jede Art oder Größe von Upstream-Behältern oder Downstream-Ladungen steuern. Die für die Ausdehnung von F&E und cGMP konzipierten SmartParts bieten integrierte Diagnostik, programmierbare Funktionalität und lokale Steuerung, die für die Funktion jeder Komponente optimiert ist.

Die unabhängige SmartPump-Serie ist konzipiert worden, um äußerst präzise Anforderungen zur Flüssigkeitszufuhr in Bioprozessanwendungen zu erfüllen. Durch die Kombination von marktführenden Pumpenköpfen von Watson Marlow und Cole Parmer zusammen mit elektronischen SmartBoards der nächsten Generation von Finesse, garantiert die SmartPump-Reihe exzellente Steuerung bei der Verfahrensdosierung, der Einspeisung, bei dem Produkttransfers/der Ausbeute, der Puffermischung (Gradienten oder stufenweise) oder bei dem generellen Flüssigkeitsmanagement.

Die selbständig arbeitende SmartValve-Reihe ist entwickelt worden, um Hochgeschwindigkeitsanforderungen bei der Downstream-Bioprozess-Filtration und bei Chromatographie-Anwendungen zu erfüllen. Indem Paare von Quetschventilen bereitgestellt werden, die in der Lage sind, unverzüglich Leitungen mit Innendurchmesser von 1/8" bis 3/8" Zoll zu schließen, erlaubt die SmartValve-Produktfamilie den Verfahrensingenieuren, unverzüglich jeden Prozessablauf zu konstruieren, der für ihre Downstream-Anwendungen erforderlich ist. SmartValve garantiert die komplette Abschaltung des Produkttransfers/der Ausbeute, die Puffermischung (Gradienten oder stufenweise) bzw. das generelle Flüssigkeitsmanagement.

Dr. Mark Selker, CTO von Finesse Solutions, erklärte: "Dadurch dass ein Bioprozess in die elementaren Komponenten aufgeschlüsselt wird, die den Flüssigkeitsfluss anhalten oder bewegen, haben wir einen Bausatz von Upstream- und Downstream-Anwendungen geschaffen. Wenn dieser mit unseren neuen TruPCT Downstream-Sensoren kombiniert wird, ermöglichen unsere SmartPumps und SmartValves eine schnelle Konfiguration des Reinigungsprozesses für die Produktionserweiterung oder die Multiprodukt-Herstellung. Diese SmartParts werden einen Paradigmenwandel von der traditionellen Materialbildung zur flexiblen Asset-Optimierung bei Nachfolge-Aktivitäten ermöglichen."

Über Finesse Solutions, Inc.

Das kalifornische Unternehmen Finesse Solutions Inc. ist ein etablierter Anbieter skalierbarer gebrauchsfertiger Lösungen für den Einmalgebrauch in Upstream-Prozessen in der biotechnologischen Produktion. Die Produktplattform von Finesse umfasst neuartige Einmalsensoren, modulare Automationshardware und intelligente Software, die überall auf der Welt den Transfer von Daten und Technologien harmonisieren kann. Finesse bietet zudem ein vollständiges Dienstleistungsangebot einschließlich Inbetriebnahme und Validierung für einen schnellen und zuverlässigen Einsatz von Einweggeräten an. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter www.finesse.com [http://www.finesse.com/].

Web site: http://www.finesse.com/

Kontakt:

KONTAKT: Barbara Paldus, +1-408-570-9012 


Weitere Meldungen: Finesse Solutions, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: