NIIT

NIIT setzt Schwerpunkt auf Bereitstellung umfangreicher, mehrjähriger Managed-Training-Dienste für weltweit tätige Unternehmen

Atlanta (ots/PRNewswire) -

                  - NIIT verkauft seinen Anteils an Element K und geht
                    strategische Partnerschaft mit SkillSoft ein 

NIIT, ein führendes, weltweit tätiges Mitarbeiterentwicklungsunternehmen und der grösste IT-Schulungsanbieter Asiens für internationale Kunden in den Bereichen Unternehmen, Einzelhandel und Schulen, gab heute bekannt, dass es seinen Anteil an seiner untergeordneten Tochtergesellschaft Element K Corporation mit Sitz in Rochester, NY, USA, an SkillSoft Corporation und SkillSoft Ireland Limited (die "Käufer") für 110 Mio. Dollar in bar, vorbehaltlich Abschlussanpassungen, veräussert habe. Die Käufer sind beide indirekte Tochtergesellschaften von SSI Investments II Limited ("SSI II"), die das Mutterunternehmen von SkillSoft Limited (ehemals SkillSoft PLC) ("SkillSoft") ist.

In den letzten Jahren hat NIIT sein Know-how in Managed Training-Diensten, darunter die Entwicklung kundenspezifischer Inhalte, gebündelt, und so Technologien wie Learning Management System, Learning Portal und Training Operations Management System sowie Instructor Led & Web-Based Technology Assisted Training Delivery, strategische Beschaffung und technikgestützte Schulungsverwaltungsdienste möglich gemacht. Ziel war dabei, weltweit tätigen Unternehmen mehrjährige, mehrere Millionen Dollar starke Schulungslösungen und -dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.

NIIT gab weiterhin bekannt, dass es strategische, langfristige Dienstleistungs- und Lizenzvereinbarungen mit SkillSoft eingegangen sei. Die beiden Unternehmen haben in der Vergangenheit bei mehreren Produktentwicklungsinitiativen zusammengearbeitet und in diesem Rahmen auf dem weltweiten Unternehmens-Schulungsmarkt erfolgreiche e-Learning-Produkte erstellt. Als erster Schritt in dieser wieder aufgenommenen Beziehung wird NIIT zum Produktentwicklungspartner von SkillSoft und wirkt bei der Erstellung neuer Inhalte für e-Learning-Inhaltssammlungen für Unternehmens-, IT- und Desktop-Fertigkeiten mit.

"NIIT hat sich strategisch auf eine Erweiterung seines Managed Training Services-Geschäfts als zentralem Ansatzpunkt für Wachstum festgelegt. Diese Partnerschaft ermöglicht es NIIT, seinen Geschäftsbereich Managed Training Services rasch zu erweitern", so Vijay Thadani, CEO von NIIT.

Darüber hinaus wollen die beiden Unternehmen bei Forschungs- und Entwicklungsinitiativen zusammenarbeiten und in diesem Rahmen neue Paradigmen für technikgestützte Lern- und Leistungs-Unterstützung erkunden und aufstellen. "Seit mehreren Jahren kommen wir in den Genuss einer sehr produktive Beziehung mit NIIT und wir freuen uns über diese erneuerte Partnerschaft", so Chuck Moran, CEO von SkillSoft. "Wir sind davon überzeugt, dass wir durch die effektive Nutzung der vereinten Erfahrungen und Kompetenzen von SkillSoft und NIIT die grosse Chance haben, neue Innovationen hervorzubringen, die die weltweite Akzeptanz von Online-Lernen noch verstärken werden."

Diese Partnerschaft hilft NIIT auch, inhaltsunabhängig zu werden, und seinen Grosskunden eine umfangreichere anbieterneutrale Lösung anbieten zu können, zu der auch kundenspezifisch entwickelte Inhalte gehören, die in NIITs eigenen Einrichtungen erstellt werden.

Bei der Transaktion fungierte VectorSpan als Berater von NIIT, die rechtliche Beratung von NIIT erfolgte durch Arnall Golden Gregory LLP.

Informationen zu NIIT

Informationen zu NIIT Enterprise Learning Solutions Business (ELS)

Learning Solutions Business for Enterprises von NIIT verhilft seinen Kunden mit innovativen Strategien zu schnellerem Geschäftserfolg. Mit NIIT Managed Training Services, einem Paket von branchenweit führenden Ausbildungsprozessen, kann der Kunde seine Kosten senken, seine Kerngeschäftsausrichtung präzisieren und quantifizierbare Ergebnisse vorantreiben. Die Managed Training-Dienste von ELS bieten Unternehmen relevantere Ausbildung, führen bewährte Praktiken in Geschäftsprozesse ein und lenken überschüssiges Ausbildungskapital in Richtung Kerngeschäftsfunktionen. Das in über 44 Ländern vertretene Learning Solutions Business for Enterprise von NIIT ist weltweit als führender Anbieter im Bereich Schulungs-Outsourcing bekannt. Zu seinen Produkten und Dienstleistungen gehören die Verwaltung und Bereitstellung von Schulungen sowie Schulungsinhalten und -technologien, Beratungsdienste, Lernplattformen (LMS), Dienste zur Steigerung der Nachfrage, virtuelle Labors, Dienste zur Senkung von Abwanderung und strategische Beurteilungen. Die weltweiten Mitarbeiterentwicklungsprogramme von NIIT helfen zusammen mit seinen Tochtergesellschaften Cognitive Arts und Element K Kunden praxisbezogenes Know-how zu erwerben, um auf dem heutigen Markt konkurrenzfähiger zu werden. NIIT wurde 1981 gegründet und wird weltweit als Spitzenanbieter von strategischen Lernlösungen angesehen. NIIT ist mit über 50 Preisen ausgezeichnet worden, darunter 14 Brandon Hall-Preise. Weitere Informationen zum Learning Solutions Business for Enterprises von NIIT finden Sie unter niit.com bzw. facebook.com/niitels. Sie können sich auch Kimberley Kelly, Marketing-Leiter, wenden, der unter Kimberley.Kelly@niit.com erreichbar ist. Zusätzliche Informationen erhalten Sie unter http://www.niit.com bzw. http://www.facebook.com/NIITELS.

Kontakt:

Kimberley Kelly von NIIT, Kimberley.Kelly@niit.com



Das könnte Sie auch interessieren: